abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV 2.0 Fernbedienung via IPad Swisscom TV App 2.0

Super User
41 von 90
Wenn ich den Thread Titel so lese, wird es sich wohl um iOS Geräte handeln 😉
#userID63
Contributor
42 von 90
Es handelt sich um iOS 7 Geräte
Super User hed
Super User
43 von 90

Du meinst wohl iPhone 7 Produkte und nicht iOS, oder ?

 

iOS ist 10.2 aktuell.

Contributor
44 von 90
Ja , ich meine iPhone 📱 7 mit iOS 10.2
Super User
45 von 90

Ja da muss ein Fehler vorhanden sein, bei mir funktioniert es auch nicht mit dem iPhone SE und iPad Mini. Warten wir mal bis der Fehler behoben wird, die normale Fernsteuerung geht ja noch.

Contributor
46 von 90
ja genau... noch 😉
Wir werden's überleben... warten wir halt alle geduldig auf das (hoffentlich) nachgebesserte Update.

Allen eine frohe Weihnachten 🎄 🎁🎅🏼
und schaut nicht zuviel in die Glotze, als viel mehr in die leuchtenden Augen euer Liebsten
Highlighted
Community Manager
47 von 90

Hallo zusammen

 

Das Problem, dass teilweise die Swisscom TV App nicht mit der TV Box verbunden werden kann ist bei den Spezialisten bekannt und sie arbeiten an einer Lösung.

In einigen Fällen hilft ein Neustart der TV Box nachdem die Meldung erscheint.

Wenn nicht, kann auch ein Reset der TV Box und ein Neustart des Routers helfen.

 

Die Ursache ist sehr komplex und deshalb wird es wohl noch eine Weile dauern, bis das Problem gelöst ist. 

Einen ungefähren Zeitrahmen kann ich leider nicht nennen.

 

Liebe Grüsse und frohe Festtage

Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Contributor
48 von 90

Ich kann seit einigen Tagen die App auch nicht mehr verbinden. Alles probiert was nur ging. Viel Zeit für nichts. Einfach ärgerlich. 

Allen schöne Weihnachten

Super User
49 von 90
Ja, seitndem Neusten Update....
Komisch nur, dass es über Android "momentan" funktioniert.

Wird, wie beschrieben, wohl sehr tief in der Materie liegen.

Mag mich selber nicht zitieren, aber das Problem besteht nach wie vor immer einmal mehr wieder...

Nur noch mal soviel. Prio wahrscheinlich nicht sehr hoch...
#userID63
Expert
50 von 90

Grundsätzlich ist für mich aber das Update ein Gewinn. Muss auch mal gesagt werden. Das Zappen ist viel flüssiger und schneller. Auch das Navigieren im Menü, ist viel schneller, ist ganz klar ein riiiieeesen plus.

 

Contributor
51 von 90

Auch bei mir funktioniert die Fernbedienung seit der neusten Version aus einem "technischen Problem" nicht mehr. 

Ich habe langsam das Gefühl dass SC des Testen lieber den Kunden überlässt (siehe auch telefonieren über VPN mit IB2 oder das Durcheinander in den TV-Listen mit den abonnierten Sendern) als neue Releases ausführlich zu Testen, sorry @GudoT

 

sicher kommt bald ein neuer Release mit (hoffentlich) weniger Fehlern

Bis dahin a Guaita Rusch ins 2017

Contributor
52 von 90
hallo zusammen
ich habe auch das gleiche problem nach dem update. ich habe alles versucht wie hier im forum empfohlen wurde. bringt aber nichts. es ist einfach sehr ärgerlich! und diese problematik ist bei swisscom schon längst bekannt. was sollen wir beim nächsten update machen? knopf drücken und hoffen dass es funktioniert? problematik tritt bei mir mit tv2.0 & iphone 5,6 und ipad. ich habe auch mit dem reset des das tv box versucht. kann es sein dass irgendeine einstellung im iphone ist? habe gegoogelt aber nichts aussagekräftig gefunden. hat sonst jemand eine idee?
Contributor Peo
Contributor
53 von 90

