abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

überrissene Preise

Highlighted
Level 1
1 von 4

Ich weiss ja nicht wie ihr das seht aber auf mich wirklech die Preise bei einer Aboverlängerung im Vergleich zu anderen Anbietern wie Orange enorm hoch.

Bei Orange erhält man nach einem Jahr immer wieder Geräte definitiv unter 100.- und das sind nicht Geräte welche 5 Jahre alt sind, neune aktuelle.

 

Wieso kann das die Swisscom nicht? als Neukunde sind die Geräte immer günstiger.

 

Ich habe mir z.B letztes Jahr ein Samsung S5230 gekauft. Im Migros kostet dies OHNE Aboverlängerung 222.- (2 Jahre Garantie)

im Mobilzone 220.- mit Aboverlängerung (1 Jahr Garantie) und im InterDiscount sogar 299.- mit Aboverlängerung... wie können solche Unterschiede entstehn?

 

Das neue Samsung Galaxy S I9000 kostet bei Swisscom 799.- wenn ich im Internet vergleiche erhalte ich dieses da für 500.-

 

 

Was meint ihr zu den hohen Preisen der Swisscom bei neuen Geräten?!

3 Kommentare
Highlighted
2 von 4

Nennt sich marktwirtschaftliches Vorgehen basierend auf Angebot, Nachfrage und sonst noch ein paar Parametern. Zum Thema gibts auch Studienlehrgänge, zB an der Hochschule St. Gallen.

Highlighted
Level 1
3 von 4

Und zum übrigen ist Swisscom kein Discounter wie: Mobilezone und Interdiscount. Bei Swisscom kostet es vielleicht mehr, aber man hat dafür auch alle Services wie z.B. 2 Jahre Garantie (so oder so) , ein Ersatzgerät bei Reparaturfall ohne Depot und alles völlig kostenlos, Umtauschrecht innert 14 Tagen. Das alles gibts z.B. bei Mobilezone nicht. Da muss man für ein Ersatzgerät 50FR. Depot bezahlen.

 

LG

Skaterliii

Level 1
4 von 4

Service... haha. Dachte ich auch, darum habe ich mein (vor)letztes Mobile im swisscom shop gekauft. Nach einem Monat gebrauch war die Tastatur schon defekt, ehm hallo? Qualität!? Nummer ziehen, der Empfangsboy sagt was von 15 Minuten Wartezeit, DANKE. Okay, Geschäft wieder verlassen und rein in den nächsten swisscom Shop. Da war die Bedienung schnell und hilfsbereit, aber kein Ersatzgerät vorhanden... Und das Beste zum Schluss, Wartezeit für die Reparatur zwei Wochen. Ja ne is klar. Und das für 200 CHF Aufpreis im Vergleich mit der Konkurenz.

Nach oben