abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV 2.0 - Warnung!!!

Highlighted
Level 1
1 von 31

Achtung - Beim Wechsel auf Swisscom TV 2.0 verliert man folgende Dienstleistungen:

- Keine Sport Live Events mehr auf dem Handy möglich! (App 2.0 ist zwingend bei TV 2.0)

- Gemietete Sport Live Events auf der Box können NICHT mehr zeitverschoben angeschaut werden (aber: gleicher Preis)

- Gemietete Sport Live Events auf der Box können NICHT aufgenommen werden (aber: gleicher Preis)

- Auf dem Handy sind keine Filme mehr mietbar!

- Telefon: Nur noch via IP möglich, was in einigen Fällen zu Problemen und entsprechend die Beauftragung eines Elektronikfachmannes nach sich zieht (Aussage Elektromonteur)

- Die Funktionen 30 Sekunden vor haben einen massiven Time Lag gegenüber der alten Box ->Rückschritt

- Fehlerhafte TV-Box: Die TV-Box hatte sich nach 2 Tagen total aufgehängt - nur via Total-Reset und Download der Firmware konnte das Problem bereinigt werden

 

FAZIT:

Mein Wechsel auf Swisscom TV 2.0 war ein totaler XXX*. Sorry Swisscom, aber so vergrault man mit einem unfertigen Produkt die Kunden!

 

*Beitrag von Swisscom geändert

Editiert
30 Kommentare
Highlighted
Level 4
2 von 31
Das einzige, was man wirklich verliert, ist der eine Gratis-Sport-Event, falls man den vorhin gehabt hat (oder zwei?).
Alles andere wird bestimmt behoben werden können.

Kann mal einer das Forum so programmieren, dass Gemecker, das wir schon 10 Mal gehört haben, gleich im Archiv verschwindet?
Highlighted
Level 1
3 von 31

@Pumpido schrieb:
Das einzige, was man wirklich verliert, ist der eine Gratis-Sport-Event, falls man den vorhin gehabt hat (oder zwei?).
Alles andere wird bestimmt behoben werden können.

Kann mal einer das Forum so programmieren, dass Gemecker, das wir schon 10 Mal gehört haben, gleich im Archiv verschwindet?

 

Falsch - alles was oben steht sind FAKTEN.

Du bist wohl von Swisscom angestellt..........

 

Wenn ich eine Wohnung miete und die Dusche, Küche und Heizung funktioniert nicht, sollte der Vermieter immerhin den Mietern in irgendeiner Weise entgegenkommen................

 

Leider hat das Swisscom noch nicht eingesehen.

Highlighted
4 von 31

@Pumpido schrieb:
Das einzige, was man wirklich verliert, ist der eine Gratis-Sport-Event, falls man den vorhin gehabt hat (oder zwei?).


Ist das so, sind keine zwei Gratis Sport-Events mehr inkl.? Mit anderen Worten, das TV 2.0 Abo wäre auf den 2. Blick doch teurer.

Highlighted
Level 4
5 von 31
Ja, das mit dem Sport Event ist tatsächlich so.

Ich müsste mich fast schon betrogen fühlen, dass ich vorhin nur einen Gratis im Abo hatte. Aber machen wir kein Drama hier.
Highlighted
Super User hed
Super User
6 von 31

was soll das ???

Genau die Frage stelle ich mir beim lesen Deines Beitrages auch. Du bist hier in einem Hilfeforum und nicht in einem Kummer-, Frust-, Warn- und Motzforum. Also, wenn Du konkrete Fragen hast die noch nicht in einem der aktuell 2813 Beiträgen behandelt wurden so stelle sie hier im Forum und die User hier mit zum Teil jahrelanger IP-TV-Erfahrung (auch mit andern Anbietern und nicht nur Swisscom) werden Dich gerne unterstützen.

Highlighted
7 von 31

@Pumpido schrieb:
Ja, das mit dem Sport Event ist tatsächlich so.

Ich müsste mich fast schon betrogen fühlen, dass ich vorhin nur einen Gratis im Abo hatte. Aber machen wir kein Drama hier.

Wollte nächste Saison sowieso mehr richtiges Live-Eishockey schauen gehen, von daher, kein Drama, richtig. 😉

Highlighted
Super User
8 von 31

@was soll das schrieb:

 

FAZIT:

Mein Wechsel auf Swisscom TV 2.0 war ein totaler F**-up. Sorry Swisscom, aber so vergrault man mit einem unfertigen Produkt die Kunden!

