abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

externer Videorecorder: Aufzeichnung in HD Qualität

Highlighted
Novice AFK
Novice
1 von 7

Mit der Swisscom TV plus setup box kann ich Sendungen in HD Qualität aufzeichnen und wieder abspielen. Ist es möglich:

  • laufende Sendungen auf einem externen Videorecorder in HD Qualität aufzuzeichnen?
  • auf dem hard disk der setup box gespeicherte Sendungen in HD Qualität auf einen externen Vidoerecorder zu übertragen?

Über SCART wird nur ein innerer Ausschnitt des HD Bildes übertragen.

  • Ist es möglich, via SCART das ganze HD Bild (in gerechneter reduzierter Auflösung) zu übertragen?

Falls eine der obigen Fragen positiv beantwortet werden kann, wie muss ich konkret vorgehen?

 

Wie kann ich mir von der setup box den Belegungszustand des hard disk anzeigen lassen

 

herzlichen Dank

Anton F. Keller

6 Kommentare
Super User
2 von 7

Extern kannst du keine HD Sendung aufzeichnen.

Export Pro
3 von 7

 


@AFK schrieb:
  • auf dem hard disk der setup box gespeicherte Sendungen in HD Qualität auf einen externen Vidoerecorder zu übertragen?

Via Component-Ausgang kannst du AFAIK hochaufgelöste Bilder übertragen - zumindest ging das letztes Jahr noch, als ich es probiert habe.

 

Contributor
4 von 7

Hey

 

Leider ist es nicht möglich Video Material in HD zu kopieren. Dies ist aus rechtlichen gründen so!

 

Analoge aufzeichnungen sind möglich. Nicht wegen der Qualität, sondern weil es keinen Analogen Kopierschutz gibt.

 

Um mehr über den Kopierschutz zu erfahren einfach mal nach HDCP googlen 😉

 

Gruess

Novice AFK
Novice
5 von 7

Ein interessanter Hinweis, herzlichen Dank.

 

In der Dokumentation steht zu diesem Ausgang:

  • Component Video: Ältere HD-Fernsehgeräte anschliessen (YUV/RGB Komponenten-Kabel)

Offensichtlich wird ein HD Signal übertragen.

 

Zusammen mit dem Samsung TV (hervorragendes HD Bild) kaufte ich naiverweise auch gleich einen Samsung Videorecorder. Der hat aber keinen entsprechenden Eingang (es handelt sich schliesslich nicht um ein älteres Gerät …).

 

Gibt es Videorecorder, die über einen entsprechenden Eingang verfügen?

Super User
6 von 7

TV-User schrieb: .....sondern weil es keinen Analogen Kopierschutz gibt.

 

Den gibt es schon. http://de.wikipedia.org/wiki/Macrovision oder dieses Thema.

#userID63
Export Pro
7 von 7

 


@AFK schrieb:

Gibt es Videorecorder, die über einen entsprechenden Eingang verfügen?


 

Ich würde eher in Richtung PC als Aufnahmemedium schauen. Grafik/TV-Karten mit entsprechenden Eingängen sind schon zu bekommen. Siehe auch zB. hier: http://www.hifi-forum.de/viewthread-249-40.html. Vom PC auf DVD oder NAS ist es dann nur ein kleiner Schritt 😉

 

Wobei mir nicht klar ist, warum so hochaufgelöste Filme überspielt werden können. Das sollte eigentlich unterbunden sein. Eventuell ist das nur ein Bug in der Software, der jederzeit beseitigt werden kann. Überlege es dir also gut, bevor du Investitionen tätigst.

Nach oben