abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom lanciert neue TV-Box

Highlighted
Level 1
241 von 456

@Warren schrieb:
Ja, kommst Du, das Bild wird so ja direkt geführt, nur der Ton separat..

Das heisst also, bei der UHD-Wiedergabe gibt die UHD-Box den Ton auch über den Digital-Out Anschluss aus ?

Highlighted
Level 1
242 von 456

hallo

wenn ich zappe kommt kein kleines vorschaubild mehr. ist das so bei der neuen box?

Highlighted
Level 4
243 von 456
Hab auch kein Vorschau-Bild mehr - war mir eh zu klein in der Vergangenheit - Splitscreen wär awesum.
Highlighted
Super User
244 von 456
@Klothilde: Ja

@damir.l & @calexius: Ja, das ist aktuell so, soll aber soviel mir ist wieder kommen..
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 2
245 von 456

Kein "Weiter Anschauen..." mehr bei den Aufnahmen....? Hat von Euch auch jemand beobachtet, dass bei der neuen Box die Aufnahmen immer vom Anfang an starten?

Highlighted
Super User
246 von 456

Fehler bekannt.

Highlighted
Super User
247 von 456

@Paedemeier schrieb:

Kein "Weiter Anschauen..." mehr bei den Aufnahmen....? Hat von Euch auch jemand beobachtet, dass bei der neuen Box die Aufnahmen immer vom Anfang an starten?


Wenn ich mich recht entsinne, Fehler insofern bekannt, als dass Weiterschauen nur funktioniert, wenn man die Aufnahme aktiv verlässt. Also wenn Du was schaust und dann die Box in den Standby setzt, dann wird der Marker nicht gesetzt, darum Aufnahme richtig verlassen, und es sollte auch jetzt klappen.

Kommt aber sicher dazu ein Bugfix..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 1
248 von 456

Hello @arta.prenaj

 

Ja das geht.

Die neue UHD-fähige TV-Box ist die neue Swisscom TV Standard Box. Das heisst, dass bisherige LiveTV und VoD Erlebnis ist analog der HD Box + UHD- Feature.

 

Du kannst somit die neue Box auch mit gängigen TV's mit HDMI Ausgang (ab HDMI 1.4) nutzen.

Für UHD Empfang benötigst du eine 40Mbit Leitung, UHD-TV Box, neue mitgelieferte HDMI Kabel & 4k Fernseher.

 

Gruss

StefanD. 

 

Highlighted
Level 4
249 von 456

@Paedemeier schrieb:

Kein "Weiter Anschauen..." mehr bei den Aufnahmen....? Hat von Euch auch jemand beobachtet, dass bei der neuen Box die Aufnahmen immer vom Anfang an starten?


Ja, kommt bei mir auch immer wieder mal vor. Nicht immer aber hin und wieder. Ist ärgerlich, man ist sich das ja nicht gewohnt!

Highlighted
Level 3
250 von 456

@suisse schrieb:

Alleine der Performance Zuwachs der Box wären mir die Kohle wert. Jeder muss es für sich selbst entscheiden. Ich finde es eine gute Weiterentwicklung.


 

Aha...also um die schlechte Performance der ersten TV 2.0 Box zu verbessern, soll ich also nochmal 120 Fr. pro Box bezahlen?

 

Editiert
Highlighted
Level 3
251 von 456
@Stahlreck

Ja genau ich finde es auch eine frecheit 120 Franken zu zahlen
Highlighted
252 von 456

Ich lese hier nirgendwo, dass die alte TV-Box eine schlechte Performance hat.  Und wo misst du das?  Ich denke die Box ist um Welten schneller, als die von SC-TV 1.0 und auch die Menüs sind erträglich, auch wenn man mit den verschiedenen Sparten (Replay usw + Untergenres) die ganzen Sachen "übertreibt".

 

Die Kosten sind eher für UHD / Sprackerkennung und man hat dabei die Box kleiner gemacht und vielleicht an einigen Schrauben gedreht, aber dafür zahlst sicher nicht die 119.--. Oder hast eine zweite TV-Box, die nun kostet?

 

Die UHD Fernseher waren ja bis jetzt auch sehr teuer und trotzdem kaufen die Leute diese, obwohl es ja im Moment bei SC-TV OHNE neue Box (auch mit) noch gar keine Inhalte gibt.

