abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

TV Air mit Chrome 59.0.3071.86

Super User
1 von 6

TV Air mit Chrome 59.0.3071.86 (Mac, Sierra 10.12.5) funktioniert nicht. Beim Laden hängt es. Ist es mit dem heutigen Chrome Update zu erklären?

 

5 Kommentare
Super User hed
Super User
2 von 6

Zumindest unter Win10 funktioniert der Chrome auch nach dem Update für TV Air einwandfrei.

 

Expert
3 von 6

Hi

 

Stelle bei mir mit einem MacBook Air mit Sierra 10.12.5 und derselben Chrome Version keine Probleme fest. Weder vor (v58.0.3029.110) noch nach dem Chrome-Update. Verschlüsselte Inhalte scheint Chrome ja seit einer Weile bereits nicht mehr abspielen zu können und verweist auf Firefox.

Hängt es allgemein oder bei Live/Replay/Aufnahmen etc.? Wie siehts mit Safari/Firefox aus?

Novice
4 von 6

Bei mir klappts zwar mit Chrome, aber Premiuminhalte können mit der 59er Version nicht mehr abgespielt werden. Es kann doch echt nicht sein, dass bei jeder Chrome Version wieder irgendwas auf Seiten von Swisscom manuell freigeschaltet werden muss und das dann auch noch Wochen dauert.

 

Sonst noch jemand, bei dem Premiuminhalte nicht gehen mit Chrome 59?

Super User hed
Super User
5 von 6

Das ist ein Huhn-Ei-Problem:

 

Ist der Chrome .59 nicht mehr 100% kompatibel zum TV Air oder ist TV Air nicht 100% kompatibel zum Chrome .59 ?

 

Gute Frage (?) , nächste Frage ...

 

 

Editiert
Expert
6 von 6

Seit Chrome v59.x funzt das Übertragen verschlüsselter inhalte nur noch via HTTPS. Dort wird wohl auch das "technische Problem" liegen. Es ist ja nicht so dass es keine Meldung gibt:

 

Wiedergabe nicht möglich mit Ihrem Browser
Aus technischen Gründen ist die Wiedergabe von Premium-Inhalten wie Mietfilme oder Pay TV mit Ihrem Browser nicht möglich.
Wir empfehlen Ihnen Firefox zu nutzen.
 
Nehme mal an dass das Ziel schon wäre Chrome für verschlüsselte Inhalte (=VOD, Premium-Sender wie Teleclub, aber auch andere Sender welche je nach Abo im normalen Paket wie bspw. FOX vorhanden sind) wieder zum fliegen zu bringen, halt via HTTPS. Das ganze Lizenmanagement im Hintergrund ist wohl nicht so trivial wie einfach einen Schalter umzulegen.Aber ja, "make Chrome great again"!
Editiert