abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

UHD Box über 2 Switch mit VLAN tagging

Contributor
1 von 6

Hallo zusammen

 

Ich habe einen Netgear GS724Tv4 Switch mit der Internet Box Plus verbunden. Ich habe 2 Internet Provider und deshalb Swisscom TV 2.0 mit VLAN abgetrennt. Das funktioniert sehr gut. Wir haben insgesamt 4 Boxen.

 

Nun wollte ich eine UND Box an einem Netgear GS108 Switch anhängen. Den Port welche die 2 Switch verbinden haben ich per VLAN getagt und der Port wo die UHD Box mit dem GS108 Switch verbunden ist zum Swisscom VLAN zugeteilt. Es hat funktioniert und ich habe das Bild. Auch wurde die IP Adresse vom der Internet Box Plus bezogen.

 

Jedoch friert das Bild nach ca. 5 Sekunden ein. Ich kann den Sender umschaltenund ich habe wieder Bild für ca. 5 Sekunden.

 

AM GS108 Switch ist IGMP Snopping Status aktiviert. Was much bei IGMP Block und validating gesetzt werden? Beides auf deactivated? Muss ich sonst noch was beachten? Ich denke am GS724V4 muss ich nichts ändern, da ich es einwandrei funktioniert.

 

Besten Dank!

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
5 von 6

Ja genau das IGMP Snooping muss für das VLAN aktiviert sein. Vermutlich ist im Hauptswich in diesem Fall das nicht so aktiviert, daher geht der Multicast Traffic gar nicht in das richtige VLAN.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

5 Kommentare
Contributor
2 von 6
Hallo fafa24
Lese dir mal das durch, ich weiss ist für die Zyxel Firewall, aber das Prinzip ist das gleiche.
https://www.studerus.ch/de/support/knowledgebase/detail/3582
Gruss
Peter
Super User
3 von 6

Hier ein Setup wie so was aussehen kann wenn du einen Business Access und Service Acces hast (im Sinne analog zu 2 Provider)

Die Switches müssen natürlich beide richtig konfiguriert sein:

https://drive.google.com/file/d/0B20n_BoI-OxmaV9mNVNGSk5iLUU/view?usp=sharing

 

Als Tipp. Wenn es ein GS108E der ersten Generation ist, funktioniert es mit dem VLAN Tagging und Multicast nicht. Diesen Typ kannst du nicht verwenden (v2 und V3 aber schon): http://www.netgear.de/support/product/GS108Ev1.aspx?cid=wmt_netgear_organic

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
4 von 6
Ich kenne die Netgear Geräte nicht - fahre selbst ein ähnlichen Setup aber mit Cisco Small Business Switches. Was du siehst tönt effektiv nach IGMP Probleme. Ich musste bei mir IGMP Snooping pro VLAN enablen (hatte mal 2 Provider und beide mit TV). Zusätzlich braucht es bei Cisco auch noch eine IMGP Mrouter Konfiguration auf dem Upstream Port.

Wenn ich mir Tux0ne's config anschaue, sehe ich dort auch dass du eine VLAN ID fürs IGMP Snooping eingeben musst.
Highlighted
Super User
5 von 6

Ja genau das IGMP Snooping muss für das VLAN aktiviert sein. Vermutlich ist im Hauptswich in diesem Fall das nicht so aktiviert, daher geht der Multicast Traffic gar nicht in das richtige VLAN.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
6 von 6

Besten Dank an alle! Es war in ther Tat bei IGMP Snopping das VLAN ID falsch. Es läuft nun. Die Screenshot von Tuxone hat mir sehr geholfen. Der GS108E ist die Version 3 bei mir

Nach oben