abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Swisscom 2.0 TV

Highlighted
Level 1
1 von 21
Hallo zusammen, ganz neu habe ich erst einmal nach Lösungen gesucht - und keine gefunden. Also die Frage; Wie komme ich vom PC in den Genuss der TV Sender? TV samt Box steht im anderen Zimmer (Wohnzimmer), über LAN (1 GBit) ist der Arbeits-PC direkt mit der Swisscom Box angeschlossen. Im Firefox (aktuelle Version) melde ich mich bei meinem Konto an, finde den Button "Live TV schauen" und klicke diesen an. Dann öffnet sich ein neues Fenster, 4-sprachig die Begrüssung :" Willkommen zu Swisskom TV". Und das war's; ein einfaches Bild, keinerlei Möglichkeiten weiterzukommen, nix. Da andere es geschafft haben, werde ich wohl einen Fehler machen, nur weiss ich nicht welchen. Wer kann mir da weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus. Thorsten
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 1
14 von 21

Hallo zusammen,

nachdem ich einfach nicht mehr weitergekommen bin, habe ich mir alles(!) genau durchgelesen;

es hängt mit Firefox zusammen; dieser Browser wird ausschliesslich in der 32-bit Version unterstützt.

Siehe Kopie;

Für die Verwendung von Swisscom TV im Web benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang (mindestens DSL Standard) und einen der folgenden Internet Browser:

  • Internet Explorer
  • Mozilla Firefox (32 Bit)
  • Safari
  • Opera

 

Ich habe über Intternet Explorer und Safari das Ganze zum Laufen gebracht - warum lediglich Firefox eingeschränkt wird entzieht sich meiner Kenntnis/Verständnis.

 

@ hed; nachdem einige Programme und Betriebssysteme heutzutage ausschliesslich 64-bit angeboten werden (letztes Beispiel SUSE Linux) ist das schon ein wenig verwunderlich, warum Swisscom diese Einschränkung macht. Eine Erläuterung hierzu wäre mir sehr willkommen - danke im Voraus.

 

Gruss

Thorsten

20 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 21

Hast Du den Silverligth von Microsoft installiert und im Firefox freigegeben ?

Was hast Du den für ABo ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/tv-air.html

Highlighted
Level 1
3 von 21

Hallo WalterB,

mein Abo ist Vivo XL (Glasfaser) und bewusst habe ich im Firefox nichts freigegeben - wo kann ich das überprüfen?

Danke für die zügige Antwort

Thorsten

Highlighted
Super User
4 von 21

@Toko schrieb:

Hallo WalterB,

mein Abo ist Vivo XL (Glasfaser) und bewusst habe ich im Firefox nichts freigegeben - wo kann ich das überprüfen?

Danke für die zügige Antwort

Thorsten


Oder mache es so, deinstalliere beim Windows Silverlight, dann starte TV-Air, somit sollte das Fenster wie unten beim Bild erscheinen für die Installation.

 

N.b. was ist das für ein Betriebsystem, Version etc. ?

 

silverligth-instal.JPG

 

Editiert
Highlighted
Level 1
5 von 21

Hallo WalterB,

habe ich erledigt - allerdings ist immer noch das Ergebnis das Alte.

Dann scheint es ncht an der Instalation von Silverlight gelegen zu haben.

Da ich im Regelfall VLC als Video Codec verwende; kann es damit ein Problem geben?

Insgesamt sieht meine Rechnerumgebung so aus

Intel Core 7 mit 4 Ghz und 16GB RAM, Windows 7 Home premium 64biteine SSD für das System, zwei 2TB HD SATA für Daten und Programme

 

Danke und Gruss

Thorsten

Highlighted
Super User
6 von 21

@Toko schrieb:

Hallo WalterB,

habe ich erledigt - allerdings ist immer noch das Ergebnis das Alte.

Dann scheint es ncht an der Instalation von Silverlight gelegen zu haben.

Da ich im Regelfall VLC als Video Codec verwende; kann es damit ein Problem geben?

Insgesamt sieht meine Rechnerumgebung so aus

Intel Core 7 mit 4 Ghz und 16GB RAM, Windows 7 Home premium 64biteine SSD für das System, zwei 2TB HD SATA für Daten und Programme

 

Danke und Gruss

Thorsten


Bei mir ist auch der VLC Player drauf und TV-Air funktioniert.

Was hast Du für einen Antivirenschutz ?

