abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Vorspulen bei Live TV?

Super User
1 von 13
Warum geht dass nicht?
Ich kann zurückspulen aber vorspulen geht nicht.
Ausser eine echte Live Übertragung, dass verstehe ich aber der Rest kommt doch sowieso vom "Band".

Ergo: Müsste man doch eigentlich auch bei Live Fernsehen (keine Live Übertragung) vorspulen können?

Dass wünsch ich mir:)

LG

12 Kommentare
Super User
2 von 13

Hä? Du willst in die Zukunft splulen, bevor sie vom Sender ausgestrahlt werden? 

Wohl unrealistisch.. 

Swisscom empfängt das Signal von den Sendern und bereitet dies auf. 

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
3 von 13
Doch, damit man die Lottozahlen vor dem abgeben schon weiss... Übrigens realGoliath das eröffnet schon Sachen gell...
Super User
4 von 13

@realGoliath schrieb:
auch bei Live Fernsehen (keine Live Übertragung)


Kannst Du uns mal den Unterschied von Live Fernsehen und Live Übertragung erklären? Vielleicht verstehen wir dann dein Anliegen auch ein bisschen besser.

Andernfalls könnte dir vielleicht Mike Shiva oder so etwas in der Richtung helfen. Aber wie immer, ohne Gewähr!

Super User
5 von 13
Er meint, wenn ein Film um 20.15 läuft, dann ist das ja keine Livesendung sondern ein bereits verfügbares Material, im Gegensatz zu zb einem Fussballmatch..

Aber nein, selbst da kann man nicht vorwärts spulen bei Dingen die der Snder noch nicht ausgestrahlt hat...
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Expert
6 von 13

@TuxOne Du hast im Swisscom-Forum ausgesagt, dass das lineare Fernsehen keine Zukunft hat. So wie ich das verstehe, geht auch realGoliath nicht vom linearen Fernsehen aus. Kannst du uns erklären, wo das nicht lineare Fernsehen nach diesen Vorstellungen bereits realisiert wurde? Vielleicht dauert das ja auch noch etwas länger?

 

Walter

Editiert
Super User
7 von 13
Bis auf Nachrichten, Lottozahlen, Fussballspiele laufen doch sämtliche TV Ausstrahlungen vom Band?

Sei es Spielfilme, Reportagen, Dokus, einfach alles was nicht Live aufgezeichnet und gesendet wird, sollte man doch vorspulen können im Live TV.

Das wäre doch geil?
Contributor
8 von 13

Klar wäre das geil, so wie auch vieles Andere im leben geil wäre; aber eben: wäre!

Das wird unter Anderem von den Sendern untersagt, hauptsächlich wegen der Werbung. Denn diese wäre sonst überflüssig und die Sender hätten weit weniger Einnahmen.

 

Die Sendungsanstalten, allen voran RTL, sind ja schon genervt dass man bei Replay spulen kann, und würden dies am liebsten verhindern.

Super User
9 von 13

Die Swisscom hat aber kein Zugriff auf dieses Band.

Super User
10 von 13
Swisscom hat kein Zugriff okey...wieso aber kann ich zurückspulen ohne Aufnahme gedrückt zu haben?
Dann sollte ich auch in die Zukunft spulen können.

Firmwarehack;-) ?
Super User
11 von 13

...Weil Swisscom alle laufenden Sendungen fortwährend aufzeichnet/puffert in ihrer Cloud. Darauf greift man zu, wenn man zurückspult. Auch wenn du eine Aufnahme programmierst, wird das nicht extra für dich aufgenommen, sondern es wird dann nur ein Flag gesetzt, dass du dann Zugriff hast auf die ohnehin vorhandene Aufnahme.

 

Und jetzt des Rätsels Lösung: Da Swisscom ja nicht die Zukunft aufzeichnen kann, kann man auch nicht in die Zukunft spulen 😉 alles klar ?

keep on rockin'
Editiert
Super User
12 von 13

@Walter_Wp schrieb:

@Tux0ne Du hast im Swisscom-Forum ausgesagt, dass das lineare Fernsehen keine Zukunft hat. So wie ich das verstehe, geht auch realGoliath nicht vom linearen Fernsehen aus. Kannst du uns erklären, wo das nicht lineare Fernsehen nach diesen Vorstellungen bereits realisiert wurde? Vielleicht dauert das ja auch noch etwas länger?

 

Walter


@Walter_Wp Wenn du meinen Nick richtig schreibst, würde das mit der Benachritigung sogar funktionieren 🙂


 

Lineares Fernseher hat noch bei der Live Übertragung einen nutzen, wie jetzt Rio oder zB. die EM.

Aber sonst ist dies am aussterben.

 

Sehr viele Personen schauen fast alles nur noch als Aufnahme oder als Replay Sendung.

Braucht es dazu 300 Sender mit Replay um den gewünschten Spielfilm oder Serie irgendwo zu finden? Nein braucht es nicht. Allenfalls noch als Ratgeber für die eigene Ideenlosigkeit. On Demand ist die Device.

 

Das lineares TV tot ist, kann jeder selber ausrechnen, indem man sich überlegt wieviel man noch live schaut.

 

Viele der Konserven kann man sich on demand besorgen. Wie man es nicht macht zeigt Teleclub Play. Wie es geht, andere grosse Player...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
13 von 13

Bitte frag jetzt aber nicht, wieso Du nicht jetzt schon die Sendung auf RTL vom 23.11.2016 um 22:00 ansehen kannst.........:smileysurprised:

Nach oben