abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Ton Probleme

Highlighted
1 von 7

Hallo Swisscom TV Team

warum bringt es Swisscom nicht fertig NormalTV und HD TV mit gleicher Tonlautstärke zu senden. Es ist schon etwas nervig wenn man bei der Wahl eines HD Senders vom Ton fast erschlagen wird während sich bei den normalen Sendern wieder nach oben geschraubt werden muss

Euer Alter

6 Kommentare
Highlighted
Level 7
2 von 7

lies dich ein:

http://www.google.ch/#hl=de&source=hp&q=dolby+bulletin+11&oq=dolby+bulletin+11&aq=f&aqi=&aql=undefin...

 

Der Level muss von den Sendern angepasst werden und wird es nach und nach auch. Ein Anbieter wie Swisscom hat die Wahl, entweder den Stereo-Hörern oder den Dolby-Hörern eine konstante Lautstärke zu liefern.

 

Swisscom hat sich offenbar dazu entschieden, die Stereolautstärke zu leveln - das wir vermutlich mehr Kunden zufriedenstellen (oder nicht verärgern) als die Dolby-Lösung.

 

Schau nach, ob dein Verstärker die Möglichkeit bietet Bulletin 11 auszugleichen.

Highlighted
Super User
3 von 7

@micro schrieb:

lies dich ein:

http://www.google.ch/#hl=de&source=hp&q=dolby+bulletin+11&oq=dolby+bulletin+11&aq=f&aqi=&aql=undefin...

 

Der Level muss von den Sendern angepasst werden und wird es nach und nach auch. Ein Anbieter wie Swisscom hat die Wahl, entweder den Stereo-Hörern oder den Dolby-Hörern eine konstante Lautstärke zu liefern.

 

Swisscom hat sich offenbar dazu entschieden, die Stereolautstärke zu leveln - das wir vermutlich mehr Kunden zufriedenstellen (oder nicht verärgern) als die Dolby-Lösung.

 

Schau nach, ob dein Verstärker die Möglichkeit bietet Bulletin 11 auszugleichen.


Hallo Micro

 

Bei mir geht Dein Link ins Nirvana, leider, hätte mich auch interessiert

 

Tschamic

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*
*P.S. Den "Daumen hoch" kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*
Super User
4 von 7

@Tschamic schrieb:

 

Bei mir geht Dein Link ins Nirvana, leider, hätte mich auch interessiert

 

Tschamic



Bei mir funktioniert er und zeigt Googlesuchergebnisse an....

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 7
5 von 7

@Warren schrieb:

@Tschamic schrieb:

 

Bei mir geht Dein Link ins Nirvana, leider, hätte mich auch interessiert

 

Tschamic



Bei mir funktioniert er und zeigt Googlesuchergebnisse an....


Genau. Suche nach "Dolby" und "bulletin 11" es geht um die 11db Unterschiede in der Loudness und wie die EBU(?) damit umzugehen denkt.

Highlighted
Level 1
6 von 7

Hi,

 

ich verfolge diesen Thread, weil genau diese Lautstärke-Explosion beim Wechsel auf HD-Sender mehr als nervig ist (Kinder und Nachbarn wachen nachts auf :smileywink: ).

 

Ich bin Neuling im Swisscom TV plus : Ich habe das Audio über ein Glasfaserkabel an einen Denon-Verstärker geführt, ich hoffe das ist richtig (es funktioniert!).

 

Gibt es neue verständliche Anleitungen, wie das Problem zu lösen ist?

 

Ich könnte ja das Audio via Chinch-Kabel auf den Verstärker bringen, aber damit ginge Dolby verloren.

 

Bitte um weiterführende Tipps,

 

Ralph

... momentan spät abends HD-Sender meidend :smileywink:

Highlighted
Super User
7 von 7

@micro schrieb:

lies dich ein:

http://www.google.ch/#hl=de&source=hp&q=dolby+bulletin+11&oq=dolby+bulletin+11&aq=f&aqi=&aql=undefin...

 

Der Level muss von den Sendern angepasst werden und wird es nach und nach auch. Ein Anbieter wie Swisscom hat die Wahl, entweder den Stereo-Hörern oder den Dolby-Hörern eine konstante Lautstärke zu liefern.

 

Swisscom hat sich offenbar dazu entschieden, die Stereolautstärke zu leveln - das wir vermutlich mehr Kunden zufriedenstellen (oder nicht verärgern) als die Dolby-Lösung.

 

Schau nach, ob dein Verstärker die Möglichkeit bietet Bulletin 11 auszugleichen.


Lies das da nochmals.....

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Nach oben