abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV und PC via WLAN

Highlighted
Level 2
1 von 17

Hallo

 

Seit gut 3 Jahren hab ich nun Swisscom TV mit zusätzlicher Box die ich drahtlos Betreibe (das Gerät heisst Ruckus). Bis jetzt hat alles Tip Top Funktioniert.

 

Vor einem Monat nun bin ich umgezogen und habe am neuen Ort alles wieder installiert. 

 

Nun habe ich folgende Probleme. 

1.Grundsätzlich funktioniert die Verbindung mit der 2. Box  immer noch nur bleibt das Bild in unregelmässigen abschtänden stehen. Vorallem bei HD Sendern. 

 

Ebenfalls betreibe ich den PC via Wlan. Hier hab ich das Problem das dieses sehr instabil ist. Als Unterschtüzung hab ich am PC noch ein  WLAN_Netzerweiterer angeschlossen. Aber auch das bringt nicht viel.

 

Die TV Box und der PC stehen in einem Zimmer ungefähr 25 meter vom Modem entfernt. 

 

Besten Dank

16 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 17

25 Meter ist sehr weit für ein WLAN. Vor allem, wenn nicht Wände dazwischen sind.

Ich empfehle dir PWLAN zu testen. Vor allem,wenn du zwei Streams (Hauptbox und 2. Box ?)

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
3 von 17

Also damit ich richtig verschtanden werde. Der PC läuft über das Wlan des Rotuters und für die 2. TV Box hab ich ein seperates System. ( Ruckus) Dieses gibt es bei Swisscom nicht mehr zu kaufen. Evtuell ist das ja veralltet 

Highlighted
Level 4
4 von 17

@flex68 schrieb:

Also damit ich richtig verschtanden werde. Der PC läuft über das Wlan des Rotuters und für die 2. TV Box hab ich ein seperates System. ( Ruckus) Dieses gibt es bei Swisscom nicht mehr zu kaufen. Evtuell ist das ja veralltet 


Ruckus laufen immer noch ohne Probleme ... sofern kein Nachbar auf dem selben Kanal funkt (standart

ist da Kanal 100 auf dem 5 GHz Band eingestellt, kann man aber ändern, ist aber aufwändig, wenn man

keine guten Netzwerkkentnisse und die User / Passwörter nicht kennt)




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Highlighted
Super User
5 von 17

Vom Ruckus gibt es zwei verschiedene Modelle.

 

Wenn es nicht die „HD“ Ausführung vom Ruckus ist, wird es an dem liegen.

#userID63
Highlighted
Super User
6 von 17

Wie *Herby* errwähnt wenn es das ganz alte Ruckus ohne HDTV Unterstützung ist, funktioniert es nicht.

Also müsstest Du ein neues D-Lan (Powerline) wie beim Link verwenden. http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet/internet-zuhause/devices.html 

 

Selber habe ich anstelle vom Ruckus für die TV-Box den WLAN-Kit DUO von Swisscom.

Highlighted
Super User
7 von 17

@flex68 schrieb:
....Als Unterschtüzung hab ich am PC noch ein  WLAN_Netzerweiterer angeschlossen. Aber auch das bringt nicht viel.

wo hast du den WLAN-Netzerweiterer platziert? Nahe beim PC bringt nichts, weil dort das Signal schon schwach ist. Der Netzerweiterer sollte ca. in der Mitte der Übertragungsstrecke - tendeziell eher näher zum WLAN-Router - aufgestellt werden, damit er ein noch einigermassen gutes Signal repeaten kann

 

gruss, o.s.t.

keep on rockin'
Highlighted
Super User
8 von 17

Sorry habe beim genauer lesen festgestellt das es früher mit dem Ruckus für HDTV funktionierte ,also kann es jetzt nur an einer schlechter Verbindung im neuen Haus liegen, Ruckus hat auch seine Probleme mit Lampenregler oder getakteten Netzgeräte von Notebook etc.

Du kannst probieren das Ruckus an einer anderen Stelle einzustecken, jedenfalls immer direkt an die Steckdose nicht in einer Mehrfachsteckdosenleiste.

Highlighted
Level 2
9 von 17

Besteht das Rukus Problem auch wenn Du das Wlan am Router ausschaltest?

Highlighted
Level 2
10 von 17
Habe mir das WLAN-Kit Duo mal angeschaut. Wenn ich das richtig verschtehe ist das ein Universal Gerät wo ich die 2.TV Box und das Internet über Wlan betreiben kann?
Highlighted
Level 2
11 von 17
Keine Ahnung welches Modell ich habe aber Grundsätzlich laufen die HD Sender Ja. Nur ab und zu bleibt das Bild stehen
Highlighted
Super User
12 von 17

@flex68 schrieb:
Habe mir das WLAN-Kit Duo mal angeschaut. Wenn ich das richtig verschtehe ist das ein Universal Gerät wo ich die 2.TV Box und das Internet über Wlan betreiben kann?

Der WLAN-Kit Duo ist eine WLAN Bridge welche auch noch zusätzliche LAN Anschlüsse hat, dort kann man dann die TV-Box und z.b. den AirPort Extreme, PC etc. anschliessen.

Die WLAN-Bridge  kann selber nicht als AccessPoint verwendet werden !

Highlighted
Level 2
13 von 17
Ok..aber den Compi daran anschliesen klappt. 2. TV Box und Pc stehen gleich nebeneinander. Das könnte die Lösung sein. Danke
Highlighted
Super User
14 von 17

@flex68 schrieb:
Ok..aber den Compi daran anschliesen klappt. 2. TV Box und Pc stehen gleich nebeneinander. Das könnte die Lösung sein. Danke

 

Habe gerade gesehen das dieser WLAN-Kit eine komplett neue Version ist mit 600mbps.

 

neues_wlan_kit.JPG

 

neues_wlankit_text.JPG

Editiert
Highlighted
Level 2
15 von 17
jupp...das müsste meine Probleme eigentlich lösen
Highlighted
Super User
16 von 17

@flex68 schrieb:
jupp...das müsste meine Probleme eigentlich lösen

 

Macht einen guten Eindruck besonders mit diesen 600 Mbps, mit dem alten WLAN-Kit 300 Mbps, mit angehängtem AirPort Extreme konnte ich bis jetzt mit über 10 WLAN Geräte (iPad, iPhone, MacBook, iMac und Notebook ) ins Internet gehen.

Highlighted
Level 7
17 von 17

Es kann trotzdem nicht schaden, sich mal die WLAN-Landschaft an deinem neuen Wohnort anzuschauen:

Wenn die Kanäle voll sind, dann hilft auvch ein WLAN mit theoretisch mehr Durchsatz nichts, weil Durchsatz = Bandbreite und wenn diese nicht vorhanden ist resp. geteilt werden muss, dann ist sense.

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/drahtlose-verbindung-optimieren.html hilft dir dabei

 

 

Nach oben