abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

leider ist von diesem sender zur zeit kein tv signal verfügbar

Highlighted
Level 2
1 von 31

ich habe gestern den abend damit verbracht mein neu aufgeschaltetes SW TV 2.0 zum laufen zu bringen.

eigentlich funktioniert alles bis auf: fernsehen. klingt blöd ist aber so.

ich bekomme folgenden kommtar auf dem fernseher: 

"leider ist von diesem sender zur zeit kein tv signal verfügbar"

10 sec zurück gespult geht es dann. alle anderen funktionen gehen auch. aufnehmen, aufnahmen anschauen, radio, etc. aber leider fernsehen nicht...

ist irgendwie blöd, nachdem ich es eigentlich zum fernsehen gekauft habe...

 

welche infos braucht ihr noch um mir helfen zu können? ich nehme an dass ich nicht der einzige bin bei dem dieses problem auftritt...

 

danke für euren input im voraus

 

floh

30 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 31

Hast Du die TV 2.0 Box hinten schon komplett Aus- und eingeschaltet ?

Jedenfalls Dein Problem ist nicht Norm und nicht bekannt.

Wenn das Ein- und ausschalten keine Verbesserung bewirkt, die Nummer 0800 800 800 kontaktieren.

Highlighted
Super User
3 von 31
Das ist sehr wohl ein bekanntes Problem. Das ist ein Multicast Problem. Hast du irgendwelche Switches zwischen Router und TV Box?
Zumeist ist da etwas im Heimnetzwerk nicht in Ordnung.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Level 3
4 von 31

Hallo Floh

 

Habe seit rund einem Monat Swisscom TV 2.0 und trotz etlichen Problemen diese Meldung noch nie gesehen - bis gestern Abend bei WM Match Brasilien-Kroatien! Hatte zweimal diese Meldung und konnte nach dem Neustart der Box wieder weiter schauen.

Da ich das Problem vorher nicht hatte, hat es nach meinem Gefühl damit zu tun, dass gestern zuviele den Match geschaut haben oder es mit der neueste Software vom 6.6 2014 zu tun hat.

 

Das bedeutet, es muss nicht zwingend etwas mit Deinem Netzwerk zu tun haben.

Beobachte es doch noch ein wenig weiter.

 

Gruss atomsmart

Highlighted
Level 3
5 von 31

TV hatte gestern Abend ja eine schweizweite Störung wegen Gewitter. Ich vermute, du konntest wegen dem kein TV schauen.

----------------------------------------------------------------------------------------
*** Die Antwort ist... 42. ***
Highlighted
Level 2
6 von 31
Ich hab mal alles ausser der neuen internet box abgehängt. Und tatsächlich: ich kann fernsehen 🙂 das ist doch mal was. Danke für eure tips. Ich werde nach dem fussballspiel das ein oder andere netztwerk gerät wieder in die kette hängen...ich erzähl euch dann was es war 😉

Schönen abend floh
Highlighted
Super User hed
Super User
7 von 31

 

Ich habe das gleiche Problem seit dem ersten Tag mit TV2.0. Mit 4-5 Kaltstarts oder längerem rumspielen mit P+/P- bzw. Rückspulen  komme ich dann ins Live-TV. Ohne Switch kein Problem. Allerdings benötige ich den Switch, da ich nebst der TV-Box noch andere Geräte ans Netzwerk hängen will. Der Switch ist ein Netgear GS105E von Swisscom, offiziell geeignet für TV2.0. Das Problem besteht sowohl mit den Defaulteinstellungen wie auch mit den von TUXONE empfohlenen Parametern (IGMP Snooping). Den Switch habe ich bereits getauscht, alles ohne Erfolg. Mit TV1.0 war das nie ein Problem.

 

Highlighted
Level 7
8 von 31

@hed schrieb:

 

Ich habe das gleiche Problem seit dem ersten Tag mit TV2.0. Mit 4-5 Kaltstarts oder längerem rumspielen mit P+/P- bzw. Rückspulen  komme ich dann ins Live-TV. Ohne Switch kein Problem. Allerdings benötige ich den Switch, da ich nebst der TV-Box noch andere Geräte ans Netzwerk hängen will. Der Switch ist ein Netgear GS105E von Swisscom, offiziell geeignet für TV2.0. Das Problem besteht sowohl mit den Defaulteinstellungen wie auch mit den von TUXONE empfohlenen Parametern (IGMP Snooping). Den Switch habe ich bereits getauscht, alles ohne Erfolg. Mit TV1.0 war das nie ein Problem.

 


Ich habe auch ein Setup mit mehreren Switches (GS108TV2 und GS105) zwischen Router und Box, aber nie solche Probleme. --> Hast du das Problem auch mit der Centro?

Highlighted
Super User hed
Super User
9 von 31

 

CG + TV2.0 muss ich morgen testen, denn ich bin damals direkt von CG + TV1 auf IB + TV2 umgestiegen. Feedback folgt.

