abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

UHD / HDCP 2.2 auch für den Ton?

Highlighted
Contributor
1 von 4

Unser neuer TV unterstützt UHD/HDCP 2.2, der Homecinema-Receiver aber leider nicht...

 

Ist es möglich, die Swisscombox via HDMI dem TV anzuschliessen (Bild) und der Ton via Tonausgang dem (nicht HDCP 2.2 - fähigen) Receiver? Oder muss jedes Gerät für jede Anschlussart und Bild und Ton HDCP 2.2 fähig sein?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 4

Hat der Receiver einen Optical Ton Eingang? Wenn ja, ist kein Problem mit dem Optiocal Ausgang der UHD Box auf den Optical Eingang des Receiver zu gehen. Das Spezial Kabel für die UHD Box bei der Swisscom bestellen.

3 Kommentare
Super User
2 von 4

Hat der Receiver einen Optical Ton Eingang? Wenn ja, ist kein Problem mit dem Optiocal Ausgang der UHD Box auf den Optical Eingang des Receiver zu gehen. Das Spezial Kabel für die UHD Box bei der Swisscom bestellen.

Novice
3 von 4
Jedes Gerät in der HDMI-"Kette" von Box zu TV muss UHD-fähig sein. Ich hab das gleiche Problem gehabt und das dann wie von Snowmanch empfohlen gelöst, weil ich mir keine neue HomeCinema-Anlage kaufen will...
Contributor
4 von 4

Vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂 !

Nach oben