abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

TV 2.0 mit 3 Boxen

Highlighted
Novice
1 von 33

hallo zusaammen

 

ich habe seit einer woche tv 2.0, mit 3 boxen.

 

nun habe ich das problem, das ich wegen zu geringer datenmenge nur 2 hd-steams zugewiesen habe,

soweit könnt ich noch damit leben, aber:

 

ich kann ja also immer nur 2 boxen gleichzeitig verwenden, das probme habe ich dann aber immer,

wenn ich dan die eine box abschalte, unm die 3. box zu starten.

dann erhalte ich die meldung, "zu wenige streams frei" und muss zuerst die vorher verwendete box

am schlater hinten ausschalten...!

 

das kann doch nicht sein!

gibt es einen trick der funktioniert, um 3 boxen mit 2 streams zu benutzen?

 

vielen dank im voraus!

 

32 Kommentare
Super User
2 von 33

@lehmannu schrieb:

hallo zusaammen

ich habe seit einer woche tv 2.0, mit 3 boxen.

nun habe ich das problem, das ich wegen zu geringer datenmenge nur 2 hd-steams zugewiesen habe,

soweit könnt ich noch damit leben, aber:

ich kann ja also immer nur 2 boxen gleichzeitig verwenden, das probme habe ich dann aber immer,

wenn ich dan die eine box abschalte, unm die 3. box zu starten.

dann erhalte ich die meldung, "zu wenige streams frei" und muss zuerst die vorher verwendete box

am schlater hinten ausschalten...!

das kann doch nicht sein!

gibt es einen trick der funktioniert, um 3 boxen mit 2 streams zu benutzen?

vielen dank im voraus!

 


 

Wurdest Du den vom Verkauf nicht darauf aufmerksam gemacht das es mit drei TV 2.0 Boxen nicht möglich ist ?

Vorläufig ist mir auch nur das bekannt das man in diesem Fall immer eine der drei TV 2.0 Boxen ausschaltet !

 

N.b. am besten meldest Du Dein Problem so oder so dem Support, vielleicht gibt es in Zukunft eine Möglichkeit .

 

Was ich selber nicht probiert habe wenn man im Kundencenter alle HDTV Sender sperren würde und nur die normalen SD Sender freigibt.

Editiert
Contributor
3 von 33

Das Problem habe ich auch. Zwei Boxen miteinander betreiben funktioniert. Schalte ich aber die eine Box aus und die dritte in Betrieb zu nehmen, erhalte ich oft auch die Meldung. Wenn ich dann die zweite Box nochmal ein und wieder ausschalte, kann ich die dritte meist in Betrieb nehmen.

Ich nehme an, dieser Fehler wird noch behoben.

Super User hed
Super User
4 von 33

@infinity schrieb:

Das Problem habe ich auch. Zwei Boxen miteinander betreiben funktioniert. Schalte ich aber die eine Box aus und die dritte in Betrieb zu nehmen, erhalte ich oft auch die Meldung. Wenn ich dann die zweite Box nochmal ein und wieder ausschalte, kann ich die dritte meist in Betrieb nehmen.

Ich nehme an, dieser Fehler wird noch behoben.


 

Davon haben schon mehrere User hier im Forum berichtet. Behoben werden kann es aber nur, wenn man das Problem als offizielle Störungsmeldung bei Swisscom deponiert (0800 800 800). Eine Meldung nur hier im Forum reicht nicht.

 

Contributor
5 von 33
Auf glas gehen 3 hd stream. zumindest bei mir. Habe auch 3 boxen

Gruss diehand
Novice
6 von 33

Hallo zusammen

ich wechselte von VDSL ISDN ( Swisscom TV1  5*, mit FritzBox 7490 betrieben ) auf analog VDSL  Vivi L(Kupfer). Die Umstellung, das Aufschalten und die Installation verlief ohne Probleme.

Jetzt sind 3 TV Boxen angeschlossen und es funktionieren alle tip top, inkl. die Fernbedienung (im Live Modus ) . Auch unter Volllast habe ich keine aussetzer oder störungen ( 3 TV Boxen, 1PC am Internet, PS3 am Internet plus WLan mit 3 Geräten). Nur im Replay habe ich zwischendurch einige Störungen.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit SC TV 2.

Zu meiner Installation:

Vom Swisscomrouter grande gehe ich auf die FritzBox 7490, die die Verbindung selbst herstellt. Von dort gehe ich  mit 2 Kabel zu den Switch ( 3 Stück NETGEAR ) .

