abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom baut ihr Senderangebot wie folgt aus

Expert
21 von 40

Dessen bin ich mir bewußt.
Und ich will es ja auch gar nicht verteufeln.
Aber seit ich die TV2.0 habe sind glaube ich so 3-4 Sender aufgetaucht, die ich dann auch mit in meine Liste aufgenommen habe.

 

Ich äußere ja durchaus gerne mal Kritik an dem, was die TV Sendeanstalten uns so anbieten und antun.
Sowas wie Sat1 Gold, Pro7 Fun, RTL Living,... auf denen dann eh nur der alte abgehalfterte Schrott an Eigenproduktionen läuft braucht doch ernsthaft kein Mensch.

 

Wenn, dann würde mich sowas wie Discovery Channel und so interessieren.
Einzig, Kabel1 Classic könnte noch interessant sein.

 

Damals, noch in D. hatte ich bestimmt 15 Jahre Premiere.
Da war zum Beispiel 13th Street noch interessant. Aber wenn ich heute sehe, da läuft auch nur noch dieser ganze CSI Schrott, ist der auch uninteressant für mich.

 

Ist mein rein persönlicher Geschmack, muß niemand gut finden oder teilen.
Aber diesen Senderwahnsinn versteh ich nich so ganz. Mich nervt es tierisch, wenn ich auf einen der privaten deutschen Sender umschalte und ich entweder von irgendjemanden in einer "Daily-Doku-Suppe" angebrüllt werde (im Moment scheint es ja sehr attraktiv zu sein, irgendwelche Möchtegerndetektive auf irgendwelchen Schwachfunk anzusetzen...Gibt es echt Menschen, die das für die Realität halten...???)oder es kommt nach ca. 1-2 Minuten erstmal zuverlässig Werbung.

 

Das sind für mich Gründe, wieso ich fast nur noch Replay schaue, da kann ich das Gegröhle und primitive Werbung überspringen.
Ob da dann Sender, die ca. 70% ihrer Sendezeit sowas wie Mike Shiva oder Media Shop ausstrahlen einen echten Mehrwert für mich bringen, zweifel ich stark an.

Editiert
Expert
22 von 40
Es wäre viel besser mal wass in in US Sport zu investieren alls solche müll sender uns anzubieten
Super User
23 von 40

arta.prenay - hör doch mit deinem USA Sport auf. Für Anhänger von USA Sport gibt es im Internet genug Möglichkeiten.

Expert Pro
24 von 40

diese Sportsender sind nicht verfügbar oder bei Cablecom im Exklusivvertrag.

 

Einfach den Provider wechseln und dann muss man hier nicht immer jammern. Bei über 300 Sendern eh peinlich.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
25 von 40

@arta.prenaj schrieb:
Es wäre viel besser mal wass in in US Sport zu investieren alls solche müll sender uns anzubieten

Und wenn du keine 99.-/Jahr für z.B. das NHL-Gamecenter übrig hast, ist die teure Swisscom eigentlich auch die falsche Wahl für dich...

Expert
26 von 40
Jezt feht nur noch dass Swisscom tv die Albanischen sender tv 21 rtk ktv kohavision tvsh und klan kosova auch in HD anbittet die sender senden schon lange in HD hoffe dass die sender auch bei swisscom in HD kommen weil dass SD bild ist wirklich viel zu schlecht
Contributor
27 von 40

Ich habe mir mehr HD-Sender gewünscht, was es jetzt auch gab, aber ich hätte mir eher englischsprachige erhofft . Die Sprache würde ich noch halbwegs verstehen. Kurdisch kann ich leider nicht, geschweige denn die Schrift lesen. Aber gewünscht hatte ich es mir in einer Sternschnuppen-Nacht, und Warren hatte Recht, als er sagte, 'laut' gesprochene Wünsche gingen nicht in Erfüllung.

Maybe next time...

lg robar

Novice
28 von 40

Warum gibt es eigentlich für Kroaten kein Zusatzpaket? Es gibt türkische, serbische, albanische und und...Es gibt doch so viele Kroaten in der Schweiz. Ich kann zum Beispiel bei mir zu Hause keine Antenne montieren.