Highlighted
Level 3
253 von 456

@oldiesbutgoldies schrieb:

Ich lese hier nirgendwo, dass die alte TV-Box eine schlechte Performance hat.  Und wo misst du das?  Ich denke die Box ist um Welten schneller, als die von SC-TV 1.0 und auch die Menüs sind erträglich, auch wenn man mit den verschiedenen Sparten (Replay usw + Untergenres) die ganzen Sachen "übertreibt".

 

Die Kosten sind eher für UHD / Sprackerkennung und man hat dabei die Box kleiner gemacht und vielleicht an einigen Schrauben gedreht, aber dafür zahlst sicher nicht die 119.--. Oder hast eine zweite TV-Box, die nun kostet?

 

Die UHD Fernseher waren ja bis jetzt auch sehr teuer und trotzdem kaufen die Leute diese, obwohl es ja im Moment bei SC-TV OHNE neue Box (auch mit) noch gar keine Inhalte gibt.


Für einen UHD Fernseher bezahlt man aber kein Abo und so teuer sind die Dinger gar nicht mehr. Also da wars vor einiger Zeit schon deutlich schlimmer. Die Frage ist meist eher, ob sich der Aufpreis lohnt.

 

Die Menüs meiner TV Box sind sehr langsam. Stottern oder hängen sich auch gerne auf. Selten stockt auch das Bild, aber das mit den Menüs ist schon recht hart. Da wünschte ich mir, Swisscom würde die Xbox One unterstützen, dort laufen die Overlays selbst bei grösseren Spielen besser ^^

 

Und für reine UHD kompatibilität 120 CHF zahlen? Ist auch schon hart. UHD ist ja im Abo wohl schon drin (falls da nicht noch extra UHD Abos geben wird), also darf man hier nochmal zusätzlich zahlen um es benutzen zu können. Hmm

 

Ein richtiges Kaufargument wäre für mich ja Xbox One unterstützung...Sprachsteuerung mit Kinect, etc., aber das passiert eh nie. Man will ja die Boxen verkaufen 🙂

Editiert
Highlighted
254 von 456

immer wenn wasn neues kommt, kostet es. Wieso soll das mit UHD anders sein. Bis jetzt gibt es ja kein UHD-Inhalt und die Swisscom hat eine Box entwickelt (wahrscheinlich haben alle gratis daran gearbeitet und es wird kein Support geben ;-). Das Abo bezieht sich auf Internet, TV, Telefonie und nicht auf die UHD-Fähigkeit des Endgerätes.

 

Verstehe einfach nicht, wieso man hier von Frechheit spricht, ich stehe auch nicht im Coop und schreie rum, weil etwas im Migros günstiger ist.  Vorallem bei Multiroom bin ich mit allen einverstanden, was die Kosten betrifft, bzw. die Kritik - das verstehe ich auch nicht. Bei denjenigen die UHD-TV haben und auch diesen voll ausnützen wollen, habe ich umgekehrt Verständnis für den Provider, dass er nicht alles gratis entwickelt. Und wer warten kann, wird diese Box irgendwann eh mal ausgetauscht bekommen, das war bei der SC-TV 1.0 Box auch so, da wurden den ersten auch 150 Fr. abgeknöpft und da ging es nicht mal um den Kauf, sondern um mehr Speicher auf der Box.

 

Wenn es ein neues Iphone wäre, würde kein einziger vom Preis reden, da wird blind gekauft. Gibt soviele Leute die mit Iphone 6 jetzt schon nach Iphone 7 fragen, obwohl sie gar nicht wissen, was das neue mehr kann. Die würden wahrscheinlich auch ein Iphone 2 kaufen, wenn man ihnen dies als Iphone 7 anpreist. Verstehe auch nicht, wieso Leute schon seit Monaten einen UHD-TV fähigen TV kaufen, obwohl sie "nur" Swisscom-Tv haben. Für die müsste doch mit der Box das ganze einen Sinn ergeben.

Editiert
Highlighted
Level 3
255 von 456

Ich sehe es halt immer noch so, dass man die Box ja nicht kaufen muss, wenn es für einen nicht stimmt und man nicht einen entsprechenden Vorteil sieht.

