abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Welches Vivo Abo für Netflix ist ausreichend?

Novice
1 von 8

Guten Abend liebe Community

 

Ich bin gerade mal wieder dabei, alle meine Fixkosten durchzusehen und zu optimieren. Da es viel Bewegung im Markt gibt, mache ich das  einmal im Jahr. So habe ich z.B. gesehen, dass es ein M Budget Abo fürs Handy gibt für 19.- und nicht mehr nur für 29.- wie das, was ich habe. Verglichen und gewechselt, da mir das kleinere Abo für meine Bedürfnisse völlig genügt.

 

Nun zum Internet und Swisscom. Ich bin ein zufriedener Swisscom Kunde und habe so gut wie nie Probleme. Mein Abo ist Vivo M, also 100 Mbit/s. Gemessen über Wlan mit Cnlab Speed Test kommen gute 82.6 Mbit/s an. Festnetz brauche ich nicht.

 

Seit wenigen Tagen habe ich Netflix und bin davon begeistert. Das Tempo ist natürlich top - kein Ruckler gar nichts. Nun habe ich gesehen, dass 5 Mbit/s für Netflix genügen (ausser Ultra HD, aber das interessiert mich nicht, nur normales HD). 

 

Meine Frage an euch, da ich sie im Forum so nicht gefunden habe: würde ein Vivo XS für Netflix auch genügen? Da über Wlan weniger ankommt als über Kabel wohl nicht oder doch? 10 Mbit/s, dann evtl. noch 6 oder 7 würden doch genügen? Auf jeden Fall würde aber Vivo S ausreichen, denn das M ist mir etwas zu überdimensioniert, da ich nicht mehr online zocke. Oder gibt es bei XS oder S Probleme mit Netflix und Wlan? Wer hat Netflix über eines der kleinen Vivos? Über eure Erfahrungen bin ich dankbar, damit ich nicht hin- und her wechseln muss zum testen.

 

Dank und Gruss

Fabian

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Expert
2 von 8

Vivo XS ist schnell genug für Netflix, wenn nicht gleichzeitig noch andere Personen im Haushalt viel Bandbreite beanspruchen.

Über Wlan sollten 10 Mbit/s problemlos möglich sein, aber das ist abhängig von der Empfangsqualität. Wenn Netflix bisher über Wlan funktioniert, wird es das auch mit dem XS-Abo.

7 Kommentare
Highlighted
Expert
2 von 8

Vivo XS ist schnell genug für Netflix, wenn nicht gleichzeitig noch andere Personen im Haushalt viel Bandbreite beanspruchen.

Über Wlan sollten 10 Mbit/s problemlos möglich sein, aber das ist abhängig von der Empfangsqualität. Wenn Netflix bisher über Wlan funktioniert, wird es das auch mit dem XS-Abo.

Contributor
3 von 8

@sunstorm

Vivo XS/max. 10Mbit/s mit 1xStream Netflix HD 1080p (ca. 7,8Mbit/s), via WIFI/Notebook lief i.o beim mir.

Novice
4 von 8

Danke euch beiden vielmals für die superschnellen Antworten!

Super User
5 von 8

Wenn du Swisscom TV und Fixnet nicht brauchst, schau doch bei Wingo um. 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Editiert
Expert
6 von 8
@marcus: wingo bietet nur Fiber Angebote 😉 wer Vivo M mit < 100mbut hat, der hat DSL denn mit Fiber kriegst du immer die Leistung deines Abos.
Super User
7 von 8

@doom2 Stimmt, habe ich übersehen. Wusste nur das Swisscom auch nur Internet über Wingo anbietet.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
8 von 8

@sunstorm

 

Wenn du Mobile schon bei M-Budget hast, schau doch mal, die haben nun auch ein Internetabo 50Mbit/s für knapp CHF 50.-/Monat. Ist zwar Festnetz dabei, aber immer noch deutlich günstiger als Vivo XS ohne Festnetz und ohne TV.

Kleiner Nachteil: Es gibt nur einen einfachen, kaum konfigurierbaren 0815 WLAN-Router. Da du aber kein Festnetz brauchst, schätze ich die Chance als nicht schlecht ein, auch einen anderen Router zum laufen zu bringen.

https://shop.m-budget.migros.ch/de/internetangebot

 

(Läuft schlussendlich auch über Wingo - Tochterfirma von Swisscom)

keep on rockin'
Editiert