abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

swisscom TV air über ausländischen internet anschluss?

Contributor
1 von 18

kann ich swisscom TV air auch auf meinem laptop im ausland über einen ausländischen internet anschluss nutzen?

17 Kommentare
Super User
2 von 18

 

Nein, das geht nur in der Schweiz !

 

Im Ausland aus rechtlichen Gründen nicht Erreichbar.

Expert
3 von 18

Hi

 

Du brauchst eine Schweizer IP-Adresse, das geht zum Beispiel mit einer VPN-Verbindung in die Schweiz.

Am einfachsten mit einem CH Internetanschluss und z.B. eine Fritzbox als Router. Evtl. gibt es auch Firmen die das anbieten (umgekehrt gibt es das z.B. um af die USA "begrenzte" Angebote zu nutzen.

 

Gruss

 

NotNormal

 

P.S. warum war der Thread eigentlich auf gelöst, obwohl keine Lösung vorhanden war?

Expert
4 von 18

P.S. warum war der Thread eigentlich auf gelöst, obwohl keine Lösung vorhanden war?

 

Weil der Threadersteller auf seiner Frage eine Antwort erhielt, mit der er zufrieden ist.

Da bedarf es auch keiner Diskussion, wie man die Auslandssperre von TV Air umgehen kann. 

----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Von zwei Übeln wählt man am besten das, was man schon kennt.
----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Contributor
5 von 18

Weil der Threadersteller auf seiner Frage eine Antwort erhielt,  - das stimmt.

mit der er zufrieden ist - woher willst du das wissen?

 

 

bei swisscom TV air steht nur, dass man einen internet anschluss braucht. es steht aber nicht da, dass dieser in der schweiz sein muss.

 

 

wenn rechtliche gründe zum tragen kommen, dann müsste swisscom TV air auf dem handy auch gesperrt werden, wenn ich im ausland bin. ist das so?

 

Super User
6 von 18

@aki-ch schrieb:

 

wenn rechtliche gründe zum tragen kommen, dann müsste swisscom TV air auf dem handy auch gesperrt werden, wenn ich im ausland bin. ist das so?

 


Ja.

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Super User
7 von 18

@aki-ch schrieb:

Weil der Threadersteller auf seiner Frage eine Antwort erhielt,  - das stimmt.

mit der er zufrieden ist - woher willst du das wissen?

 

 

bei swisscom TV air steht nur, dass man einen internet anschluss braucht. es steht aber nicht da, dass dieser in der schweiz sein muss.

 

 

wenn rechtliche gründe zum tragen kommen, dann müsste swisscom TV air auf dem handy auch gesperrt werden, wenn ich im ausland bin. ist das so?

 


 

Bin genug öfters im Ausland mit einem Internetanschluss und da wird beim Aufrufen von Swisscom TV-Air eindeutig auf die rechtlichen Gründen darauf hingewiesen das es nur in der Schweiz zulässig ist.

 

TV-Guide kann aufgerufen werden, aber beim schauen von einer TV-Sendung kommt der entsprechende Hinweis wegen den rechtlichen Gründen.

 

Editiert
Expert
8 von 18

@NotNormal schrieb:

Hi

 

Du brauchst eine Schweizer IP-Adresse, das geht zum Beispiel mit einer VPN-Verbindung in die Schweiz.

Am einfachsten mit einem CH Internetanschluss und z.B. eine Fritzbox als Router. Evtl. gibt es auch Firmen die das anbieten (umgekehrt gibt es das z.B. um af die USA "begrenzte" Angebote zu nutzen.

 

 

 

Viele NAS (Synology, D-Link, iOmega und viele andere) bieten auch VPN Zugang zu Deinem Heimanschluss
an, damit Du vortäuschen kannst, in der Schweiz zu sein.



IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Expert
9 von 18

ReHi

 

Das die Content-Anbieter das nicht möchten ist bekannt. Ob so eine Regelung für mich als Kunden relevant ist steht auf einen anderen Blatt.

 

Ich bin kein Rechts-Experte... aber da diese Einschränkung nur in den AGB erwähnt wird und für den Kunden keineswegs offensichtlich ist könnte sie nach allgemein üblicher Rechtssprechung ungültig sein.

