abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

TV Box Firmware 1.58.10

Anonym
1 von 14

Ich habe vor kurzem die Firmware 1.58.10 (29.9.2016) erhalten.

Gibt es Release Notes?

 

Es funktioniert so weit alles, nur so aus teschnischem Interesse.

13 Kommentare 13
altair
Level 5
2 von 14
Ich kenne die Release Notes leider nicht, aber ich vermute sie sehen wohl so aus:

- Stabilitätsverbesserungen
- Diverse Fehler behoben
Siburo
Level 2
3 von 14

Bei mir habe ich diverse Probleme mit der neuen Firmware festgestellt die vorher so, oder nicht so stark aufgetreten sind.

  • Die Menüs fühlen sich teilweise träger an. Es dauert länger bis die Anzeigen und Bilder da sind. Dies kommt aber nicht immer vor.
  • Es kommt vor das die Box verzögert auf die Befehle der Fernsteuerung reagiert. Ich drücke etwas und es dauert zirka 2, 3 Sekunden bis die Box reagiert. Beim Pause drücken oder spulen nervt diese Verzögerung sehr. Komisch ist das die Box danach aber sofort auf die nächsten Befehle reagiert. Dies hatte ich vorher nicht.
  • Die Fernsteuerung verliert sehr häufig die Verbindung zur Box. Dies hatte ich schon vorher obwohl die Fernsteuerung nur 2,5 bis 3 Meter von der Box entfernt ist. Vorher hatte ich einen Unterbruch so ein bis zweimal pro Tag. Jetzt kommt es sehr viel häufiger vor, teilweise drei Mal innert zehn Minuten. Sehr nervig.
  • Schnell vorwärts spulen. Zuerst funktioniert es wie gewohnt, doch kurz darauf bleibt das Bild und die Positions-, Zeitanzeige stehen. Man denkt dann es spult nicht mehr, aber in Wirklichkeit spult es weiter, man sieht es einfach nicht mehr. Dies hatte ich vorher nie.

Neustart und Reset habe ich bereits gemacht, hat aber nichts geändert. Hat noch jemand anderes diese oder ähnliche Probleme festgestellt?

Editiert
Noers
Level 3
4 von 14

Hallo Siburo

 

Kann deine Feststellungen 1:1 bestätigen. Hab zuerst nichts weiter gedacht, jedoch treten die Symptome wirklich exakt seit dem Update auf. Vor allem die häufigen Verbindungsprobleme der Fernsteuerung sowie die Probleme beim Spulen stören beim täglichen Gebrauch.

 

Gruss

 

mazel
Level 6
5 von 14

Hallo

Bei mir stelle ich fest, dass alles träger läuft, also keine Verbesserung, sondern ein Rückschritt. Geht alles, aber langsamer.. was ja nicht der Sinn des Updates ist...

lg mazel :smileysad:

Bleibt gesund
McFlurry
Level 3
6 von 14

Auch meine Box ist mit der neuen Firmware noch viel träger geworden. Ich bekomme nun öfter die Meldung, dass dieser Sender im Moment nicht zur Verfügung steht. Bildfehler haben auch zugenommen. Dann hilft nur noch ein Neustart der Box. Nach 4-5 Tagen ist es dann wieder soweit..... reboot.... :smileysad:

 

 

hed
Super User
Super User
7 von 14

Ich stelle grad das Gegenteil fest. Mit jedem neuen Release wurde/wird die TV-Box etwas schneller und noch stabiler.

 

Googlook
Level 5
8 von 14

Zumindest gefühlt werden unsere beiden Boxen eher langsamer. Als wir Swisscom TV 2.0 neu hatten, habe ich das ganze irgendwie performanter empfunden. Kann aber durchaus täuschen.

 

Grundsätzlich haben wir zwei Probleme:

  • Es kommt vor, dass das Bild und Ton ausfallen. Es erscheint keine Meldung. Erst nach einem Senderwechsel funktioniert wieder alles wie es soll. Passiert eigentlich nur bei Sendungen welche sehr viele Personen sehen (Tagesschau, Meteo, Fussball).
  • Der TV Guide ist leider seit Wochen/Monate regelmässig unbrauchbar. Die Informationen werden äusserst lansgam bis überhaupt nicht geladen. (Zattoo auf einem alten Lumia 920 und EDGE Verbindung lädt die Informationen im Vergleich blitzschnell.)
hed
Super User
Super User
9 von 14

Ohne konkrete Angaben ist es schwierig, zu helfen:

 

- Abo / Internetprofil ?

- Resultate des Checkers http://www.swisscom.ch/checker

- Resultate des Speedtests http://hsi.bluewin.ch

-  Routertyp ?

- Leistungsdaten aus dem Routermenu (Geschwindigkeit, Dämpfung, Signal-Rauschabstand) ? 

