abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

4.50Fr. Ausland Roaming durch Wlan

Novice
1 von 11

Hallo zusammen

 

Ja, meine überschrift klingt verwirrent. War ich selber auch als ich die Antwort von der Hotline bekommen habe. Aber erstmal zur kurzen Erklärung:

 

Ich war 3 Wochen im Ausland unterwegs (Deutschland, Luxemburg, Belgien, England, Irland, Holand). Die Daten habe ich konsequent deaktiviert gehabt. Dennoch bekam ich auf 1x eine SMS das ein 10MB Datenpaket für "nur" 4.50Fr. aktiviert worden ist.

Naja... ich war in den Ferien also lass ich mich da nicht davon stören. Daheim wollte ich einfach nur nachfragen wie dir dadrauf kommen (Die 4.50Fr. waren mir eigendlich recht egal, aber es ging mir ums Technische Verständnis):

Da ich mich im Ausland in divere Wlans eingeloggt habe, würde ich, wenn auch nur ganz kurz wenig Datenüber das Mobile Netz senden. Dies wäre Anlass mir das Datenpaket frei zu schlaten. Um dies zu vermeiden müsste ich in Zukunft immer wenn ich mich im Ausland in ein Wlan einlogge vorhher das Handynetzt dekativieren oder den Flugmodus mit Wlan (Antwort von der Hotline).

Für mich gibt das nicht wirklich sinn, aber ich hab ohne nachfragen die 4.50Fr. wieder gutgeschrieben bekommen, aber logisch ist die sache für mich def. nicht!

 

Grezz

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Contributor ere
Contributor
9 von 11

Es gibt eine gut versteckte Einstellung, die den unbeabsichtigten Kauf eines Datenpakets verhindert. Das betrifft alle am jeweiligen Aufenthaltsort verfügbaren Datenpakete, auch den, wie es scheint, standardmässig eingestellten Tarif 4.50/10 MB.

 

Öffne die App Roaming > klicke auf COCKPIT > Cockpit öffnen *) > Fenster nach unten scrollen > über dem grossen Link 'Datenpaket hinzufügen' gibt es einen winzigen Link 'Ändern' > Basistarife: Alles deaktivieren.

 

Von jetzt an kannst / musst du selber entscheiden, ob und wann du ein 'Datenpaket hinzufügen' möchtest.

 

Das sind die Automatismen, die ich so liebe. SC schreibt im Basistarif-Fenster: "Nach Verbrauch des Datenvolumens (Anm.: oder wenn du gar keines hast) wird beim Surfen automatisch ein neues Basistarifpaket verrechnet." Das könnte, je nach Einstellung, auch mal ein 1 GB-Paket sein.

 

*) Ins Cockpit kommst du einfacher, wenn du vorübergehend WLAN ausschaltest und mobile Daten verwendest.

______________________________________________________
inOne home: Internet S - Tel M - TV S / mobile S + Multi Device
10 Kommentare
Super User
2 von 11

könnte es sein, dass du SMS mit eingebetteten Grafiken empfangen/versendest hast? Aufwendige Smilies können dabei schon genügen - das wird dann als MMS empfangen/versendet und das braucht Daten. U.U. gibts dann je nach Gerät einen kleinen Datenverbrauch, auch bei deaktivierter mobiler Datenverbindung.

 

jaaaa, kommt immer wieder Vor, dass MMS einem diesbzüglich einen Streich spielen....

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Novice
3 von 11

Ja, kann gut sein das ich 1 der 2 normale SMS geschrieben habe und dort ein ":)" verwendet habe. Aber mehr dann auch nicht

Expert
4 von 11

Meiner Mutter ist mal was ähnliches passiert, allerdings bei Sunrise. 6 oder 7 Franken für mobiles Internet, obwohl Daten Roaming deaktiviert war. Es wurde zwar erstattet, aber wieso es passiert ist, konnte/wollte niemand erklären.

Seither rate ich allen, wenn es ins Ausland geht, nicht nur Datenroaming zu deaktivieren, sondern Mobile Daten ganz auszuschalten.

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Novice
5 von 11

Mobile Daten waren abgeschaltet.

Es hies, "Beim Einloggen vom Wlan im Ausland würde sich das Handy kurz bei einem fremden Anbieter mit Daten anmelden" :smileyfrustrated: ??? Wieso auch immer... Hatte noch ein Tab dabei, ohne Sim... und welch "wunder" es konnte sich auch ins Wlan einloggen. Wieso sollte das Handy mit SIM dann daten benötigen?

Super User
6 von 11
Also das mit dem WLAN ist Quatsch.. Aber das mit den SMS mit Smileys oder so ist durchaus realistisch..
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Novice
7 von 11

Keine Antwort - nur nachdoppeln:

3 Tage mit Familie zu Besuch in Italien, für Notfälle iPhone mit Natel easy smart dabei. Mobile Daten aus, nie telefoniert. Nur eine Nachricht erhalten: Swisscom wirbt für ein Datenpaket.

Daraufhin sind Fr. 4.50 weg. Ist das nicht abzocke?

Contributor
8 von 11

Ach weisst du - das muss man einfach hinnehmen. Niemand weiss warum. *Ironie Ende*

Das sind so die Fälle wo man sich selber zwar ärgert, aber nichts unternimmt und die Swisscom sich die Hände reibt. Ich hatte sowas mal mit den 2 Fr. Tagespauschale, die sich grad mit einem Datenpaket überschnitten haben. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

 

Abzocke würde ich es nicht grad nennen - durchtrieben passt eher...

Highlighted
Contributor ere
Contributor
9 von 11

Es gibt eine gut versteckte Einstellung, die den unbeabsichtigten Kauf eines Datenpakets verhindert. Das betrifft alle am jeweiligen Aufenthaltsort verfügbaren Datenpakete, auch den, wie es scheint, standardmässig eingestellten Tarif 4.50/10 MB.

 

Öffne die App Roaming > klicke auf COCKPIT > Cockpit öffnen *) > Fenster nach unten scrollen > über dem grossen Link 'Datenpaket hinzufügen' gibt es einen winzigen Link 'Ändern' > Basistarife: Alles deaktivieren.

 

Von jetzt an kannst / musst du selber entscheiden, ob und wann du ein 'Datenpaket hinzufügen' möchtest.

 

Das sind die Automatismen, die ich so liebe. SC schreibt im Basistarif-Fenster: "Nach Verbrauch des Datenvolumens (Anm.: oder wenn du gar keines hast) wird beim Surfen automatisch ein neues Basistarifpaket verrechnet." Das könnte, je nach Einstellung, auch mal ein 1 GB-Paket sein.

 

*) Ins Cockpit kommst du einfacher, wenn du vorübergehend WLAN ausschaltest und mobile Daten verwendest.

______________________________________________________
inOne home: Internet S - Tel M - TV S / mobile S + Multi Device
Contributor ere
Contributor
10 von 11

Sehe gerade, dass auf meinem iPad der Link "Ändern" nicht erscheint.

Klicke also im Cockpit im Menü links oben auf "Basistarife".

______________________________________________________
inOne home: Internet S - Tel M - TV S / mobile S + Multi Device
Visitor
11 von 11
Besten Dank, wenn ich auch keine anhänge sehe.