abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV 2.0 AVM Fritzbox 7390

Novice
1 von 16

Hallo Community

 

Ich habe seit dieser Woche  Swisscom TV 2.0 im Einsatz !

Soweit hat alles bestens geklappt mit den von Swisscom zu Verfügung gestellten Geräten. Nun möchte ich aber meinen "alten Router" AVM Fritzbox 7390 weiter verwenden. Da liegt aber der Haken, dass die DSL Led leuchtet, aber die Telefonie und Internet Led nicht.  Somit habe ich mit diesem Router keinen Internet Empfang.

 

Hat da jemand eine Ahnung woran das liegen könnte ?  Da ich auch Fritzphone im Einsatz habe, kann ich wohl mit diesem Gerät telefonieren, aber das Telefonbuch steht nichtmehr zu Verfügung. Wenn ich dies über den neuen Router definiere und am AVM Telefon das Telefonbuch auswähle, kommt die Meldung kein Fritzbox vorhanden und so findet er auch das Telefonbuch von meinen neu definierten Swisscom Ordner nicht.

 

Wäre toll, wenn ich wieder meine Fritzbox und Swiscom TV2.0 zum laufen bringen würde.

 

Bin um jede Hilfe dankbar

 

Gruss Goodmill

15 Kommentare
Super User
2 von 16

Mit TV 2.0 wurdest du auf einen IP Anschluss migriert.

 

Daher musst du den Provider auf Swisscom ALL IP stellen.

Nur geht damit die IP Telefonie natürlich nicht. Eventuell findest du Anleitungen wie du an diese Zugangsdaten kommst :)

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/Fritzbox-7390-an-All-IP-anschluss-ge...

 

Alternativ musst du das Swisscom CPE in einen IP-Weiterleitungs, NAT-Default odder DMZ Modus schalten. Je nach Art des CPE und die Fritz inkl. Telefonie einfach nachschalten.

Funktioniert auch ganz passabel.

http://labs.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/Fritzbox-7390-an-All-IP-anschluss-geht-nicht/m-p...

 

Zuletzt kannst du dir die Internet Box besorgen. Dies ist eine Imitation der Fritzbox. Wobei die Initiatoren nach dem Tod des Centro Fritz nicht ganz verstanden haben worum es eigentlich bei der Fritz geht...


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Novice
3 von 16

Hi Tuxone

 

Leider kommt auch kein Signal wenn ich swisscom allip anwähle.  Ist es möglich dass ich dies eine Weile dauert ?

 

Gruss Goodmill

Super User
4 von 16

Kann sein das sie dich in die sandbox gesteckt haben. Versuche es später nochmals, diesmal gleich mit der korrekten Einstellung.

Das DSL Signal selber solltest du aber eigentlich bekommen.

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/Fritzbox-7390-an-All-IP-anschluss-ge...


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Expert Pro XT
Expert Pro
5 von 16

Pairing nicht vergessen!


Falls du eine IP bekommen hast:
Beim Routerwechsel muss meistens Pairing gemacht werden.

Einfach auf blueadit.bluewin.ch das Pairing ausführen.

 

So kannst du surfen. Fürs Telefon braucht es andere Tricks wie oben beschrieben.

Export Pro
6 von 16

und denk auch noch daran: ob du von mehr Bandbreite durch Vectoring profitieren kannst, steht in den Sternen

Highlighted
Novice
7 von 16

Hallo Gemeinde

 

Das Internet funktioniert, aber die Telefonie geht nicht.

 

Laut Aussage Swisscom akzeptiert nur der Swisscomrouter die Sip Nummer, alle anderen nicht.

Hab auch die Konfiguration von meiner Fritzbox runtergeladen und angeschaut. Sie ist genau so eingestellt wie in einigen Beiträgen beschrieben, aber das telefonieren funktioniert nicht. Schaade, somit bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die Fritzbox zu verschrotten, ausser es hat irgendwer noch einen Geheimtip.

 

Auf jedenfall vielen Dank für Eure Hilfe und als Tip  wenn Ihr allenfalls auf Swisscom TV umschaltet seit euch bewusst dass dies nur mit Swisscomgeräten über alles funktioniert.

 

Gruss Goodmill

Export Pro
8 von 16

Auf einem All-IP Anschluss läuft die Fritzbox nicht ohne Hacks. Du kannst sie allerdings hinter dem Swisscom-Modem als Telefonzentrale und Router betreiben, wie das geht, ist schon diverse Male hier drin besprochen worden.

Novice
9 von 16

Swisscom TV 2.o funktioniert einwandfrei mit Fritzbox 7390. Damit die Ip Telefonie auch funktioniert muss zuerst halt mal der Router der Swisscom angehängt werden ansonsten funktioniert die Telefonie nicht, das Russo Teil leuchtet rot. Wenn die Konfig auf dem Centro Grande durchgelaufen ist leuchtet die Russo Station weiss. Nun kannst du den Centro Grande wieder abschalten und alles an der Fritzbox anhängen Telefonie, Swissconm Tv und Internet funktionieren Tadellos.

Contributor
10 von 16

@TheBoss

 

Muss an der Fritz Box noch etwas speziell eingestellt werden für Ip Telefonie?

Möchte nicht den Centro Grande benutzen, da ich auf der FB VPN am laufen habe.

 

Gruss

Expert Pro XT
Expert Pro
11 von 16

TheBoss Nutzt das Rousseau Telefon mit der Basis.

Super User hed
Super User
12 von 16

@speedy85

Mit der Internet-Box von Swisscom ist VPN auch möglich und dazu noch ein gratis dyn-dns und vieles mehr.

Contributor
13 von 16

@hed

VPN hab ich nie wirklich zum laufen bekommen auf der Centro Grande.

Fritz Box bietet da sehr viel mehr an Einstellungen usw. und vorallem

viel einfacher.

 

@TheBoss

 

Du hast, wie beschrieben zu erst Centro Grande angeschlossen bis Russo Telefon weiss

Danach Fritz Box -> Russo an Fritz Box ?

 

Musste an der Fritz Box noch die SIP Tel. Daten eingegeben werden?

 

Danke

Gruss

Super User hed
Super User
14 von 16

Ich rede ja auch nicht vom CentroGrande sondern von der InternetBox (Nachfolger des Centro Grande).

Contributor
15 von 16

ah sorry, habe ich glatt übersehen.

 

Contributor
16 von 16

Damit du über die Fritzbox Telefonieren kannst, musst du auf dieser die SIP Creditential manuel eintragen. Anleitugnen wie dies geht findest du im Netz.

 

Meine Fritzbox 7390 brauche ich in der Zwischenzeit nur noch als DECT Basisstation und die SIP Anmedlung funktioniert einwandfrei damit.

 

Alles Andere leuft in der Zwischenzeit auf der Internet Box. Ich hoffe das Swisscom auch die letzten 3 Mängel (Verbesserung IPv6 Firewall, DECT Repeater untestützung, unvolständiger Restor) der Internet Box bald mal behebt. Dann währe ich mit dieser zufrieden.

 

Der VPN der Internet Box funktioniert einwandrei und man bruacht auf Android nicht mal einen speziellen VPN Client wie dies bei der Fritzbox nötig wahr.