abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom lanciert neue TV-Box

Contributor
401 von 456

@forevermore schrieb:

macht ja UPC so - gab doch eine eigene Serie bei MyPrime - nur wenn es Netflix machen würde, ist es hype, wenn es eine Swisscom macht, ist es der Gipfel. Die Swisscom wird in den nächsten Jahren auch neue Wege gehen müssen und hat es auch nicht einfach.


Kommt drauf an, die SC kann das schon machen. Nur müsste der Preis konkurrenzfähig sein und nie und nimmer und auf gar keinen Fall dürfte ein solcher Service irgendwie hardwaregebunden sein. Netflix gibts eig. überall.

Expert Pro
402 von 456

naja die Swisscom ist ja seit paar Wochen Marktführer und das trotz hohem Preis und wenig Internet.  Das hat weder mit Monopol noch den alten PTT-Zeiten zu tun, aber woran denn. Sind wir denn alle Lemminge oder verwirrt?

 

Also was meinst mit konkurrenzfähig. Ich wäre der erste, der es begrüssen würde, wenn die Konkurrenz das ganze belebt, aber nicht, dass die Swisscom alles erarbeitete allen zur Verfügung stellt-  Wo ist die Innovation der andern? Netflix finde ich toll und innovativ, da zahle ich auch meinen Obulus, auch wenn ich der Meinung bin, sowas bräuchte ich nicht. Aber die selbstgemachten Serien sind zum Teil sensationell und die wird Netflix sicher nicht andern STreaming-Diensten schenken.

 

 

 

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
403 von 456

Was heisst denn "alles erarbeitete"? Wenn die SC ohne Hardwarebindung oder irgendwelchen exklusiven Deals die Kunden halten könnte, dann haben sie es eig. eh nicht verdient. Gleiches gilt für andere Anbieter auch

Schauen wir doch mal was Netflix denn so toll macht. Sie bieten einen guten Katalog an Filmen zu einem guten Preis. Das was sie anbieten kann man eig. auf jedem Device anschauen, ohne irgendwelche Zusatzhardware. Wenn man UHD will nimmt man einfach das teurere Paket und fertig und als Bonus können es sogar mehrere Leute benutzen. Die SC könnte das theoretisch auch. Die SC TV 2.0 App gibts ja und ich sehe schon, warum sie eine solche App nicht für die Xbox One veröffentlichen wollen 😉

Super User
404 von 456

So toll, ausser ihren eigenen Serien, finde ich jetzt Netflix auch nicht. Serien und Filme sind nicht auf dem neuesten Stand und hat man meistens schon auf einem anderen Sender gesehen.

 

Die Bildqualität ist auch nicht immer berauschend.

Contributor
405 von 456
Ja das ist halt das Problem der Industrie das ich hier ja anspreche.
Expert Pro
406 von 456

ja aber es ist wie mit Swisscom - unter den Blinden ist Netflix der einäugige. TC Play habe ich abbestellt und auch MyPrime wird sicher nicht viel besser sein, da man weder alte Schnken noch neue Sachen findet.

 

Andere Streamind-Dienste werden sicher mal kommen (hoffe ich), doch auch die werden Auflagen haben, was nicht eigene Serien betrifft.  Daher kann ich Leuten, die sagen, sie schauen nur Netflix und sonst brauchens keine TV-Sender nur bedingt glauben. Gut, wenn ich grundsätzlich ein halbes Jahr oder so hinter den andern leben würde, dann kann es gut sein, das man Serien auch sieht, aber gerade TWD, da ist das TV sogar noch voraus.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Super User
407 von 456

UPC braucht keine Box. Es ist auf dem Kabel (in jedem Haushalt). scnr 😄

http://www.suissedigital.ch/suissedigital/aktuell/die-fussball-em-in-4k-suissedigital-ist-bereit/

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Novice
408 von 456
Hallo Leute, ich besitze einen Sau-Teuren
Panasonic TX-L65WT600E und ich weiss es hat einen HDMI 2.0 und sogar Display Port.
Wenn ich das ganze anschliesse habe ich kein Bild nur Ton..... habe sogar den receiver entfernt da es nicht 4k tauglich ist.
Ich hab glei keine Haare mehr so verzweifelt....
Super User
409 von 456

Hast du @vugi eine aktuelle Firmware auf dem Gerät?

http://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/tv/download/fw/eu_2013/down_eu_uk_cis_04.html

Bereits bei 3.017 wurde bezüglich HDMI etwas verbessert.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Novice
410 von 456
Hi Tux0ne
Ja ist die neuste drauf 3.021
Contributor
411 von 456

Hallo,

habe die UHD-Box gekauft.

Wie ist das mit der Garantie, wenn die Box defekt gehen sollte?

- Habe ich auch nach 2 Jahren noch Garantie, bzw wird sie mir dann auch noch ersetzt?

- Wenn ich mal den Anbieter wechseln möchte, egal nach welcher Zeit, was mache ich dann mit der Box?        Könnte ich die dann wenigstens privat verkaufen (funktioniert die bei einer anderen Person mit Swisscom-Anschluss?)

Griessli... Silvio

 

@forevermore:

Die Swisscom hat schon so eine Art Monopol. 1. stellt sie Anderen die Infrastruktur zur Verfügung, und 2. gehört ihr (glaube es sind 70%) einen grossen Teil von Teleclub. Somit sind sie (vorläufig) die einzigen welche 30 Sportsender anbieten können. Wäre das nicht, hätte ich mir den Ärger nicht angetan, und wäre bei Sunrise.

