abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

WANN KOMMT ENDLICH DER DNLA CLIENT

Contributor
1 von 4

Sorry, aber ich mussztzt es einmal laut ausrufen. Jetzt ist August. Im April wurde ich vertröstet. Das sollte doch wirklich nicht so kompliziert sein. Ebenfalls gehört eine Browser App unbedingt dazu. Hat SC eigentlich angst, dass die Kunden nur noch eigene Filme schauen, wenn diese App endlich kommt. Schade 😞

 

3 Kommentare
Super User hed
Super User
2 von 4

Hier im Forum wurde schon mehrmals darauf hingewiesen, dass man alle Ressourcen für die Fehlerbehebung und Stabilisierung von TV2.0 einsetzt. Erst wenn das erledigt ist wird man neue Features entwickeln und andersweitige Kosmetik betreiben. Ein Termin wurde nie genannt, das kann bereits diesen Herbt aber auch erst im 2015 sein. In jedem moderneren TV ist zudem ein DLNA-Client integriert mit welchem Du auf Dein NAS zugreiffen kannst, dazu braucht man keine TV-Box-App.

 



 

Contributor
3 von 4

Es ist richtig, dass moderne TVs DNLA Clients haben und damit Media Server erkennen. Leider funktioniert die IB nur beschränkt als Video Streaming Einheit.

Vgl. den Diskurs "Internet Box - Grosse AVI Dateien" unter der Rubrik "Internet".

 

Die TV Box mit einem DNLA Client / einer DNLA APP  würde den Funktionsumfang komplettieren und das Swisscom TV Angebot abrunden. Der Wechsel der Fernbedienung und unterschiedliche Bedienungsphilosophien würden wegfallen.

Highlighted
Export Pro
4 von 4

Konrad Muff schrieb:

Die TV Box mit einem DNLA Client / einer DNLA APP  würde den Funktionsumfang komplettieren und das Swisscom TV Angebot abrunden.


Das sieht Swisscom ebenso. Wie bereits mehrfach geschrieben, war im Testing bereits ein Client vorhanden und ich bin sicher, der kommt auch wieder (wenn er so funktioniert, wie Swisscom sich das vrstellt 😉