- FritzBox - Switch - 1TV BOX , 1PC , 1 PS3

- FritzBox - Switch - Switch- 2 TV Boxen , 2 PC , 1 PS3

Wlan wird über FritzBox verteilt.

Alles läuft stabil. Meine Leistung laut Routerangaben :55000 und 16000

 

 

 

Super User
7 von 33

@taeb schrieb:

Zu meiner Installation:

Vom Swisscomrouter grande gehe ich auf die FritzBox 7490, die die Verbindung selbst herstellt. Von dort gehe ich  mit 2 Kabel zu den Switch ( 3 Stück NETGEAR ) .

- FritzBox - Switch - 1TV BOX , 1PC , 1 PS3

- FritzBox - Switch - Switch- 2 TV Boxen , 2 PC , 1 PS3

Wlan wird über FritzBox verteilt.

Alles läuft stabil. Meine Leistung laut Routerangaben :55000 und 16000

 


Hast du die Telefonie am Centro Grande oder an der FB7490 ?

 

Gruss, POGO 1104

keep on rockin'
Novice
8 von 33

Die Telefonie läuft über den Centro Grande  ( IP )

Gruss taeb

Novice
9 von 33

hallo zusammen

 

vielen dank für die vielen informationen.

 

ich erzähle mal von den letzten tage...

 

also, ich habe nun verschiedene infos gehört, über 2, 3 boxen.

es soll scheinbar auf swisscom-web und auch in den tv 2 angeboten informationen haben,

darüber, das swisscom tv 2 gar nicht für 3 boxen geeignet ist....

 

fazit der geschichte ist, ich hatte früher 3 boxen, habe dann acuch 3 neue bestellt,

und war sehr erschroken, das jetzt nur noch 2 gleichzeitig gehen sollen.

 

ok, hab mir dann erklären lassen, da ich noch kein glaskabel habe,

kännen zur zeit (hoffe ich) nur 2 hd streams aufgeschalten werden.

 

ok, dann betriebe ich halt nur 2 boxen gleichzeitig, bis ich in ca. 6 monaten dann auch glas habe.

 

nun, leider ist es aber ganz schwiederig, bis unmöglich, 2 boxen abwechslungsweise zu verwenden,

denn die jeweils 3 box, muss ausgeschaltet sein....

 

das geht dann aber auch wieder nur solange bis ich dann eine ander kombination der 2 boxen haben wil,

weill dann weiderum es nicht funktioniert, wenn dann die "neue" überzählige ausgeschlatet wîr...

weil so läuft dann nur noch eine box, und die nur schlecht....

 

fazit: wann muss nun was alles ausgeschaltet sein, das verstehe ich immer noch nicht,

und kann aus meiner sicht auch nicht so auf den enduser losgelassen werde.

 

mich bringt das ding noch zu durchdrehen...

ps: habe übrigens das mal so gemeldet, und hoffe nun das der techniker bei mir

vorbeikommt (hat leider noch nicht angerufen), damit die leute von der swisscom das mal vor ort

sehen, und nicht nur in der testfase, wi ja sicher niemand mit 3 boxen getestet hat!!!

 

also nun mache ich es so, das ich immer jede box die ich nicht mehr brauche auschalte,

weil ich sonst x-mal durhc das haus laufen muss, um boxen ein- und aus- zu schlaten....

 

ab das den boxen gut tut, und dem stromnetz bezweifle ich stark,

das ist jeoch nun der plan für die nächsten tag...

 

werde euch auf dem laufenden halten...

 

übrigens; ichz habe eine 22 m/bit leitung, und das modem von tv 1.0

Novice
10 von 33

noch einen nachtrag, was ich auch sehr komisch finde...

 

ich kann zu den 2 hd streams auch im internet, und auf den smartphones gleichzeitig tv schauen....

 

1. hd stream = 8 mb/s

2. hd stream  = 8 mb/s

 

bleibt bei mir noch 6 mb/s für internet usw.

(und da kann ich dann noch tv schauen...)

 

es wäre doch viel sinnvoller, wenn die swisscom nicht alles auf hd fixieren würde....

ich hätte viel lieber 3 x sd sreams !!!

 

ich weiss, das bringt hier nicht viel, hier zu jammern,

trotzdem lesen das sicher auch swisscom mitarbeiter...

also, lesen, lernen, umsetzten...los!!! 🙂

Super User
11 von 33

@lehmannu schrieb:

noch einen nachtrag, was ich auch sehr komisch finde...

 

ich kann zu den 2 hd streams auch im internet, und auf den smartphones gleichzeitig tv schauen....