 

Editiert
Super User
412 von 456

@smartis70 schrieb:

Hallo,

habe die UHD-Box gekauft.

Wie ist das mit der Garantie, wenn die Box defekt gehen sollte?

- Habe ich auch nach 2 Jahren noch Garantie, bzw wird sie mir dann auch noch ersetzt?

Wird aus Kulanz ersetzt so lange die Box erhältlich ist

- Wenn ich mal den Anbieter wechseln möchte, egal nach welcher Zeit, was mache ich dann mit der Box?        Könnte ich die dann wenigstens privat verkaufen (funktioniert die bei einer anderen Person mit Swisscom-Anschluss?)

Ja du kannst die Box verkaufen da sie dir gehört. Möchte der andere Swisscom Kunde diese Box aber als zusätzliche verwenden, so muss er dies über die Hotline melden, da Online eine zusätzliche TV Box (Stream) Bestellung automatisch den Kauf einer neuen Box auslöst 🙂
In diesem Fall macht die Hotline eine Gutschrift, welche eigentlich gar nicht möglich ist oder so... (muss ja aber nicht mehr dein Problem sein)

Griessli... Silvio

 


 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert Pro
413 von 456

wo war die Sunrise, als die TV-Rechte verkauft worden sind. Soll doch der Bund oder wer immer diese Rechte neu "verkaufen", bzw versteigern. Dann wäre es korrekt und wetten, da würden die grossen wie Sunrise oder UPC wieder nicht übermässig mitbieten. Im Nachhinein nun jammern oder gar bestrafen, ist keine Marktwirtschaft.

 

In 2 Jahren werden die Konzessionen usw neu verteilt und dann werden diese Firmen sich sicher nicht nach vorne drängen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
414 von 456

Noch ne Frage:

Für was kann der USB-Anschluss verwendet werden?

Super User
415 von 456
Damit kannst du Dateien über die VLC App abspielen oder den älteren IR Adapter stecken.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User
416 von 456

@vugi schrieb:
Hi Tux0ne
Ja ist die neuste drauf 3.021

Versuch doch dein Glück mal bei der Hotline. Eventuell kennen sie die Problematik mit diesem Typ.

Wenn du nicht gerade einen Vollhonk aus Tägerwilen am Apparat hast, ist der Support noch ganz brauchbar...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
417 von 456

Da wird eingangs dieses Threads das neue UHD angepriesen und gelobt und die neue Technologie bejubelt.. Wieder was neues. Ja, liebe Swisscom, sehr inovativ! Leider aber, bei aller Liebe zu den ganzen tollen neuen Features und so, wird vergessen, das auf dem Transportsystemen immer noch ein Flaschenhals besteht. Und so laufen nicht mal die herkömlichen HD Produkte einwandfrei. Dies wurde hier an dieser Stelle schon so oft berichtet  - man hat bereits die Übersicht verloren uber all die zahlreichen Forenbeiträge. Und trotzdem heisst es von Seite Swisscom immer unisono: Es ist nur ein kleiner Teil betroffen. Probleme existieren nicht.

 

Nun. Dann ist EM. Und die ganze Schweiz freut sich auf das Spiel Albanien - Schweiz. Tausende gehen ans Public Viewing. Und die Swisscom sponsort und versucht dabei ihre Produkte an den Mann zu bringen.

 

Und dann passiert. Mitten im Spiel der Schweizer Nati, in der 29. Minute. Rums...!

 

albsui.JPG

 

Aber nein, es gibt keine Probleme....

Expert
418 von 456

@HolySC Sorry, aber das ist Äpfel mit Birnen verglichen. Offensichtlich gab es da ein Problem bei der Verbindung von der Box zum Internet. Das war wohl ein lokales Problem, und hat nichts mit generellen Problemen der TV-Box oder des Service zu tun. Evtl. ist ein Techniker über's Kabel gestolpert oder sonst was. Natürlich bietet das Bild Anlass für etwas Schadenfreude, ich hab ja auch grinsen müssen, als ich das gesehen hab. Und klar ging dieses Bild dann durchs Netz und die Medien. Mehr als für einen Lacher ist dieses Bild aber nicht gut. Es sagt nichts über die Störung, deren Ursache, Dauer oder Behebung aus. Ich gehe davon aus, dass es schnell behoben wurde. Es gibt keinen Grund hier aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Natürlich ist es saublöd wenn so eine Panne an einem Grossanlass passiert, aber sowas kann halt eben immer passieren. 

Expert Pro
419 von 456

ist leider so, dass die Leute nur noch punktuell denken. Entweder sind es Flüchtlinge, Politiker oder eben die Swisscom. Und auch wenn es eine Störung gewesen wäre, zeigt mir einen andenr Provider, welcher NIE eine Störung hat. Und am Swisscom-Netz hängen 1,4 Mio Nutzer, die wahrscheinlich beim Schweiz-Spiel alle an der Telefon-Leitung "hingen", worüber zigtausend Streams (vielfach HD) liefen.

 

Früher gab es drei Sender, und Nachts ein Testbild.- Wenn es donnerte, oder was immer, kam auch das Testbild.  Heute gibt es 300 Sender, Replay, Aufnahme auf Server, TV auf dem Handy usw. Wer da meint, da gäbe es nie eine Störung, ist realitätsfremd.

 

Und wenn kein Internet zur Tv-Box kommt, dann gibt es dieses Bidl und es kann reagiert werden.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Expert
420 von 456
ich kriege diese meldung leider auch alle paar tage einmal...
Nach oben