 

Auf jeden Fall wäre es ökononisch und ökologisch ein völliger Blödsinn einfach > 1 Mio. Kunden zum jetzigen Zeitpunkt die neuen Boxen gratis zum Umtausch anzubieten. Irgendwie meint aber jeder einzelne, er sein ein so guter Kunde, dass jetzt genau er das Recht darauf hat.

 

Es wird sicher auch die Zeit kommen, wo diese Box auch gratis zu haben ist, so wie es beim Wechsel von 1.0 auf 2.0 war. Aber Geduld ist halt auch eine Tugend (ja, ich weiss, ich will diese Tugend auch nicht immer haben).

Highlighted
Level 3
256 von 456

@oldiesbutgoldies schrieb:

immer wenn wasn neues kommt, kostet es.........


Gibt es einen Grund, dass du die Swisscom so sehr verteidigst? Lese hier in diesem Thread so viel von dir, aber eig. immer das Gleiche. "Bezahlt brav wenn ihr das wollt"

 

Deine Vergleiche sind auch ein Witz, du nimmst als Beispiele immer Produkte, die normalerweise kein Abo vorraussetzen. Einen UHD TV kauf ich ein mal, ein iPhone oder anderes Handy ebenfalls. oder ich bezahl es in einem Abo ab. Bei der TV Box darf man nun beides. Man bezahlt das Abo (und die zusätzlichen kosten bei mehr als einer Box) UND darf noch einen einmaligen Kaufpreis bezahlen und das für "nur" ein Upgrade auf HDMI 2.0. Performanceverbesserungen sind kein gültiges Kaufargument.

 

Und nein, keiner arbeitet gratis....steckt die Swisscom aber in finanziellen Schwirigkeiten? Sind sie deshalb gezwungen für so ein Upgrade einen eigenen Preis zu verlangen? Weil sie die arbeiter sonst nicht bezahlen könnten? Verdient die Swisscom also nix mit Abos sondern bezahlt nur die Kosten dafür ab? Wohl kaum.

 

Ach übrigens...es gibt auch Ausserhalb der Swisscom verwnedung für UHD. Wer einen starken PC hat, kann auf einem UHD Fernseher spielen und bekommt ein atemberaubendes Bild. Wer ein Netflix UHD Abo hat, kann dieses nutzen, wer selber mit einer Kamera Familienfilmchen dreht oder Fotos macht, kann sich diese dort in voller Pracht anschauen.

So viele Laptops bieten weit höhere Auflösungen als 1080p, ist das unnötig? Vielleicht, aber für UHD gabs schon vor der UHD Box der Swisscom Inhalte.

 

Aber gut egal, soll ja jeder machen und denken was er will. Ich finds dämlich so und kaufe mir das Ding sicher nicht, selber wenn mich die Performance der alten Box nervt und ich nen UHD TV hab 😉

Highlighted
257 von 456

ich schreibe nur so wie ich sehe und mag jedem die Box gratis gönnen. Ich bin vielleicht noch von der alten Schule, aber so wurde ich erzogen, und das werde ich nicht mehr ändern.

 

Mir geht es um das Forum - Kunde hilft Kunde und wie soll man da helfen? Die Meinungen sind ja verschieden und die Aussage "es ist eine Frechheit" nicht unbedingt eine Konstruktive Kritik. Ich versuche ja mit meiner Meinung eine Diskussionsbasis zu eröffnen, aus irgendeinem Grund schreibst du ja und hast in vielem Recht. Nur das alle Deiner Meinung sind, kannst du nicht verlangen, das verlange ich auch nicht.

Highlighted
Super User
258 von 456

Das ist doch kein Upgrade, sondern eine neue Box. Man mein halt inzwischen, es müsse alles kostenlos sein.

 

Highlighted
Level 3
259 von 456

Nein ,es muss nicht kostnslos sein, wenn UHD ein Muss ist.
Ich würde aber gerne die alte Box mieten für einen 2. TV..... :manfrustrated:

Highlighted
260 von 456

ja und da hast du auch von den meisten das Verständnis - das verstehe ich auch nicht und da bin ich strikt dagegen. Das kann man auch nicht vernünftig erklären 😞

Nach oben