abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Swisscom Tv 2.0 nur 1280 x 720 p

Highlighted
Super User
61 von 76

@miroe2000 schrieb:

Bin seit Anfang August bei Swisscom mit Vivo M Abo. Ich habe auch das Problem, dass nur 720 ausgestrahlt wird. Hab mir alle Posts in diesem Thread durchgelesen, und alle angegebenen Fehlerquellen überprüft, es bleibt bei 720p. Die Qualität des Bildes ist speziell bei Fussballspielen nicht ausreichend. Ich kann gleichzeitig noch via Satellit empfangen, dort funktioniert alles einwandfrei in guter Qualität.

 

Was sind jetzt die Empfehlungen? Soll ich mich an die Hotline wenden? Oder warten, bis die neue Firmware aufgespielt ist? Wo kann ich erkennen, ob sie aufgespielt ist oder nicht?

 

Gruss und vielen Dank für die Hilfe


Die neue Firmware ist bereits ausgerollt und müsste auch bereits bei Dir sein.

Hast Du das mitgelieferte HDMI-Kabel verwendet?

 

Bezüglich Version, in den Einstellungen unter den Systeminfos solltest Du die Version sehen:

(Release 1.30.17 / 16.07.2015).

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 2
62 von 76

Ja, das habe ich verwendet.

Highlighted
Super User
63 von 76

Bei dir ist auch wirklich die neueste Firmware aufgespielt, die hat das Problem gelöst.

Highlighted
Level 2
64 von 76

muss ich heute abend schauen, ich weiss ja jetzt wie.

Vielen Dank erst mal, und ich melde mich dann später noch mal.

Highlighted
Swisscom
65 von 76
Hallo miroe2000

Schau doch auch gerade noch welchen TV du genau hast?
Marke und genaues Modell?
Hat der TV die neuste TV Firmware drauf?
Ist die STB direkt mit dem TV verbunden oder hast du noch ein Homecinema System dazwischen?
Und wie schon erwähnt hast du das HDMI Kabel von Swisscom im Einsatz?

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Highlighted
Super User
66 von 76

Das Swisscom HDMI Kabel ist aber nicht wirklich entscheident. Ich habe es nicht im Einsatz und es funktioniert alles prima.

Highlighted
Super User
67 von 76

@snowmanch schrieb:

Das Swisscom HDMI Kabel ist aber nicht wirklich entscheident. Ich habe es nicht im Einsatz und es funktioniert alles prima.


Jein, es muss nicht das von Swisscom sein zwingend, aber mit dem kann man zumindest ausschliessen, dass es nicht daran liegt.

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Swisscom
68 von 76
Hallo zusammen

Genau muss nicht das von Swisscom sein.
Wenn aber der TV und die STB sich auf 1080p einigen und diese Auflösung gefahren wird, dann braucht es ein HDMI Kabel welches den Aufdruck "High Speed" trägt.
Denn damit wird sicher gestellt, dass nach HDMI Norm die Daten korrekt übertragen werden.
Häufig gibt's auch noch HDMI Kabel welche den Aufdruck "Standard" haben und diese sind eben "nur" bis 1080i ausgelegt.

Und deshalb die Empfehlung das Kabel von Swisscom zu nutzen, denn diese sind alle "High Speed".

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Highlighted
Super User
69 von 76

Stimmt nicht - schon HDMI 1.0 konnte Blu-Ray in 1080p übertragen.

Highlighted
Swisscom
70 von 76
Hallo snowmanch

Die Bezeichnungen "Standard" und "High Speed" kommen ja von HDMI.org selber 😉

Und auch unter dem folgenden Link siehst du dass eben "Standard" beschränkt ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Multimedia_Interface

Auf jeden Fall bist du sicher gut bedient, wenn dein Kabel den "High Speed" aufdruck hat.
Denn dies ist di offizielle Bezeichnung für Kabel welche auf 1080p Signale hin spezifiziert worden sind und diese auch korrekt übertragen können.

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Highlighted
Super User
71 von 76

10-08-_2015_16-36-40.png

Highlighted
Swisscom
72 von 76

Hier noch der offizielle Link von HDMI.org:

 

http://www.hdmi.org/consumer/buying_guide.aspx

 

2015-08-10_16-48-00.jpg

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Highlighted
Super User hed
Super User
73 von 76

In verschiedenen Tests hat sich gezeigt, dass man den Aufdrucken und den Angaben auf der Verpackung auch nicht immer trauen kann.

 

Aber was solls, die Diskussion hier ist eigentlich überflüssig. Verwendet man das Kabel welches der TV2.0-Box beigefügt ist (und nicht das alte der TV1.0-Box), so ist man auf der sicheren Seite.

  

Highlighted
Level 2
74 von 76

Hallo, nochmal

 

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe also die neuste Firmware vom Juli 2015 drauf. Beim Nachschauen ist mir dann aufgefallen, dass ich die Box noch nie neu gestartet hatte. Ich nehme also an, dass mit der alten Firmware mit der Auflösung 750p gestartet wurde, dann irgendwann die neue Firmware draufkam, es aber bei der alten Auflösung blieb. Ich hab die Box dann einfach nochmal aus- und wieder angeschaltet, dann war die Auflösung auf 1080p.

 

Nochmals danke für die Anregungen, und schönen Tag noch!

Level 4
75 von 76

schad kann man die auflösung nicht auswählen! wäre sehr praktisch. da ich noch einen ältern tv mit nur 720p auflösung. wäre es sinnvoll wenn man es einstellen kann. bei andern neuern ist es klar das 1080p einstellt.

Highlighted
Super User
76 von 76

@true_blue schrieb:

schad kann man die auflösung nicht auswählen! wäre sehr praktisch. da ich noch einen ältern tv mit nur 720p auflösung. wäre es sinnvoll wenn man es einstellen kann. bei andern neuern ist es klar das 1080p einstellt.


Wenn dein TV nur 720p kann, wird er das mit der Box aushandeln und auch so setzen.

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Nach oben