Jedenfalls so oder so, momentan geht es relativ lange bis sich TV-Air komplett öffnet !

Highlighted
Level 1
7 von 21

Hallo WalterB,

bei mir läuft der Kaspersky pure 3.0 .

Du schreibst, es dauert lange, bis sich TV 2.0 öffnet; 20 Minuten? Da habe ich das Fenster wieder zu gemacht. Es zog 😉 . nein im Ernst, wenn sich gar nichts tut muss etwas faul sein.

jedenfalls erst einmal Dank für die zügige Beantwortung, auch wenn es bisher noch nicht so von Erfolg gekrönt war.

Thorsten

Highlighted
Super User
8 von 21

@Toko schrieb:

Hallo WalterB,

bei mir läuft der Kaspersky pure 3.0 .

Du schreibst, es dauert lange, bis sich TV 2.0 öffnet; 20 Minuten? Da habe ich das Fenster wieder zu gemacht. Es zog 😉 . nein im Ernst, wenn sich gar nichts tut muss etwas faul sein.

jedenfalls erst einmal Dank für die zügige Beantwortung, auch wenn es bisher noch nicht so von Erfolg gekrönt war.

Thorsten


Unter relativ lange meine ich 15-20 sekunden.

Bei mir funktioniert es auf allen iMac, Macbook und Windows 10 PC mit Desktop und Notebook ohne Probleme.

Bei den Windows 10 PC ist NOD 32 als Antivirenschutz installiert, Kaspersky hat schon ein wenig seine Eigenheiten was blockieren betrifft.

Highlighted
Level 3
9 von 21

Bei mir läuft Swisscom TV über dem Browser auch nicht mehr. Seit etwa einem Jahr habe ich Swisscom TV.

Wenn ich die Seite "http://web.tvonline.swisscom.ch/#de/TV/Guide/Date/Default/Browse" an meinem iMac mit Safari anwählte, musste ich etwa eine Minuten warten, bis der TV Guide erscheint. Seit etwa einem Monat kommt nur ein schwarzes oder blaues Bild. Da ich Swisscom TV am Mac nicht brauche und ich keine vorrige Zeit habe, kümmere ich mich nicht weiter darum. Wir schauen entweder auf dem normalen Fernsehgerät oder auf dem iPad. Wenn ich einen Film programmieren will, mache ich halt das auf dem iPad oder iPhone. . .. 

Highlighted
Level 1
10 von 21

Hallo mschae,

wenn ich für eine Leistung bezahle die ich nicht annehmen kann, weil der Provider - hier Swisscom - keine Lösung hat, dann gibt es für mich die Konsequenz dieses Abo zu kündigen.

Telefon geht auch anderes, Internet kann ich bestellen und TV gibt es kostenfreie Dienste über PC, inklusive aller Sender die mich interessieren.

 

Sollte dies der Wunsch/die Vorstellung des Geschäftsmodells von Swisscom sein?

 

Insofern ist Deine Antwort nicht wirklich hilfreich.

Thorsten

Highlighted
Super User
11 von 21

@mschae schrieb:

Bei mir läuft Swisscom TV über dem Browser auch nicht mehr. Seit etwa einem Jahr habe ich Swisscom TV.

Wenn ich die Seite "http://web.tvonline.swisscom.ch/#de/TV/Guide/Date/Default/Browse" an meinem iMac mit Safari anwählte, musste ich etwa eine Minuten warten, bis der TV Guide erscheint. Seit etwa einem Monat kommt nur ein schwarzes oder blaues Bild. Da ich Swisscom TV am Mac nicht brauche und ich keine vorrige Zeit habe, kümmere ich mich nicht weiter darum. Wir schauen entweder auf dem normalen Fernsehgerät oder auf dem iPad. Wenn ich einen Film programmieren will, mache ich halt das auf dem iPad oder iPhone. . .. 


Beim iMac und Macbook rufe ich TV-Air über den Firefox auf und das funktioniert auf zwei iMac, zwei Macbook Pro und einem Macbook Air.

Highlighted
Super User
Super User
12 von 21

@Toko schrieb:

Hallo mschae,

wenn ich für eine Leistung bezahle die ich nicht annehmen kann, weil der Provider - hier Swisscom - keine Lösung hat, dann gibt es für mich die Konsequenz dieses Abo zu kündigen.

Telefon geht auch anderes, Internet kann ich bestellen und TV gibt es kostenfreie Dienste über PC, inklusive aller Sender die mich interessieren.

