abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

TV 2.0 nur mit neuem Router?

Expert
1 von 22

Eben ist TV 2.0 eingetroffen. Ein ziemlicher Schreck...

Muss ich wirklich meinen alten Router "Centro Piccolo" ersetzen?

Davon war in Gesprächen mit Swisscom Uster und früher mit einem Swisscom Techniker nie die Rede.

Es hiess immer "einfach umstecken", (auch das Festnetz).

Ich brauche kein WLAN noch sonst etwas Neues.

Mit Dank und Gruss

Jürgen

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
20 von 22

Ich bin zwar alt, aber nicht senil...

Mein Grund, das "Museumsstück" noch eine Weile zu behalten, ist ganz einfach Platzmangel.

Natürlich werde ich das ändern, aber wenns noch anders gehen würde wäre ich ganz einfach froh...

Genug erklärt?

Gruss Jürgen

21 Kommentare
Highlighted
Expert
2 von 22

TV 2.0 läuft problemlos mit den centro-routern. Einfach umstecken und fertig.

Super User
3 von 22

TV2.0 funktioniert normalerweise auch mit den bisherigen Centro Routern.

 

Wie lange die Centro Router als solche noch auf dem Swisscom Netz funktionieren, wird die Zukunft zeigen.
Irgendwo hab ich mal gelesen, dass Swisscom mittelfristig keine Centro Router mehr möchte im Netz...

 

Du kannst aber auch auf dem neuen Router (Internet-Box) das WLAN deaktivieren - kein Problem.

 

keep on rockin'
Editiert
Super User
4 von 22

@Jürgen N. schrieb:

Eben ist TV 2.0 eingetroffen. Ein ziemlicher Schreck...

Muss ich wirklich meinen alten Router "Centro Piccolo" ersetzen?

Davon war in Gesprächen mit Swisscom Uster und früher mit einem Swisscom Techniker nie die Rede.

Es hiess immer "einfach umstecken", (auch das Festnetz).

Ich brauche kein WLAN noch sonst etwas Neues.

Mit Dank und Gruss

Jürgen


Ja hast Du jetzt auch IP-Telefonie ?

Der Centro Piccolo ist veraltet, z.b. nur 100 Mbit/s, mit der neuen Internet-Box 1000 Mbit/s.

Welchen Router hast Du jetzt neu bekommen ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

Editiert
Expert
5 von 22

Ich habe bis jetzt ganz normales Swisscom Fetnetz Kabel-Telefon. Und "Centro Piccolo". Und PC.

Dass ich das Telefon nun in den Router stecken muss ist mir klar und kein Problem.

Aber die Anleitung für TV 2.0 erweckt den Eindruck, dass es nur mit "Centro Grande" funktioniert.

Und das Kabel-Telefon wird in der TV.2 Anleitung gar nicht erwähnt.

Nur in der Anleitung des neuen Routers. Den möchte ich aber wenn immer möglich (noch) nicht installieren.

Gruss Jürgen

Expert Pro
6 von 22

hast du keinen Festnetzanschluss (mehr)? - Wenn doch, muss ja auch diese umgesteckt werden, soviel zu einfach einstecken, hoffe da hat man ein bisschen mehr erklärt. Ansonsten funktoniert der Centro Piccolo weiterhin.

 

Probieren geht da über studieren, einfach TV-Box auswechseln (HDMI ist auch Pflicht). Ich habe mein Ethernetkabel, welches ich schon bei 1.0 hatte, nicht aus der Wand gerissen und es mit dem alten Kabel versucht und habe noch nie was bemerkt.

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Super User
7 von 22

@Jürgen N. schrieb:

Ich habe bis jetzt ganz normales Swisscom Fetnetz Kabel-Telefon. Und "Centro Piccolo". Und PC.

Dass ich das Telefon nun in den Router stecken muss ist mir klar und kein Problem.

Aber die Anleitung für TV 2.0 erweckt den Eindruck, dass es nur mit "Centro Grande" funktioniert.

Und das Kabel-Telefon wird in der TV.2 Anleitung gar nicht erwähnt.

Nur in der Anleitung des neuen Routers. Den möchte ich aber wenn immer möglich (noch) nicht installieren.

Gruss Jürgen


Ja haben Sie Dir einen Centro Grande gegeben und nicht die neue Internet-Box ?