Warum schnürt für uns kein Paket?HRT1-4, RTL, Nova, MAXTV?

Das wäre wirklich super.

Da hat man einen kroatischen Sender der bei Bosna angesiedelt ist, CMC.

Was braucht ihr, dass auch für uns was in Bewegung kommt?

Expert
29 von 40

Die türkischen Sendern usw. gibt es nur, weil diese kostenlos via SAT empfangen kann.
Bei einem verschlüsseltem Sender, braucht man eine gültige Lizenz vom Sender um diese Auszustrahlen.

Super User
30 von 40

Neue Sender: Puls 8 HD (Freier Sendeplatz)

Expert Pro
31 von 40

Puls 8 ?

 

kommt am 8. Oktober - aber dieser Sender kommt aus der Pro7 Gruppe und das wird sich auf Werbung und geschnittene Filme auswirken. Nice to have, aber ansonsten, wird man diesen Sender kaum brauchen.

 

Zwei Blockbuster welche vor paar Jahren schon liefen und die üblichen Serien, wie Big Bang Theorie und ähniches lassen mein Herz nicht hüpfen. Vergleichbar mit 3+ 4+ oder 5+.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Expert
32 von 40

Ist das der hier angesprochene "Hot from the US" Sender? Oder ist das nochmal ein neuer. Für mich nicht ganz klar geschrieben.

 

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/schaerfer-games-und-us-serien-im-original-alles-neu-bei-swisscom...

Expert Pro
33 von 40

das hat sicher nix damit zu tun.

 

Am 6. Oktober schaltet Pro7 einen neuen Privatsender auf, welcher sich Puls 8 nennt (ähnlich 3+) und erweitert sein Fernsehsender-Portefeuille. Daher scheint Swisscom schon das ganze aufgeschalten zu haben und sobald dieser sendet, kannst ab Beginn einen neuen Sender begrüssen und auch sofort benützen

 

 

Das was du meinst, kommt erst, das sind aber nicht neue Sender, sondern die Möglichkeit Serien die in Amerika starten, fast zeitgleich zu mieten, eine Art Serien VOD. Soviel ich gelesen habe für 3.50 pro Episode

 

Hier noch der Link mit den Neuerungen für SC TV 2.0

 

Pressemitteilung Swisscom

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Editiert
Expert
34 von 40

Bei «Hot from the US» handelt es sich um die neusten Episoden beliebter US-Serien. Kunden von Swisscom TV 2.0 können die einzelnen Episoden kaufen und auf Swisscom TV schauen. Das Angebot umfasst zum Start rund zwanzig beliebte Serien, darunter «Big Bang Theory», «Homeland» und «Fear the Walking Dead».

 

«Hot from the US» steht ab 16. September auf Swisscom TV 2.0 zur Verfügung. Die ersten Episoden werden mit Beginn der neuen Serienstaffeln in den USA ab 24. September erhältlich sein. Danach werden jeweils auf wöchentlicher Basis neue Episoden hinzugefügt.

 

Eine Episode kostet je nach gewünschter Bildauflösung 3 Franken (SD-Qualität) oder 3.50 Franken (HD-Qualität).

Visitor
35 von 40

Hallo miteinander

Ich finde es schade das bei Swisscom TV der NationalGraphy und Discovery Channel extra mieten muss.

Bei Sunrise MTV sind sie dabei...

 

Vieleicht kann man die ja in die senderlieste miteinbeziehen...

 

 

Super User
36 von 40

nächste Sender 😉

 
Hope Channel HD
Nickeloden HD F
Nickelodeon Junior HD F

SD/HD
R9 Oesterreich HD
STS International (russe)
Tele Versoix

 

Editiert
Expert
37 von 40

Die Aufschaltung des Senders Hope Channel HD habe ich als Witz gemeint. Dass die Swisscom nun diesen Sender aufschaltet finde ich jetzt schräg.

Expert
38 von 40

Ahhhh, das ist kein Witz? :smileylol:

Expert
39 von 40

Wann sollen die kommen ?

Highlighted
Super User
40 von 40

die neue Swisscom IPTV-Streams. Normalerweise ist es Mittwoch auf TV box 😉