Ich habe das selbe Problem mit meinem iPad Air 2 (iOS 9) und auch mit dem iPhone 7 (iOS 10). Ich habe gestern mit dem Swisscom Kundencenter telefoniert (da ich diesen Thread nicht gefunden habe). Nachdem ich 5x in andere Abteilungen verbunden wurde, konnte man mir bis zuletzt immernoch nicht so ganz bestätigen dass das Problem bekannt sei. Sie riefen mich dann zurück und sagten sie konnten zwar das Problem in einem kurzen Test nachvollziehen und es gäbe zwar eine ähnliche (abgeschlossene) Störungsmeldung, wo die Lösung dazu lautet, die TV Box neu zu starten - was bei mir natürlich nix gebracht hat. Ausserdem sagte man mir, dass ich offenbar der erste Kunde sein muss der dieses Problem hat und jetzt gemeldet hat. Naja.

 

Ich kann nur dazu aufrufen: Meldet das der Swisscom! Denn auch hier ist es auf alle Fälle so, je mehr Kunden es melden, desto eher könnte es gehen bis es korrigiert wird. Je mehr Aufmerksamkeit, desto höher die Priorität.

Contributor
54 von 90

bitte dieses kontaktformular mit der problematik ausfüllen:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/kontakt01/formular/contactform14.html

 

laut swisscom-kunderberater via chat:

"Die Verarbeitung der Nachricht via Kontaktformular kann einfach 48 bis zu 72 Stunden dauern."

 

je mehr wir druck ausüben desto besser!!!!

Expert
55 von 90
Also auf Android funktioniert das Ganze sauber. Für iOS Geräte müssen wir wohl warten bis die Feiertage rum sind und auch die Entwickler wieder arbeiten.
Glaube nicht dass da jemand seinen Urlaub opfert.
Guten Rutsch
Contributor
56 von 90

Hoffe auch, dass die Probleme des neuesten updates bald gelöst ist. Es sind doch ein paar Fehler zuviel in dieser Version. Schlage vor, zukünftig updates erst nach Feiertage zu vollziehen. Ist anscheinend kein Mensch da, der die Fehler beheben kann.

 

Was mich aber noch viel mehr ärgert ist, dass ich das update nicht umgehen kann. Sobald ich die App aufrufe kommt das pop up für das update. Ich möchte eigentlich selbst entscheiden, ob ich update oder nicht. Also liebe Swisscom, bitte wieder zurück zur Selbstentscheidung des Kunden. Danke. 

Contributor
57 von 90

eMail von der Swisscom, Do 29.12.2016 15:35:

 

"Sehr geehrter Herr Falone

Herzlichen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Das Problem ist bei uns prioritär in Bearbeitung. Zusammen mit dem Hersteller/dem Lieferanten arbeiten wir intensiv daran, so schnell wie möglich eine Lösung zu finden. Wie lange dies dauern wird, kann momentan noch nicht gesagt werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Es ist leider nicht möglich, Sie persönlich zu kontaktieren, sobald die Störung behoben ist. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins neue Jahr."

 

Freundliche Grüsse
Swisscom (Schweiz) AG 
 
Kundenbetreuung

Contributor
58 von 90
in der rezessionen der app habe ich gelesen , dass jemand nach diesem bug die ältere version 2.0.0 reinstalliert hat, und dass es nun wieder alles prima funktioniert. kann mir jemand sagen wie ich auf diese ältere version zurückgreifen kann?
mfg
ff
Expert
59 von 90
Geht nur, wenn du noch die alte Version auf dem PC in iTunes hast.
Dann lösche neue Version auf iPad , und installiere die alte per iTunes
Contributor
60 von 90
hatte ich eben gedacht.
leider habe ich diese version nicht als backup. gibt es sonst noch ein bypass?
Nach oben