Wenn Du jetzt IP-Telefonie hast müsste schon noch kontrolliert werden ob irgendwelche Filter in der Hauptzuleitung installiert sind, den bei IP-Telefonie darf an der Hauptzuleitung nur noch der Router (Internet-Box) angeschlossen sein.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

Expert
8 von 22

Ich habe eine neue "Internet Box" erhalten.

Ich möchte noch so lange wie möglich das "Centro Piccolo" behalten.

Gruss Jürgen

Super User
9 von 22

@Jürgen N. schrieb:

 

Ich möchte noch so lange wie möglich das "Centro Piccolo" behalten.


Warum?

 

Wie gesagt - TV2.0 funktioniert normalerweise auch mit Centro Piccolo. Probiers einfach aus.

 

Wichtig einfach, alle Filter zwischen Telefondose und Router entfernen und Telefon direkt am Centro Piccolo einstecken. Adapter liegt bei Bedarf in Schachtel von Internetbox.

keep on rockin'
Swisscom
10 von 22

Schmeiss den Centro Piccolo in den Müll. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wir sind angefangen, die Piccolo aus dem Netz zu entfernen. Diese werden nun schnell ersetzt und erhalten auch keinen Support mehr.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
11 von 22

@Jürgen N. schrieb:

...

Ich brauche kein WLAN noch sonst etwas Neues.

...


Das kannst du bei der Internetbox ausschalten/deaktivieren.

 

Gruss, Thomas

Super User
12 von 22

@GuidoT lass ihn doch sein Museums-Router behalten. Wenn der Museums-Router dann abliegt, generiert er für uns Techis  Arbeit und für SC Geld. Wer nicht hört, muss es halt spüren.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Super User
13 von 22

@GuidoT schrieb:

Schmeiss den Centro Piccolo in den Müll. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wir sind angefangen, die Piccolo aus dem Netz zu entfernen. Diese werden nun schnell ersetzt und erhalten auch keinen Support mehr.


*Guido*   Du meinst sicher mit dem Müll zur Elektronik Entsorgung, den es gibt tatsächlich Leute welche Elektrogeräte in den Abfalleimer schmeissen.

 

Wenn Ihm die Internet-Box zu gross ist würde nicht auch die Internet-Box Light genügen mit dem entsprechenden Einschränkungen.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router/internetbox-light.html

Editiert
Swisscom
14 von 22

@WalterB Sicher. Ich meine immer eine ordentliche Entsorgung.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Swisscom
15 von 22

@user109 Ist ja auch nur ein Rat und kein Befehl 🙂 Der Centro piccolo ist Geschichte seit Ende Februar.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
16 von 22

@GuidoT

 

Spricht eigentlich etwas gegen eine Internetbox light für ein Vivo Abo? Afaik wird die IB Light nur bei Swisscom Casa und Voice only Anschlüssen abgegeben.

 

Wenn jemand aus Platz- und/oder Energiegründen eine IB-light bei einem Vivo XS/S verwenden möchte - sollte das doch möglich sein?

Die IB-light braucht gemäss Tabelle ca. halb soviel Energie wie die IB-standard. Also rund 5Watt wie der Piccolo.

 

Dann schau ich, dass ich meinen noch originalverpackten Piccolo bei ricardo.ch noch schnell loswerde für ein paar Fränkli 😉

keep on rockin'
Editiert
Super User
17 von 22

@GuidoT hast ja vollen kommen recht der Picolo ist EOL. (End of Life). Die Teile halten ja auch nicht die Ewigkeit. In der Regel so 5 Jahre, dann ist der Picolo entweder defekt, oder funktioniert nicht mehr wegen technologie change (z.B. G-Fast). Lass ihn freude haben an seinem Museums Router, er wird noch früh genug erfahren, dass es besser gewesen wäre jetzt zu tauschen.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Expert
18 von 22

@Jürgen N. schrieb:

Ich habe eine neue "Internet Box" erhalten.

Ich möchte noch so lange wie möglich das "Centro Piccolo" behalten.

Gruss Jürgen


Macht kein Sinn?

Swisscom
19 von 22

@POGO 1104 Um die Komplexität rauszunehmen, haben wir diese Regeln wer was bekommen kann eingeführt. Daher ist es jetzt erstmal so.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
20 von 22

Ich bin zwar alt, aber nicht senil...

Mein Grund, das "Museumsstück" noch eine Weile zu behalten, ist ganz einfach Platzmangel.

Natürlich werde ich das ändern, aber wenns noch anders gehen würde wäre ich ganz einfach froh...

Genug erklärt?

Gruss Jürgen