abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

WM-Abend versaut

Highlighted
Contributor
21 von 61

Welche Version hast Du denn jetzt?

Contributor
22 von 61

Im momment noch die Version "blackscreen" 🙂 startet noch....

 

🙂

Unbenannt.JPG

Expert
23 von 61

Bei mir kam auch kein Menü.

Ich habe die Version 1.7.4 / 16.6.2014

Contributor
24 von 61
Bei mir auch am Anfang des Matches inkl 2 x Reboot und die Box War schon aktuell. Konnte das update nicht verschieBen. ...
Expert
25 von 61

Hmm... dann: respekt! 🙂

----------------------------------------------------------------
profile for MichelZ on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites
Super User
26 von 61

So etwas kann nur jemand ohne jeglichen Migrationshintergrund verantwortet haben.

Eine WM ist ein Changefreeze.

Ein Spiel der Schweiz eine sofortige Entlassung!!!

Swisscom? Jaaaa genau....

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
27 von 61

Sowas kann nur jemand der auf Jobsuche ist zu verantworten haben...

----------------------------------------------------------------
profile for MichelZ on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites
Contributor
28 von 61

höre man da Flüstern....pro Jahr das man auf die "Möglichkeit" ein solches spiel zu sehen warten muss wird eine Monatsrechnung gutgeschrieben .....

 

Export Pro
29 von 61

@Tux0ne schrieb:

So etwas kann nur jemand ohne jeglichen Migrationshintergrund verantwortet haben.

Eine WM ist ein Changefreeze..


IMO das Update wegen dem Replay-Bug, das nur auf die Boxen ausgerollt wurde, die ein Teleclub-Abo haben. Trotzdem: Der Zeitpunkt ist seeeeeeehr schlecht gewählt 😞

Super User
30 von 61

Man wird sicher wieder eine Entschuldigung schreiben. Wahrscheinlich kam es zu Verzögerungen beim Upgradeprozess und Spezialisten arbeiten mit Hochruck an einer Lösung.

 

Hohle Köpfe rollen besser 😄

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User hed
Super User
31 von 61

Falscher Zeitpunkt hin oder her, es war sicher kein generelles Update. Ich habe noch immer 1.7.3.

 

Novice
32 von 61

Bereits wurde mir der 2. WM-Abend versaut. Samstagnacht, 5. Juli 2014, 23:30 Uhr plötzlich Standbild. Kein Internetempfang mehr, kein Swisscom TV 2.0 und kein Telefon mehr. Am Sonntag die Hotline angerufen. Diese wusste auch nicht weiter. Und siehe da: Plötzlich am Sonntag ging alles wieder ohne irgend welches zutun.

Dann gestern Abend um 22:00 Uhr. WM-Halbfinal: Kurz nach 22:00 Uhr Standbild. TV-Box neu gestartet. TV-Box Reset. Nichts half: Fehlermeldung: Zeitsynchronisation fehlgeschlagen. Also wieder Hotline anrufen. Der Mitarbeiter wusste auch nicht weiter und wollte bei Zeit und Gelegenheit einen Techniker vorbeischicken. Interessannerweise funktioniert heute Morgen die TV-Box wieder und es kann normal fernsehen geschaut werden.

Da hat wohl die Swisscom ein gröberes Problem, wenn viele das Gleiche schauen wollen.

Export Pro
33 von 61

@HaHo schrieb:

Da hat wohl die Swisscom ein gröberes Problem, wenn viele das Gleiche schauen wollen.


Das tönt für mich eher nach einer defekten Leitung, resp einer zu hohen Auslastung, so dass der Router manchmal den Synch verliert. Welche Werte hast du im Routermenu bei Geschwindikeit, Dämpfung und Rauschabstand?

Lass die Supporter von der Hotline mal eine Langzeitmessung machen. Es kann gut sein, dass die Leitung an der oberen Grenze ausgelastet ist und wenn alle Nachbarn auch Fussball schauen, zu viele Daten über die Leitung gehen. Abhilfe würde hier ein Leitungswechsel bringen.

34 von 61

Also ich konnte mir die 7 Tore der Deutschen genüsslich reinziehen ohne Rucker und Unterbrüche was eigentlich für die ganze WM gilt. Ich bin aus der Region 3075.

Export Pro
35 von 61

@Swisscomfreud schrieb:

Also ich konnte mir die 7 Tore der Deutschen genüsslich reinziehen ohne Rucker und Unterbrüche was eigentlich für die ganze WM gilt. Ich bin aus der Region 3075.