 

Sollte dies der Wunsch/die Vorstellung des Geschäftsmodells von Swisscom sein?

 

Insofern ist Deine Antwort nicht wirklich hilfreich.

Thorsten


Bei zig Tausenden Kunden funktioniert es. Wenn Du was in Deinem PC verbockt hast oder es wegen installierter Software, Virenscanner oder Treibern zu Inkompatibilitäten kommt, so kann man dafür wohl nicht den Provider verantwortlich machen.

 

Highlighted
Level 1
13 von 21

Hallo hed,

mag sein, dass es bei vielen Kunden funktioniert , bei etlichen anderen aber nicht.

Da mein Rechner mit Standard Software aufgesetzt ist, wozu auch Virenscanner gehören (und ich habe da keinen Exoten) darf ich auch erwarten, dass alles standardmässig funktioniert.

Da Swisscom jedoch auf Uralt Software zurückgreift, was bei einem Update auf TV 2.0 offensichtlich bei etlichen zu Probemem geführt hat sehe ich das Ganze ein wenig anders als Du.

Auch war die Aussage von mschae sinngemäss - einfach nicht auf dem PC gebrauchen, sondern auf dem Tablet/Smartphone.... nicht hilfreich.

 

Wenn Du dass nächste Mal verbal auf mich eindrischt, so versuche zunächst die Intention zu verstehen - ok?

 

Danke

Thorsten

Highlighted
Level 1
14 von 21

Hallo zusammen,

nachdem ich einfach nicht mehr weitergekommen bin, habe ich mir alles(!) genau durchgelesen;

es hängt mit Firefox zusammen; dieser Browser wird ausschliesslich in der 32-bit Version unterstützt.

Siehe Kopie;

Für die Verwendung von Swisscom TV im Web benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang (mindestens DSL Standard) und einen der folgenden Internet Browser:

  • Internet Explorer
  • Mozilla Firefox (32 Bit)
  • Safari
  • Opera

 

Ich habe über Intternet Explorer und Safari das Ganze zum Laufen gebracht - warum lediglich Firefox eingeschränkt wird entzieht sich meiner Kenntnis/Verständnis.

 

@ hed; nachdem einige Programme und Betriebssysteme heutzutage ausschliesslich 64-bit angeboten werden (letztes Beispiel SUSE Linux) ist das schon ein wenig verwunderlich, warum Swisscom diese Einschränkung macht. Eine Erläuterung hierzu wäre mir sehr willkommen - danke im Voraus.

 

Gruss

Thorsten

Highlighted
Super User
15 von 21
Hi,
Swisscom macht diese Einschränkung nicht selber, diese ist gegeben durch die verschiedenen Browser, Plugins und deren Zusammenspiel. Warum genau Silverlight mit Firefox x64 nicht kann oder will, weiss ich nicht.
Ist aber hoffentlich bald hinfällig, wenn man Silverlight endlich nicht mehr braucht dazu.

Thomas
Highlighted
Level 1
16 von 21

Hallo kaetho,

Firefox (64-bit)und Silverlight funktionieren zusammen, lediglich nicht zusammen mit Swisscom 2.0 TV air.

Insofern gehe ich schon von Swisscom aus; meine Vermutung geht in die Richtung, dass die Rückverfolgbarkeit unter Firefox den Providern erschwert wird - aber das weiss ich nicht genau. Für mich ist dies der Grund Firefox einzusetzen.

Egal, ich weiss jetzt woran es liegt. Also werde ich mein altes Notebook (32-bit) dazu benutzen - Fragezeichen bleiben trotzdem.

Lieben Gruss

Thorsten

Highlighted
Super User
17 von 21

Ah, ok. Habe das nie explizit getestet. Gehe aber davon aus, dass Swisscom TV air mit Silverlight eh bald Geschichte ist...

Highlighted
Level 1
18 von 21

Wie verbinde ich mein tablet mit der swisscom tv box ?

 

Danke im voraus

Highlighted
Super User
Super User
19 von 21

Via App "Swisscom TV 2.0"

 

Highlighted
Level 2
20 von 21

Gehe bei Safari via "Einstellungen" auf "Sicherheit" und dort auf "Plug-In-Einstellungen...". Prüfe dort, ob beim Silverlight-Plug-In das Kästchen angekreuzt ist. Wenn nicht, dann ankreuzen, und voilà, Silverlight funktioniert wieder:smileyhappy:

Nach oben