 

1. hd stream = 8 mb/s

2. hd stream  = 8 mb/s

bleibt bei mir noch 6 mb/s für internet usw.

(und da kann ich dann noch tv schauen...)

es wäre doch viel sinnvoller, wenn die swisscom nicht alles auf hd fixieren würde....

ich hätte viel lieber 3 x sd sreams !!!

ich weiss, das bringt hier nicht viel, hier zu jammern,

trotzdem lesen das sicher auch swisscom mitarbeiter...

also, lesen, lernen, umsetzten...los!!! 🙂


 

Probiere doch im Kundencenter alle HDTV zu deaktivieren !

Kannst auch direkt den Kundendienst fragen ob sie direkt alle HDTV bei Dir deaktivieren.

Super User
12 von 33

Kann mir vorstellen das dies eventuell ein "Stream-Management" Problem ist oder momentan bewusst Begrenzt wird.

 

 

SCTC2.0_Stream.PNG

http://www.tuxone.ch/2013/01/access-und-serviceprofil-bei-swisscom.html

 

 

#userID63
Super User
13 von 33

Ich glaube das ich dies mal bearbeiten sollte 🙂
Es entspricht dem was gelehrt wird und wie es wohl sein sollte.
Allerdings wurde danach eine Info rausgeschickt die so glücklich formuliert ist das eigentlich keine Sau draus kommt.
Ich bin momentan der Meinung das aktuell wirklich starre Slots zugeteilt werden. 1 HD bedeutet gleichzeit auch nur 1 SD. Darum könne aktuell Kunden mit 10-15 Mbps Access das Stream Profil auf 2 SD statt 1 HD wechseln lassen, damit wenigstens Multiroom wieder möglich ist.

Weiss nicht ob das hier schon zur Diskussion stand...
Ich pass den Blog dementsprechend an.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Editiert
Expert Pro XT
Expert Pro
14 von 33
Warte noch bis Montag mit anpassen. Swisscom legt sich noch ein paar Steine in den Weg.
Novice
15 von 33

>>Warte noch bis Montag mit anpassen. Swisscom legt sich noch ein paar Steine in den Weg.

 

Was ist damit gemeint???

Super User
16 von 33

Ab Montag 19.05.2014 NEU:    

man kann jetzt bis zu 4 zusätzliche STB verwenden, wenn die Bandbreite

des XDSL-Anschlusses zulässt !!

 

Gruss User109

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Novice
17 von 33

>>4 zusätzliche STB verwenden

 

hmm....was bedeutet das?

(ich habe ja 3 Boxen, und Bandbreite 22 kbits/s...)

 

und wie macht man das, hotline anrufen?

 

danke im voraus!

 

Super User
18 von 33

Ab April 2014 wird das neue Kupferprofil 100/20 Mbit für RES-Kunden (Privat-Kunden) aktiv sein.
In der Profilliste werden neu die Access-Profile 90/15, 90/20 und
100/15, 100/20 Mbit implementiert.

 

 

 

XDSLCounts of Counts of 
SpeedHD- StreamsSD- Streams
8'000 Kbit/sno                or2 
10'000 Kbit/s1                  or

2

 
15'000 Kbit/s1                  or3 
20'000 Kbit/s2                  or3 
25'000 Kbit/s2                  or3 
30'000 Kbit/s3                  or3

 

 P.S. :1 HD-Stream nimmt 9'000 Kbit/s in Anspruch, 1SD-Stream nimmt 4'000 Kbit/s in Anspruch

 

@ lehmannu rechne es dir aus, du hast zu wenig Bandbreite mit 3 STB hast Du schon ein Problem wenn du gleichzeitig HD schauen willst. 

 

Gruss User109

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Contributor
19 von 33

3 Boxen funktionieren definitiv. Ich war Pilot User und habe dies seit einem halben Jahr in Betrieb. Das entscheidene ist halt dass dein Anschluss schnell genug ist. Ich habe ein 44er Profil.
Gruss

Super User hed
Super User
20 von 33

@lehmannu schrieb:

>>4 zusätzliche STB verwenden

 

hmm....was bedeutet das?

(ich habe ja 3 Boxen, und Bandbreite 22 kbits/s...)

 

und wie macht man das, hotline anrufen?

 

danke im voraus!

 


 

Nein das hilft Dir auch nichts. Du hast definitiv zu wenig Bandbreite. Da kannst Du nur warten, bis in Deiner Region FTTS oder FTTH erhältlich ist.

 

 

 

 

Nach oben