 

Oder gibt es Gerichtsentscheide die in eine andere Richtung deuten?  Wobei ich mir auch wirklich nicht vorstellen kann das ein Kunde vor Gericht gezogen wird, weil er im Ausland einen CH-Sender angeschaut hat

 

Wenn ich natürlich in der Beach-Bar eine Public-Viewing auf dem Grossbildschirm mache dürfte es etwas anders aussehen 🙂

 

Das von Swisscom keine Anleitung dazu kommt ist klar, aber das ist ja ein Kunden-Forum. :smileytongue:

 

N.B. Auf dem Notebook könnte es eng werden mit der Bandbreite, kommt dann halt auf den Anschluss (Upload-Bandbreite) in der Schweiz an.

 

by

 

NotNormal

 

 

Super User
10 von 18

Allgemein verstehe ich die Diskussion nicht ganz. Es gibt Zattoo und co, welche auch im Ausland TV anbieten.

Und man kann auch mal ohne leben.. kann Hart sein, aber es stärkt den Charakter..  :smileyvery-happy:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Expert
11 von 18

@aki-ch schrieb:

Weil der Threadersteller auf seiner Frage eine Antwort erhielt,  - das stimmt.

mit der er zufrieden ist - woher willst du das wissen?

 


Weil du das Thema als gelöst markiert hast und gelöst heisst für mich, dass ein Thema erledigt ist.

 

----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Von zwei Übeln wählt man am besten das, was man schon kennt.
----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Contributor
12 von 18

 


@Mondsucht schrieb:
Weil du das Thema als gelöst markiert hast und gelöst heisst für mich, dass ein Thema erledigt ist.

 



ich weiss nicht, wer es als gelöst markiert hat. ich jedenfalls nicht!

Super User
13 von 18

@aki-ch schrieb:

 


@Mondsucht schrieb:
Weil du das Thema als gelöst markiert hast und gelöst heisst für mich, dass ein Thema erledigt ist.

 



ich weiss nicht, wer es als gelöst markiert hat. ich jedenfalls nicht!


 

 

Du solltest es sonst aber, bei der Lösungsantwort, wieder rückgängig machen können.

 

 

Nicht die Lösung.JPG

#userID63
Expert Pro XT
Expert Pro
14 von 18




@NotNormal schrieb:

ReHi

 

Das die Content-Anbieter das nicht möchten ist bekannt. Ob so eine Regelung für mich als Kunden relevant ist steht auf einen anderen Blatt.

 

Ich bin kein Rechts-Experte... aber da diese Einschränkung nur in den AGB erwähnt wird und für den Kunden keineswegs offensichtlich ist könnte sie nach allgemein üblicher Rechtssprechung ungültig sein.

 

Oder gibt es Gerichtsentscheide die in eine andere Richtung deuten?  Wobei ich mir auch wirklich nicht vorstellen kann das ein Kunde vor Gericht gezogen wird, weil er im Ausland einen CH-Sender angeschaut hat

 

Wenn ich natürlich in der Beach-Bar eine Public-Viewing auf dem Grossbildschirm mache dürfte es etwas anders aussehen 🙂

 

Das von Swisscom keine Anleitung dazu kommt ist klar, aber das ist ja ein Kunden-Forum. :smileytongue:

 

N.B. Auf dem Notebook könnte es eng werden mit der Bandbreite, kommt dann halt auf den Anschluss (Upload-Bandbreite) in der Schweiz an.

 

by

 

NotNormal

 

 


 

Steht den in deinem Vertrag, das du im Ausland empfang hast? :smileywink:

 

Wenn ein Vertrag nichtig ist, dann bedeutet das nicht, das man es Gratis bekommt.

 

Wenn der Vertrag nichtig ist, dann kannst du sicher davon zurücktreten.

 

Swisscom hat sicher auch Verträge die sie einhalten muss.

 

lg elchoer

 

Novice
15 von 18

Hi

 

Wäre um eine Hilfe Dankbar

 

Gruss

Super User
16 von 18

Kamber74 schrieb:

Wäre um eine Hilfe Dankbar


Hilfe - kannst du auch schreiben wofür ?

 

Und ja,  TV Air funktioniert im Ausland NICHT ! Die Gründe wurden oben schon geschrieben

 

POGO 1104

keep on rockin'
Expert
17 von 18
Also.
Im Ausland funktionieren Live TV, VOD und Sport-Events nicht. Dies aufgrund der Rechtlichen Vertragsgrundlage, die Swisscom mit Sendern und Studios etc. abgeschlossen hat.

Was jedoch funktioniert ist: Du kannst deine Aufnahmen, die du so zu sagen in der Schweiz gespeichert hast anschauen. Dies aufgrund der Privaten kopie.
Super User
18 von 18

Afaik geht auch "Replay"

 

POGO 1104

keep on rockin'
Nach oben