abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom 2.0 TV

Novice
1 von 8

Hallo zusammen.

Ab Dezember sind wir neu bei Swisscom. Wir haben uns für das Vivo S Kombi entschieden (TV, Telefon, Internet)

Bisher waren wir bei cablecom und haben auch den Kabelanschluss von EBL bezogen + Receiver von cablecom.

EBL hat uns nun mitgeteilt das wir zu dem Produkt von cablecom keinen Kabelanschluss benötigt hätten. Natürlich haben wir bei Swisscom nachgefragt wie es diesbezüglich dort aussieht! Aussage: Diesen Kabelanschluss von EBL, benötigt es anscheinend nicht für das Swisscom Paket.

Meine Fragen hierzu sind:

1) Ist das so richtig, dass es diesen Kabelanschluss nicht benötigt??

2) Woher bekomme ich dann die Programme wenn das Fernseh nicht an die Fernsehdose angeschlossen ist? 

2) Und wenn es diesen nicht braucht wie empfängt dann mein Sohn im Dachgeschoss die Programme ohne Kabelanschluss?

 

Vorab besten Dank für die Antworten.

7 Kommentare
Super User
2 von 8

Bei Swisscom geht alles über das Telefonetz, alt mit Kupfer und neu mit Glasfaseranschluss.

Dabei wird ein Router (Internet-Box) installiert und dort müssen die TV 2.0 Boxen für TV angeschlossen werden, normal mit LAN (Ethernetkabel) oder wo gar nicht möglich *schlechtere Variante* über WLAN (Wireless) oder über D-LAN (Powerline).

 

Was zeigt den der Verfügbarkeitscheck bei Dir an, Link unten ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html

Super User
3 von 8

Es wäre schon von Vorteil zuerst alles abzuklären, bevor man ein ABo bestellt.

 

1. Leistung der Zuleitung.

2. TV 2.0 Box Standorte.

3. interne Installation, ist es möglich vorhandene TV Koaxialkabel auszuwechseln durch LAN Kabel.

 

Unten ein Beispiel Bild wie die TV 2.0 Box am Router angeschlossen wird.

Das Kabel mit dem gelben Stecker ist die Verbindung zum Router, hier direkt als LAN Kabel, dann gibt es die Ausnahme Verbindungen über WLAN oder D-LAN.

 

tv20-router.png

Highlighted
Novice
4 von 8
Danke für die rasche Antwort
 
Internetgeschwindigkeit am Standort
Download: max. 18 Mbit/s Upload: max. 1 Mbit/s
Leider sind zurzeit keine Angaben zur Internetgeschwindigkeit an diesem Standort möglich. Prüfen Sie bitte mit einer Festnetznummer.
Swisscom TV ist in HD-Qualität verfügbar
Sie geniessen Swisscom TV in HD-Qualität und können sämtliche Funktionen vollumfänglich nutzen.
Super User
5 von 8

@tonimas
@tonimas schrieb:
Danke für die rasche Antwort
 
Internetgeschwindigkeit am Standort
Download: max. 18 Mbit/s Upload: max. 1 Mbit/s
Leider sind zurzeit keine Angaben zur Internetgeschwindigkeit an diesem Standort möglich. Prüfen Sie bitte mit einer Festnetznummer.
Swisscom TV ist in HD-Qualität verfügbar
Sie geniessen Swisscom TV in HD-Qualität und können sämtliche Funktionen vollumfänglich nutzen.

Mit diesem Speed kannst Du nicht gleichzeitig 2 x TV 2.0 mit HDTV schauen, da braucht eine TV 2.0 mit HDTV um die 8-9 Mbit/s .

 

Leider wird bei einer Bestellung nicht auf diesen Engpass hingewiesen.   :smileysad:

Contributor
6 von 8

Ich hänge mich hier einfach ganz frech dran :smileywink:

 

wir werden bald zügeln und am neuen Wohnort statt bisher 50Mbit/s nur noch 22Mbit/s Download haben.

 

Gleichzeitig TV schauen wir eigentlich nie, aber ansonsten frage ich mich, ob die sonstigen TV 2.0 Funktionen (v.a. Replay, Live-Pause) weiterhin problemlos funktionieren werden bei dieser niedrigen Geschwindigkeit!?

 

Kann mir hier jemand mit Erfahrungswerten dienen? Weil zurück zur UPC soll es eigentlich auf keinen Fall gehen :smileyfrustrated:

 

Danke schonmal!

Super User
7 von 8

kreidan schrieb:

Gleichzeitig TV schauen wir eigentlich nie, aber ansonsten frage ich mich, ob die sonstigen TV 2.0 Funktionen (v.a. Replay, Live-Pause) weiterhin problemlos funktionieren werden bei dieser niedrigen Geschwindigkeit!?


bis zu 2 TV2.0 Boxen geht problemlos und ohne Einschränkungen auch in HD. Mit 3 Boxen musst du 2 auf SD stellen, wenn eine in HD läuft. Von den Funktionen her hast du aber keine Einschränkung

keep on rockin'
Contributor
8 von 8
Super, danke für die schnelle Antwort! Das sollte dann problemlos reichen. Wie gesagt: gleichzeitig schauen wir eh kaum und mehr als 2 Boxen sind eh nicht geplant.
Dann bin ich beruhigt 😉
Nach oben