 

Highlighted
Super User hed
Super User
10 von 31

 

Gleiches Problem auch mit dem Centro Grande. Es ist also unabhängig vom Router so, dass ein gleichzeitiger Kaltstart vom Switch und der Internet-Box 2.0 (der Router bleibt dabei natürlich eingeschaltet) diesen Fehler hervorruft.

 

Highlighted
Super User
11 von 31

Seltsam. Ich kann das nur reproduzieren wenn das Netzwerk an der Internet Box hängt.

 

Bezüglich dieses Screens sind aber sowieso noch Abklärungen im Gange. Das Problem kann man anscheinend auch ohne Switch haben...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 3
12 von 31

@hed schrieb:
Mit TV1.0 war das nie ein Problem.

 


man kann auch wieder zurückwechseln 🙂

Highlighted
Super User hed
Super User
13 von 31

Da ist mir TV2.0 plus Workaround lieber (Switch den ganzen Tag am Strom lassen obwohl ich in nur 1-2h / Tag benötige). Anyway, ist sicher nicht Prio 1 aber das Kaltstartverhalten der Box sollte dennoch in absehbarer Zeit verbessert werden.

 

Highlighted
Level 5
14 von 31
Ich hab das Problem bei mir auch. Aber nur bei der Box welche mit dem UVK Duo (Air Ties) verbunden ist.
Ich muss das Teil mittlerweile auch täglich neu starten. Mit TV 1.0 gabs das nicht. Vor allem zeigen die Kits immer verbunden an...
Highlighted
Level 2
15 von 31
Gibts jetzt hier eine Lösung? Hab das Problem auch, und zwar nur auf der Box welche an einem Switch hängt, die 2. Box läuft problemlos.:smileymad:

Ergänzung: bei der 2. Box hab ich jetzt das gleiche Problem. Auch ein direktes anschliessen am Netz ohne Switch bringt nix.
Editiert
Highlighted
Super User
16 von 31

@Casual schrieb:
Gibts jetzt hier eine Lösung? Hab das Problem auch, und zwar nur auf der Box welche an einem Switch hängt, die 2. Box läuft problemlos.:smileymad:
Ergänzung: bei der 2. Box hab ich jetzt das gleiche Problem. Auch ein direktes anschliessen am Netz ohne Switch bringt nix.

 

Was ist das für ein Switch ?

Ist der Switch direkt mit LAN an der Internet-Box angeschlossen ?

Wenn Du die beiden TV 2.0 Boxen untereinander wechselst wird der Fehler mitgenommen ?

Highlighted
Super User hed
Super User
17 von 31

@WalterB schrieb:

@Casual schrieb:
Gibts jetzt hier eine Lösung? Hab das Problem auch, und zwar nur auf der Box welche an einem Switch hängt, die 2. Box läuft problemlos.:smileymad:
Ergänzung: bei der 2. Box hab ich jetzt das gleiche Problem. Auch ein direktes anschliessen am Netz ohne Switch bringt nix.

 

Was ist das für ein Switch ?

Ist der Switch direkt mit LAN an der Internet-Box angeschlossen ?

Wenn Du die beiden TV 2.0 Boxen untereinander wechselst wird der Fehler mitgenommen ?


Ich habe den Fehler auch seit dem ersten Tag mit TV2.0 (bei TV1.0 gab es damit nie Probleme). Der Switch ist der Netgear vom Swisscom-Shop. Einstellungen bezüglich Multicast und QoS gemäss Anleitung von Tuxone. Ich habe das mehrfach der Helpdesk gemeldet und nur die Antwort erhalten, dass der Fehler nicht reproduzierbar sei.

 

Highlighted
Level 1
18 von 31

Liebe Community, ich habe nun von Cabelcom ebenfalls zu Swisscom gewechselt.

Ich habe den Sonntag damit verbracht, alles zu installieren. Bei uns tritt der gleiche Fehler wie bei "schredder" auf. 

 

Dank Replay kann ich ebenfalls Fernsehen, oder wenn ich einige Sekunden zurückspule. Aber anstelle des Live-Tv's erscheint die bekannte Meldung mit schwarzem Hintergrund.

 

Die Box hängt mit dem mitgeliefertem Lan-Kabel direkt am Centro Grande. Die Internetverbindung besteht also, da auch sogleich das aktuelle Update darauf gespielt wurde. Ein Reset der TV-Box hat bislang kein Erfolg gebracht.

 

Gibt es von eurer Seite irgendwelche News zu diesem bekanten Problem? 

 

Highlighted
Super User
19 von 31

Hallo fr0z0ne

 

Wurde der Centro Grande auch schon mal resettet?

Am besten übers Routermenü > Werkeinstellungen neu laden.

#userID63
Highlighted
Level 1
20 von 31

Ehrlichgesagt nicht, demnach versuche ich das heute Abend einmal! Komischerweise besteht ja die Internetverbindung.

 

Habe auch schon im laufendem Betrieb die TV-Box abgehängt, da hat er natürlich sogleich reklamiert. Als ich den Anschluss wieder hergestellt habe, gabs leider keine Besserung. 

 

An den Einstellungen vom Grande habe ich ansonsten keine Änderungen vorgenommen.

Nach oben