abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Signalverlust

Contributor
41 von 47

Bern, seit sonntag, sat1, ständige tonlautstärke-änderungen.. ab und zu farbige pixel mit standbild für 1 sekunde...

 

andere sender problemlos...

Novice
42 von 47
Hallo
Ich wohne in Olten habe ein ähnliches problem...ich schalte die box ein und habe den sender so 5 sekunden dann standbild...ich schalte um wieder 5 sekunden läufts...nach ein paar minuten heisst es signalverlust...habe alles (router,verbindungskit,box)mehrmals neu gestartet...das selbe problem...habe die hotline angerufen...die haben keine ahnung...sorry...und wenn ein techniker vorbei kommen soll werde es wohl mit kosten verbunden sein...sie senden mir jetzt ein neues hdmi kabel zu...denke nicht das dies helfen wird...was soll ich tun?
Super User
43 von 47

@Aeberhard 

 

Mach mal testweise eine direkte Verbindung Modem/Router zur TV-Box mit einem LAN-Kabel. Keine Verbindungskits oder andere Geräte dazwischen. Ein 10m oder 15m LAN-Kabel liegt normalerweise der TV-Box oder dem Centro Router bei.

 

POGO 1104

keep on rockin'
Editiert
Super User
44 von 47

@Aeberhard schrieb:
und wenn ein techniker vorbei kommen soll werde es wohl mit kosten verbunden sein...

Nein, die Techniker bei Störungsbehebung sind bei Swisscom für Dich nicht mit Kosten verbunden.

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Export Pro
45 von 47

@Aeberhard schrieb:
...sie senden mir jetzt ein neues hdmi kabel zu...denke nicht das dies helfen wird...was soll ich tun?

so lange du siehst, dass du Signalverlust hast (also Bild auf dem TV) wird dir das HDMI-Kabel nichts nützen.

Router auch mal resetten mittels Druck ins kleine Loch an der Rückseite. Das beschriebene Fehlerbild deutet auf einen Multicast-Fehler hin. Das kann aber die Hotline nicht feststellen, wenn es nicht an deinem Router/Verbindungskit/Switch etc. liegt, dann müssen die Techniker ran. Wenn der Fehler bei Swisscom liegt, kostet es dich nichts. Und sogar  wenn: meistens sind die Techniker sehr kulant was die Verrechnung betrifft.

Contributor
46 von 47

in Basel verabschiedet sich das Signal alle 1-2 Tage. Kann aber durch Reset des Routers behoben werden. Nervig nur, dass immer wieder Aufnahmen dann eben nicht bzw. nur als schwarzes Bild aufgenommen werden.

Novice
47 von 47

Hallo zusammen.

 

Muss mich doch nochmals melden.

Anscheinend haben doch mehrere dasselbe Problem!

Ich habe letzte Woche, als ich am Tag mal Zeit hatte, der Hotline angerufen

(man muss ja schon lange warten, aber kostet ja nichts).

Habe der Technikerin (ja, war eine Frau!) das Problem geschildert, und sie

hat mir sehr freundlich und, wie ich denke, kompetent weitergeholfen und

das Problem mit einem System-Update, wie sie es genannt hat, gelöst.

Musste auf ihr Kommando nochmals einen Reset machen, wie sie es vorgegeben hat,

aber danach hat es wieder funktioniert! Und bis jetzt läuft es wieder einwandfrei!

Danke nochmals der Hotline.

 

Mein Problem ist also gelöst.

Mein Tipp an alle, welche technische Probleme haben, besser gleich der Hotline anrufen.

 

Schönes, hoffentlich störungsfreies Fernseh-Wochenende an alle.