- Ist die Installation zwischen UP und Router korrekt d.h. Punkt-Punkt-Verbindung mit geeignetem Kabel ohne Abzweigungen, Bridge Taps, Unterklemmungen zus. Dosen, Filter, Splitter ?

- Angaben zum Netzwerk (was ist wie verbunden, verwendete Switches, ...) ?

- Ist das LAN-Kabel zwischen Router und TV-Box Gigabit-tauglich und sind alle 8-Adern durchgängig überführt (die weit verbreiteten splitted Mulitmediainstallationen sind z.B. sehr problematisch) ?

- Verwendest du das original-HDMI-Kabel für UHD ?

- Hast du verschiedene HDMI-Eingänge getestet ? 

- Ist der TV auf dem aktuellen Stand

- Hast du schon mal ein Reset von Router und TV-Box gemacht ?

rene1212
Level 4
10 von 14

Ich habe meine drei TV-Boxen seit Juli 2015.

Im Vergleich zu damals stelle ich heute Folgendes fest:

  • Allgemein deutlich längere bis mühsame Reaktionszeit auf Bedienungseingaben
  • Guidestart bzw. Aufbau dauert deutlich länger
  • Mehrmals wöchentlich Freeze, d.h. Box restarten
  • Ab und zu keine Tonausgabe, d.h. Box restarten
  • Einzelne Sender zeitweise mit Meldung "Zurzeit kann dieser Sender nicht empfangen werden" (oder ähnlich), d.h. Box restarten
  • Wiedergabe einzelner Sendungen aus Replay zeitweise nicht möglich, d.h. Box restarten

Insgesamt hat sich die Zuverlässigkeit und Bedienbarkeit von Swisscom TV 2.0 bzw. der TV-Box negativ entwickelt.

Seit 22.7.15, Vivo M dann inOne Int.L/TV L/Tel.M (1 UHD/2 HD-TV-Boxen), Glasfaser, Internet-Box 3, 2 Gigaset CL660HX, 2 WLAN-Boxen 2
Vorher 1980-2015 Rediffusion/Cablecom/UPC, digital ab 2002. LG TV OLED65C6V, SONY Heimkino-Audio HT-XT3.
Jüre
Super User
11 von 14

Hab nach längerer Zeit auch wieder mal die HD-Box am Lauf.

Mit der aktuellen Software läuft diese IMO schon viel flüssiger als auch schon.

Aber natürlich kein Vergleich mit der UHD-Box.

 

Würde sonst eventuell mal einen Hardware Reset der HD TV-Box innbetracht ziehen, damit die Software sauber neu geladen und installiert wird...

#userID63
Siburo
Level 2
12 von 14

Zu den von mir beschriebenen Problemen sind noch zwei neue hinzugekommen.

  • Die Fernsteuerung verliert sehr häufig die Verbindung, wie bereits geschrieben. Normalerweise blinkt dann die LED rot wenn man eine Taste drückt. Neu kommt es aber auch vor das die Fernsteuerung nicht reagiert als hätte sie die Verbindung verloren, aber die LED leuchtet ganz normal weiss. Man muss dann etwas warten und plötzlich geht es wieder. Die Fernsteuerung verhält sich also wie bei einem Verbindungsverlust, einfach das die LED nicht rot blinkt sondern weiss leuchtet.
  • Teilweise kommt es vor das wenn ich spule und dann auf Play drücke die Sendung nicht abgespielt wird sondern nur das Bild angezeigt wird als hätte ich Pause gedrückt. Egal was ich dann mache, spulen, Play / Pause drücken, Zeit vor oder zurück springen, es passiert nichts. Auch wenn ich auf einen Sender wechsle oder eine andere Aufnahme auswähle passiert nichts. Es kommt auch keine Fehlermeldung wie Sender kann nicht angezeigt oder Film kann nicht abgespielt werden. Das komische daran ist das die Box sonst funktioniert. Also Fernsehguide wird angezeigt, ich kann in die Einstellungen gehen und alles anschauen, ich kann die Filmübersicht anschauen, etc. Ich kann nur keine Filme oder Sendungen mehr anschauen. Erst ein Neustart hilft.

All diese Probleme tauchten bei mir erst nach dem letzten Update auf. Die Box habe ich seit April 2015 und an der Installation wurde auch nichts verändert. Die vorhergehenden Updates haben gut geklappt, ich konnte jedenfalls nie eine Verschlechterung feststellen. Nur dieses neue Update verursacht bei mir mehrere, zum Teil nervige Probleme.

hed
Super User
Super User
13 von 14

Mach doch mal ein Factory-Reset der TV-Box.

 

Siburo
Level 2
14 von 14

Habe ich schon gemacht. Probleme bleiben.

Nach oben