abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

TV Aufnahmen teilen

Contributor JJ
Contributor
1 von 11

Guten morgen

Ein Vorschlag für die Verantwortlichen

Es wäre super wenn die Möglichkeit bestehen würde eine Aufnahme mit einem anderen Swisscom TV2 Abonnent zu teilen.

 

Vor sehr langer Zeit hat man dem Kollegen einfach die VHS Kasette ausgeliehen.

 

Was mach ich heute um eine Aufnahme weiterzugeben? Kenne keine Möglichkeit.

 

Darum mein Vorschlag

Danke und schöne Tag

10 Kommentare
Super User
2 von 11

@JJ schrieb:

Guten morgen

Ein Vorschlag für die Verantwortlichen

Es wäre super wenn die Möglichkeit bestehen würde eine Aufnahme mit einem anderen Swisscom TV2 Abonnent zu teilen.

Vor sehr langer Zeit hat man dem Kollegen einfach die VHS Kasette ausgeliehen.

Was mach ich heute um eine Aufnahme weiterzugeben? Kenne keine Möglichkeit.

Darum mein Vorschlag

Danke und schöne Tag


 

Filme welche man bei TV 2.0 bezahlt dürfen nicht weitergegeben werden !

Welche Aufnahmen stellst Du Dir den so vor ?

 

N.b. bei TV2.0 gibt es keine Aufnahmen zuhause auf einem Gerät, sondern in der Cloud (Extern).

Contributor JJ
Contributor
3 von 11

Eigentlich meine ich Aufnahmen die ich selber gemacht habe.

Wie oft sagt doch ein Kumpel: Das hätte ich auch gerne gesehen. Wie gesagt....früher die VHS weitergegeben. Heute????

Darum mein Vorschlag:teilen.

Gruss

Super User
4 von 11

@JJ schrieb:

Eigentlich meine ich Aufnahmen die ich selber gemacht habe.

Wie oft sagt doch ein Kumpel: Das hätte ich auch gerne gesehen. Wie gesagt....früher die VHS weitergegeben. Heute????

Darum mein Vorschlag:teilen.

Gruss


 

Nach meiner Meinung würde der Administrations Aufwand zu gross wegen der Berechtigung vom Empfänger etc.

Aber Du kannst ja die Idee unten beim Link angeben.

 

http://labs.swisscom.ch/t5/Labs-DE/ct-p/Labs_de

Super User
5 von 11

coole Idee!

Expert Pro
6 von 11

wieso macht er die Aufnahme nicht selber. Auch in dem Moment, wo du es im sagst, und es in den letzten 7 Tagen wäre, kann er ja via Replay zurück und das ganze aufnehmen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Contributor JJ
Contributor
7 von 11

solange es inerhalb der Replay Zeit ist, ja.

Es gibt auch Abos die nur 30 Studnen Replay haben

Gruss

 

Expert Pro
8 von 11

dann denke ich, wird es schwierig. Diese Cloudlösung scheint ja auch anders  zu sein, als zBsp Dropbox usw, zumindestens was die Grösse usw betrifft. Ich dachte früher auch, dass vielleicht die SC zahlungswilligen anbietet die Cloud zu vergrössern, aber wie in den letzten Tagen gelesen, von gesetz her nicht möglich, da diese Cloud nicht grösser sein darf, als die grösste TV-Box speichern kann. Und wo die Freigaben hinterlegen usw. Denke da würden auch die Sender (die ja eigentlich gegen Replay sind) auch ihr Veto einreichen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Super User
9 von 11

Es gibt Sender wie z.b. SRF welche speziele Link zur Verfügung stellen um nachträglich Sendungen herunterzuladen und anzusehen mit der entsprechenden Bewilligung. Also wenn jemand unbedingt so Sendungen später wiedergeben möchte müsste Er/Sie sich direkt an diese Sender wenden.

 

http://www.srf.ch/hilfe/hilfe-internet/internet-podcasts

 

Ein wichtiger Hinweis welcher sicher für alle TV-Sender Anbieter gültig ist.

 

Warum gibt es nicht alle Sendungen als Podcast?

Leider können wir einige Radio- und TV-Sendungen aus rechtlichen Gründen nicht als Podcast anbieten.

Export Pro
10 von 11

naja, nimm dein Handy oder dein Tablet, gehe zum Kollegen und rufe dort die Aufnahme ab 😉
Ev geht es sogar (noch) mit einem zweiten Swisscom-Login, da gabs zumindest mal die Möglichkeit einen "Kinderaccount" mit beschränkten Rechten zu eröffnen. Die Hotline kann dir sicher weiterhelfen.

Expert
11 von 11
Der Lösungsansatz (halt nur für das Abspielen am PC oder Tablet etc.), ist eigentlich in dieser Antwort versteckt.
Ist doch nicht so schwierig und auch meiner Meinung wirklich kein echtes Bedürfnis.
SC TV ist halt so ausgelegt, dass man Aufnahmen nur in der eigenen Cloud schauen und sie nicht extern auslagern kann.
Nach oben