Bei HaHo scheint es ein individuelles Problem mit der Leitung oder der Hausinstallation zu sein.

Novice
36 von 61

Das mit der Hausinstallation glaube ich kaum. Das Problem liegt bei der Swisscom-Leitung. Die Probleme treten derzeit nur bei Fussballspielen auf. Wahrscheinlich schauen zu viele Leute Fussball und die Leitungen sind überlastet. Zuvor hatten wir noch nie solche Probleme. Schauen wir einmal heute Abend und wir werden sehen, ob das Problem wieder auftritt.

Super User
37 von 61

@HaHo schrieb:

Das mit der Hausinstallation glaube ich kaum. Das Problem liegt bei der Swisscom-Leitung. Die Probleme treten derzeit nur bei Fussballspielen auf. Wahrscheinlich schauen zu viele Leute Fussball und die Leitungen sind überlastet. Zuvor hatten wir noch nie solche Probleme. Schauen wir einmal heute Abend und wir werden sehen, ob das Problem wieder auftritt.


Ob glauben oder nicht, die Werte die micro erfragt hat, würden uns helfen Dir zu sagen wo das problem liegen könnte..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Contributor
38 von 61

Bin seit Anfang dabei und hatte bis jetzt keine Probleme (bis auf die Bekannten die jeweils schnell seitens Swisscom gelöst wurden), mir gefällt Swisscom TV2.0 sehr gut !

Aber wir konnten gestern das Halbfinale auch nicht schauen (auf Swisscom Tv2.0):

Bild frohr dauernd ein oder ruckelte, nach Anwahl des Guide kurz Anzeige '.. wird geladen' und dann 'Keine Informationen vorhanden'.

Nach 5 min Box neugestaretet, diese bleibt bei 'Betriebssystem wird gestartet' hängen (auch noch nach 15 min.). Dasselbe übrigens auf unserer 2. Box. Auch Reset (mit Büroklammer) half nichts.

Am Internet-Zugang oder der Heiminstallation lag es NICHT. Speedtest ergab volle Geschwindigkeit (42Mbit/s).

Testhalber über den Internet-Explorer probiert: ging interessanterweise einigermassen, wenn auch hier mit Rucklern.

10 min. nach Ende des Spiels alles nochmals getestet: lief und läuft wieder alles einwandfrei.

Bei grosser Last hat definitiv die Swisscom noch ein Problem.

 

 

 

Super User
39 von 61

Gestern hat sich meine IB wohl auch kurz verabschiedet.

Ich bekam Telefonate auf meine Handy umgeleitet, die eigentlich nach Hause hätten gehen müssen.

Ein Kontrollanruf zu Hause zeigt mir das die Box nicht läuft (oder gerade geupdatet wurde)

Zu Hause angekommen, hies es auf dem Display der IB dass das Telefon nicht funktionieren würde (in der Zwischenzeit wurden die Anrufe sofort auf die Combox zu Hause umgeleitet, geklingelt hat es gar nicht).

IB neu gestartet und das Telefon funktioniert, klingelte wieder.

TV 2.0 eingeschaltet. Wenn ich schauen wollte was für eine Sendung läuft hies es auch immer "Keine Informationen vorhanden"!

Box auch noch neu gestartet und dann wurde mir wieder alles angezeigt.

Das mit dem Bild stehen bleiben habe ich auch ab und zu. Aber nur zu beginn wenn ich den TV starte. Kurz den Sender wechseln oder 10 sec. zurück zappen hilft (meist)!

Novice
40 von 61

@Warren schrieb:

@HaHo schrieb:

Das mit der Hausinstallation glaube ich kaum. Das Problem liegt bei der Swisscom-Leitung. Die Probleme treten derzeit nur bei Fussballspielen auf. Wahrscheinlich schauen zu viele Leute Fussball und die Leitungen sind überlastet. Zuvor hatten wir noch nie solche Probleme. Schauen wir einmal heute Abend und wir werden sehen, ob das Problem wieder auftritt.


Ob glauben oder nicht, die Werte die micro erfragt hat, würden uns helfen Dir zu sagen wo das problem liegen könnte..


Es kann ja wohl kaum meine Aufgabe sein, die Geschwindigkeit der Leitung zu prüfen. Das ist wohl Aufgabe des Anbieters, sprich Swisscom. Offenbar bin ich ja auch nicht der Einzige mit diesem Problemen, welche seltsamerweise nur gerade jetzt und nur gerade bei den spannenden Fussballspielen auftreten. Da muss SC wahrscheilich noch nachrüsten und die Hausaufgaben machen.