abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom entschuldigt sich - Entschuldigung angenommen

Expert
1 von 13

Heute Abend habe ich wegen der Swisscom TV Störung am 28. November 2010 ein Email von der Swisscom erhalten. Sie entschuldigt sich für die Störung und entschädigt mich mit einer Gutschrift von CHF 15.--.

 

Da sage ich Entschuldigung angenommen und danke für die Gutschrift.

Greez

HelioDrazz
12 Kommentare
Bluewin Moderator
2 von 13

Nette Geste...

 

Da es im Übrigen eh noch jemand anders machen wird:

"Wieso habe ich nichts erhalten *toibeltoibel*??" :smileyvery-happy:

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Super User
3 von 13

Danke @Swisscom auch von meiner Seite.

Contributor
4 von 13

Ich habe das Mail auch bekommen und finde es ebenfalls eine nette Geste. Danke dafür.

 

Es geht weniger um die Gutschrift, wie um eine kundenfreundliche Informationspolitik. Fehler und Störungen können immer auftreten und da ist man als Kunde einfach froh, wenn man weiss was los ist, bevor man stundenlang den Fehler bei sich sucht (Neustart Box, Kabelanschlüsse überprüfen, Einstellungen ändern, etc.).

 

Wenn dann noch eine Rückmeldung kommt, fühlt man sich als Kunde ernstgenommen mit seinen Problemen und verzeiht eine Menge.

 

Trotzdem hoffe ich, dass ich wieder mehr Zeit vor dem TV verbringe, wie hier im Forum :smileywink:

Highlighted
Contributor
5 von 13

Interessant, dass manche Kunden kontaktiert werden und eine Gutschrift erhalten, und andere (wie ich) nicht...

Die Störungen häufen sich massiv, gerade vorhin wieder minutenlang stehendes oder verpixeltes Bild, schwarzer Bildschirm, Meldung "Verbindungen überprüfen.

Das wars, ich kündige nächste Woche TV, Internet, Handy.

Novice
6 von 13

Ist das wieder eine Swisscom-Uebung. Hatte diese Störungen auch wieder.

Super User
7 von 13

*Petersamuel*

Interessant, dass manche Kunden kontaktiert werden und eine Gutschrift erhalten, und andere (wie ich) nicht...

 

Hast Du den Deine Störung dem Support gemeldet ?

 

Walter

 

 

Expert
8 von 13

Hallo zusammen

 

Es freut mich zu lesen, dass die  Entschuldigungsmails, wie die Gutschriften bei euch gut angekommen sind.

 

@petersamuel

Wir bedauern die aktuelle Situation sehr. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck daran, die Störungen zu beheben.

 

Betreffend dem Mailing zu den Gutschriften, habe ich mich bei der zuständigen Person informiert. Sobald ich mehr erfahren werde, werdet ihr über dieses Forum informiert.

 

Freundliche Grüsse

TizianaD


Belohne hilfreiche Antworten mit einem Like. 
Lösung gefunden? -> Als Lösung akzeptieren!
Novice
9 von 13

Also in den letzten tagen häufen sich die störungen....und immer dann wenn man gerade etwas unbedingt sehen will.    das ganze ärgert mich inzwischen schon sehr, weill es teilweise jetzt schon 2-3 mal am tag vorkommt. sollte das nicht besser werden, muss man überlegen, etwas von der rechnung abzuziehen, denn ich zahle 100% und möchte dafür 100% leistung und nicht ständig ausfälle, pixelungen, kein ton, etc

Novice
10 von 13

Wird also nur entschädigt wer sich beim Support beschwerte?

Ich war von der Störung auch betroffen und habe noch keinerlei Entschuldigungsmail oder Gutschriftsankündigung erhalten.

Contributor
11 von 13

langsam nervt mich dieser verein gewaltig,was soll die scheisse eigentlich immer?Ständig mus man diese hotline anrufen echt nervig!Swisscom wird es wohl nie auf die reihe griegen!Auf einen rückruf (ticket) warte ich jetzt auch schon wieder tage

Swisscom
12 von 13

Die von den Störungen (28. und 30. November) betroffenen Kunden erhalten von Swisscom ein Guthaben im Wert von CHF 15. Unabhängig davon, ob die Störung ein paar Minuten oder Stunden dauerte. Die Kunden werden per E-Mail darüber informiert.

Aufgrund der grossen Anzahl, erfolgt der Versand in mehreren Tranchen ab 2. Dez bis 15. Dezember, um die Kundenanfragen bestmöglich bearbeiten zu können. Die Vergütung ist nicht davon abhängig, ob sich die Kunden bezüglich der Störung bei Swisscom gemeldet haben.

Super User
13 von 13

@ Swisscom:

Ein Danke schön auch von mir für das Guthaben. Obwohl ich keine Störungen feststellen konnte oder dieser Zeit nicht TV schaute.

 

Gruss Herby

#userID63
Nach oben