 


Man hat ja auch die Möglich zu einem Mitbewerber zu gehen wenn man der Meinung ist das Produkt entspricht nicht meinen Voraussetzungen.

Komisch ist das mehrere 1000 Anwender mit dem Produkt zufrieden sind und nicht von einem Total unfertigen Produkt reden,

Jedenfalls Swisscom ist immer bemüht vorhandene Fehler zu beheben und das sind nicht extreme Fehler welche vorhanden sind.

Selber bin ich und meine Familie mit dem TV 2.0 zufrieden, auch einige Anwender in meiner nächsten Umgebung.

 

N.b. bin nicht bei Swisscom angestellt wenn Du dieser Meinung sein solltest, aber immer für neue Techniken zu haben wenn so etwas auf dem Markt erscheint und TV 2.0 mit Android ist eine Zukunfttechnik.

Level 1
9 von 31
Der Punkt ist, dass jede Person welche Sportevents mietet gegenüber vorher kein brauchbares Angebot mehr vorfindet - nota bene zum gleichen oder höheren Preis.

Das bisherige Swisscom TV war abgesehen von kleinen Macken toll. Das jetzt ist ein Rückschritt im Sportbereich um mindestens 4 Jahre!

Richtigerweise drängt sich jetzt die Frage nach einem Wechsel auf, da ja Cablecom nun auch Mobile und somit alles aus einer Hand anbietet.
Highlighted
Level 1
10 von 31
At walterB:
Wenn du die anderen Foren durchschaust, wirst Du viele Negative Meinungen finden.

Ich schreibe eigentlich nie in solchen Foren, da es eh nichts nützt..... - eine Lösung zum Problem hat ja keiner der obigen Schreiberlinge....
Highlighted
Level 3
11 von 31

Ich bin mir sicher wenn du bei der Hotline anrufst und sagst du möchtest wieder TV 1.0 haben weil du nicht zufrieden bist mit TV 2.0 dann schalten sie dir das auch wieder auf.

----------------------------------------------------------------
profile for MichelZ on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites
Highlighted
Super User
12 von 31

@was soll das schrieb:
- Telefon: Nur noch via IP möglich, was in einigen Fällen zu Problemen und entsprechend die Beauftragung

 


Alle VivoCasa Abo's (also auch TV1.0) werden seit ca. August 2013 generell nur noch mit VoIP Telefonie aufgeschaltet. Ist also kein neues "Feature" von TV2.0

 

POGO 1104

keep on rockin'
Highlighted
Level 3
13 von 31

@was soll das schrieb:
At walterB:
Wenn du die anderen Foren durchschaust, wirst Du viele Negative Meinungen finden.

Ich schreibe eigentlich nie in solchen Foren, da es eh nichts nützt..... - eine Lösung zum Problem hat ja keiner der obigen Schreiberlinge....

Richtig. Wie sollen wir auch eine Lösung haben darauf? Sollen wir Swisscom den Abopreis anpassen? Die Software anpassen?

Wir können bei kleineren und grösseren mehr-oder-weniger bekannten Problemen helfen mit den Produkten. Wir können die Produkte selber nicht ändern.

----------------------------------------------------------------
profile for MichelZ on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites
Highlighted
Level 6
14 von 31

@was soll das schrieb:
Der Punkt ist, dass jede Person welche Sportevents mietet gegenüber vorher kein brauchbares Angebot mehr vorfindet - nota bene zum gleichen oder höheren Preis.

Das bisherige Swisscom TV war abgesehen von kleinen Macken toll. Das jetzt ist ein Rückschritt im Sportbereich um mindestens 4 Jahre!

Richtigerweise drängt sich jetzt die Frage nach einem Wechsel auf, da ja Cablecom nun auch Mobile und somit alles aus einer Hand anbietet.

na dann, - um uns das mitzuteilen, musst nicht ein Hilfeforum vollmüllen. Keiner zwingt dich dazu bei SC zu bleiben. Man sieht dich dann sicher auch im Kundenforum des neuen Anbieters,. Es wurde soviel ich weiss, niemand von SC TV 01 auf SC-TV 02 genötigt. Und wer in den ersten Wochen dabei ist, bzw immer das neueste haben muss (bei dir scheint es ja keinen Grund für einen Wechsel gegeben zu haben) muss halt auch mit Anfangsschwierigkeiten rechnen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
15 von 31

@Pumpido schrieb:
Kann mal einer das Forum so programmieren, dass Gemecker, das wir schon 10 Mal gehört haben, gleich im Archiv verschwindet?

