abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV ruckelt

Contributor
1 von 14
Swisscom TV ruckelt immer wenn parallel ein Download läuft. Es handelt sich dabei un eine 1Gbit's Leitung und die SC TV Box ist per Wlan verbunden im gleichen Raum. Die Downloads laufen über einen Mac Mini, der per ethernet and die Swisscom Internetbox angeschlossen ist. Wenn kein Download läuft ruckelt das Bild nicht. Somit handelt es sich wohl um ein Problem mit QoS. Gibt es dafür einen fix?
13 Kommentare
Super User
2 von 14

Nein. einen Fix gibt es nicht. Verbinde die TV Box einfach auch per Ethernet.  Dann hast Du Ruhe.

Die  WLAN Verbindung Router <> TV-Box kann oder funktioniert auch, ist aber nicht offiziell freigegeben.  Wieso? Eben darum :smileywink:

#userID63
Contributor
3 von 14
Nicht offiziell freigegeben? Ich habe an der Firmware nichts verändert oder so. War als normale Verbindungsoption verfügbar. Also funktioniert QoS nur im LAN?
Super User
4 von 14

Ja, als Verbindungsoption wird die WLAN Verbindung bei der TV-Box angepriesen. Aber dennoch seitens SC nicht offiziell. Wieso es trotzdem angezeigt wird, kann wohl nur SC selber sagen.

Wenn es irgendwelche Probleme/Störungen dadurch ergibt, wie bei Dir, wird empfohlen die TV-Box über Kabel zu verbinden.

QoS sollte afaik auch über WLAN greifen. Aber eben, keine Regel ohne Ausnahme. Eventuell mal auf einem höheren oder andern Kanal versuchen.

Alles sonst mal neu auf starten.

Hab jetzt, wenn bei mir die TV-Box mal über WLAN verbunden ist, dies Phänomen noch nicht gehabt.  Auch wenn nebenbei massiv gesaugt wird.

Eine zuverlässige, performte, stabile, störungsfreie gute Verbindung gibt es  halt am besten  über ein entsprechendes Kabel.

#userID63
Super User
5 von 14

Eine Verbesserung kann es geben wenn man die beiden WLAN 2.4GHz und 5.0GHz im Internet-Box Menü auf einzeln stellt und beim 5.0GHz die Kanäle 100-112 verwendet. Aber wie bereits gesagt das beste ist eine LAN Verbindung. Selber habe ich das beiligende weisse LAN Kabel unter die Sockelliste verlegt und angeschlossen.

 

wlan-einzeln.JPG

Contributor
6 von 14
Ich schliesse versuchsweise mal ein Kabel an und werde es testen. Gebe anschliessend ein Feedback.
Super User
7 von 14
Hi,
Wenn du dann immer noch Ruckler hast (z.B. bei fliessenden Kameraschwenks) dann mach mal ein Video davon und stell's hier rein.

Thomas
Contributor
8 von 14

So, habe das Kabel nun angeschlossen. Während eines Torrent Downloads von 40-60 MB's konnte ich keine Ruckler/Aussetzer mehr festellen. Leider ist es für mich keine Option die Box per Kabel angeschlossen zu lassen, weil etwa 7 meter dazwischen liegen(Kabel führt jetzt quer durch den Raum). Ich hoffe die Swisscom fixt das QoS Problem welches bei einer Wifi Verbindung auftritt. Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Super User
9 von 14

@slices schrieb:

So, habe das Kabel nun angeschlossen. Während eines Torrent Downloads von 40-60 MB's konnte ich keine Ruckler/Aussetzer mehr festellen. Leider ist es für mich keine Option die Box per Kabel angeschlossen zu lassen, weil etwa 7 meter dazwischen liegen(Kabel führt jetzt quer durch den Raum). Ich hoffe die Swisscom fixt das QoS Problem welches bei einer Wifi Verbindung auftritt. Vielen Dank für eure Hilfe!

 


Ja hast Du es den probiert gemäss meinen Vorschlag weiter oben die beiden WLAN 2.4GHz und 5.0GHz auf einzeln zu schalten und beim 5.0GHz Kanäle zwischen 100-112 einzustellen. Bei der Einzel Einstellungen musst Du dem WLAN 5.0GHz noch einen anderen Namen geben, z.b. IBWLAN-5GHZ

Contributor
10 von 14

Ja das habe ich schon ganz am Anfang so eingestellt. 

Super User
11 von 14

@slices schrieb:

Ja das habe ich schon ganz am Anfang so eingestellt. 


Du schreibst weiter oben das ein 1 Gbit vorhanden sei, also Glasfaseranschluss ?

Hast Du die neuste Firmware bei der Internet-Box drauf ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

Highlighted
Super User hed
Super User
12 von 14

@slices schrieb:

So, habe das Kabel nun angeschlossen. Während eines Torrent Downloads von 40-60 MB's konnte ich keine Ruckler/Aussetzer mehr festellen. Leider ist es für mich keine Option die Box per Kabel angeschlossen zu lassen, weil etwa 7 meter dazwischen liegen(Kabel führt jetzt quer durch den Raum). Ich hoffe die Swisscom fixt das QoS Problem welches bei einer Wifi Verbindung auftritt. Vielen Dank für eure Hilfe!

 


Wenn Du wirklich langfristig problemlos TV schauen willst, so vergiss das WLAN. Das kann funktionieren, muss aber nicht.

 

Das Flachbandkabel lässt sich zudem sehr unauffällig verlegen z.B. unter der Sockelleiste oder der Wand entlang in einem kleinen Kabelkanal. Auch wenn das mit etwas Aufwand verbunden ist, es lohnt sich.

 

Novice
13 von 14

Auch mein Swisscom TV ist aktuell relativ instabil (z.B. beim Umschalten auf den TV Guide wird der Text des aktuellen Sender zerhakt). Swisscom TV ist bei mir "normal" konfiguriert (Box per Kabel verbunden). Durch Swisscom wurden bisher auch keine Verbindungsprobleme angezeigt. Und die Komponenten funktionieren offenbar fehlerfrei (alles im grünen Bereich.

Nimmt mich schon wunder - wieso das aktuell nicht mehr so zuverlässig läuft wie bisher.

Contributor
14 von 14
Die neuste Firmware ist schon drauf.