abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Warum gibt es keine Fernbedienung mit Licht zu Swisscom 2.0

Novice
1 von 4

Warum gibt es keine Fernbedienung mit Licht zu Swisscom 2.0 :smileysad::smileyfrustrated:

3 Kommentare
Super User
2 von 4
Da kauft du dir eine Harmony und hast beläuchtete Tasten. Funktioniert einwansfrei mit TV 2.0
Expert
3 von 4

Eine Fernbedienung mit Tastenbeleuchtung ist nicht zwingend auch eine ergonomische Fernbedienung. Entscheidend für die Ergonomie ist die Anordnung der Tasten, und da ist die Original-Fernbedienung mit den flach angeordneten Tasten leider nicht Spitze.

 

Damit die häufig benutzten Aktionen intuitiv zu bedienen sind, sollten alle zugehörenden Tasten auf der FB einzeln angeordnet sein. Von den Harmony Fernbedienungen ziehe ich das Modell 650 vor, da kann ich auch die Teletext-Seiten auf einer ergonomisch angeordneten Tastatur anwählen.

 

Hingegen muss ich bei der Harmony Touch die Teletext-Seiten auf einem Touch-Display anwählen, das ist nicht ohne hinzusehen möglich.

 

Zu den Harmony-Fernbedienungen wird übrigens immer ein Infrarot-Dongle benötigt, um die Swisscom TV-Box ab 2.0 zu steuern. Die Programmierung der ersten Harmony-Fernbedienung ist wohl in 1 bis 2 Stunden zu schaffen. Dafür kannst du dann den TV und die TV-Box auf nur einer FB bedienen.

 

Walter

Highlighted
Super User hed
Super User
4 von 4

@Pit 1966 schrieb:

Warum gibt es keine Fernbedienung mit Licht zu Swisscom 2.0 :smileysad::smileyfrustrated:


Wenn man augenfreundlich und ermüdungsfrei TV schauen will, so sollte die Raumbeleuchtung so hoch sein, dass man die Tasten der FB ohne zusätzliche Beleuchtung lesen kann.