Das wäre eine wohltat :).

 

Ich bereue den Wechsel auf SC-TV 2.0 überhaupt nicht. Das alte "Windows-System" war eindeutig schlechter (lahme Bedienung, schlechtere Bildqualität, zu hoher Stromverbrauch usw. usw.).

 

Bevor man wechselt sollte man natürlich schon prüfen, ob das neue System die eigenen Bedürfnisse abdeckt. Da niemand gezwungen wird, zu wechseln, ist nachträgliches Jammern über die eigene Dummheit unangebracht. Eine Warnung auszusprechen ist in diesem Fall schlicht Blödsinn!

In der neuen Art, das Telefon direkt am Router anzuschliessen, sehe ich überhaupt keinen Nachteil. Im Gegenteil, so wird mir auf meinem Panasonic-Dect-Telefon der Name des Anrufers direkt angezeigt, wenn er im Telefonverzeichnis vorhanden ist. Wegen den unsäglichen Werbeanrufen nehmen wir Telefonanrufe, deren Nummern unterdrückt oder uns unbekannt sind, erst gar nicht mehr ab. Wer nicht zu seiner Telefonnummer stehen kann, ist halt selber schuld oder ein Werbeanrufer. Die Tonqualität ist genau so gut wie unter Analog und der Hinweis, dass das Telefon bei Stromausfall nicht mehr funktioniert, ist ein Witz, denn die heutigen Dect- und modernen Telefone funktionieren bei einem Stromausfall auch bei Analogbetrieb nicht mehr. Darum kann man ja auch konfigurieren, dass bei einer Störung der Anruf auf ein Natel umgeleitet wird und Natels auch funktionieren, wenn der Strom ausfällt, solange der eigene Akku noch gut ist (dagegen habe ich zusätzliche Akkupacks via Micro-USB in Vorrat). Die Natelsender haben eine Notstromversorgung für einige Stunden.

 

Die in diesem Thread ausgesprochene Warnung betrachte ich als Fake (der Konkurrenz?)

 

NB: Ich bin weder Swisscom-Mitarbeiter, noch Aktionär sondern nur bei Swisscom, weil ich meine negativen Erfahrungen bei anderen Anbietern selber gemacht habe. Als AHV-Rentner brauche ich einen Anbieter, der in allen Bereichen zu beinahne 100% perfekt funktioniert, und das ist halt nur bei Swisscom der Fall. Der Preis ist für mich Sekundär - nur der Service, Support und die Qualität zählt! 

Editiert
Highlighted
Level 4
16 von 31

... es steht ja jedem frei, wenn man mit der Dienstleistung nicht zufrieden ist wieder zu TV1.0 zu wechseln. Oder zu Sunrise / UPC zu wechseln.

 

Sinn- und Inhaltsloses gemoser ohne konkrete Frage zu einem definierten Problem bringt niemandem etwas. Es müllt nur das forum für diejenigen zu, die gerne Hilfe hätten.

Highlighted
Super User
17 von 31

@was soll das schrieb:

Richtigerweise drängt sich jetzt die Frage nach einem Wechsel auf, da ja Cablecom nun auch Mobile und somit alles aus einer Hand anbietet.

Bitte stelle dir die Frage nicht, sondern tue es.

Wer so in Foren rumschreit .....

 

Danke.

 

All dein Gemecker wurde schon hier erwähnt ... lesen hilft.

Und wer erwartet, dass ein neues Produkt fehlerfrei ist, der ist ein Träumer.

 

Was hat CC mit der Horizont-Box gemacht ?!

 

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 1
18 von 31

die tatsache, dass man live-sport-events nicht mehr aufnehmen kann, ist leider realität, aber sollte im "2. quartal' behoben werden 😉

 

siehe dazu beitrag von tiziana:

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Swisscom-TV-2/Live-Sport-Events-aufneh...

 

 

Highlighted
Super User
19 von 31

 

Mal ein wenig Humor.

 

Swisscom TV 2.0 -keine Warnung das es gut ist !!  :smileyvery-happy:

Highlighted
Level 2
20 von 31
Wenn einem der Sport so wichtig ist, kann man ja Teleclub Sport abonnieren! Ich habe TC Sport abonniert und ich kann die Events aufnehmen und ich denke auch Zeitversetzt schauen...
Nach oben