abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Serienaufnahme: Wiederholung wird angezeigt, trotz kein Hacken bei "Wiederholungen anzeigen"

Contributor
1 von 25

Hallo

 

Seit gestern habe ich bemerkt, dass bei vielen (allen) Serienaufnahmen, wenn gestern eine Wiederholung gesendet wurde, diese zusätzlich zur ersten Folge angezeigt wird. Erst dachte ich Swisscom TV hat den Hacken gesetzt bei "Wiederholungen anzeigen". Aber er war nicht gesetzt. Ich kippte erst den Strom-Schalter an Swisscom TV für >10sec, setzte den Hacken, speicherte es und entfernt ihn wieder. Ohne Veränderung. Mit dem Hacken werden wie beabsichtigt alle Wiederholungen angezeigt. Das fiel mir gestern auf, aber beim durchsehen einiger Serien entdeckte ich auch Wiederholungen von Folgen, aber eher ältere (>1 Monat).

 

Ist das bekannt? Ich fand nur Beiträge im Forum weil eben ein Hacken gesetzt ist, aber ich hab eben keinen.

 

Gruess,
Kabutoo

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
25 von 25

Es scheint wieder zu gehen. Neu aufgenommenen Wiederholungen werden wieder gruppiert, seit ca. Mitte Woche. :smileyhappy:

24 Kommentare
Super User
2 von 25
Ja ist bekannt und ja, ist bei gewissen Serien (nicht allen) so.. Swisscom arbeitet dran, hab dasselbe auch schon gemeldet...
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Expert Pro
3 von 25

weiss nicht, ob diesen Haken setzen rückwirkend was bringt. Würde ihn auf jeden Fall drin lassen, denn ich habe bei 500 Serien-Episoden, zumind. die doppelten nicht angezeigt, mit diesem Haken drin.

 

Fehler besteht jedoch immer noch, dass die Episoden doppelt "gespeichert" werden, bzw. der Verweis auf die Episode im Hintergrund doppelt geführt wird. Das versuchens zu beheben. Wenn man es nicht sieht, wie bei mir ist dieser Bug ertragbar, zumindestens ab morgen, wo man 200 Stunden zusätzlich Speichermenge bekommt. Scheint so, dass diese Fehlerbehebung nicht so wichtig ist, oder man versucht ein viel besseres Serien-Speicher-Managment zu programmieren (Senderübergreifend, Staffelabhängig, oder was immer), denn dieser Bug ist schon seit letztem Jahr bekannt.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
4 von 25

@Warren 

Ist das irgendwo nachzulesen? Habe ich den Forenbeitrag übersehen?

 

@forevermore 

Ich habe seit es die Möglichkeit gibt nie einen Hacken bei "Wiederholungen anzeigen". Dies funktionierte bisher auch. Aber seit Freitag bemerke ich, dass vermehrt, trotz keinem Hacken, Wiederholungen angezeigt werden. Vor allem Wiederholungen die seit Freitag aufgenommen wurden oder auch bei älteren Aufnahmen werden diese angezeigt.

Dass es nur kosmetisch ist, ist klar. Leider scheint das Thema Serienaufnahme bei Swisscom keine Priorität zu geniessen.

Expert Pro
5 von 25

verstehe ich nicht, denn ich habe über 900 Stunden Serien-Episoden und bei mir zeigt es nur beim löschen, die doppelten manchmal an. Vielleicht schraubens im Moment an der Lösung dieses Problemes, das es nun wieder auftritt. Ich kann mir nur vorstellen, dass die SC ein fertiges Serienaufnahmen-Management in Vorbereitung hat, und es irgendwann implementiert und besser als vorher ist.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
6 von 25

Bis vor Kurzem war es auch bei mir so, wie forevermore beschreibt, seit Freitag werden jedoch bei mindestens 2 Serien auf unterschiedlichen Sendern die aufgenommenen Wiederholungen trotz fehlendem Häkchen separat angezeigt, und was noch blöder ist, auch dem benützten Speicherplatz angerechnet.

 

Und nein, das ist nicht bloss ein kosmetisches Problem, wenn man ein 30-Stunden-Abo hat...

 

Müsste das nicht bei den Störungsmeldungen erwähnt sein, wenn Swisscom davon wüsste und daran arbeiten würde...?

Expert Pro
7 von 25

auf zwei verschiedenen Sendern total ??? Dann ist es leider logisch. Denke nicht das das System Senderübergreifend die selbe Serie "überprüfen" kann. Da würde nur helfen, eine der beiden Serienaufnahmen zu canceln. Habe ich manchmal auch.

 

Angerechnet wird es leider im Moment in beiden Fälle, auch wenn es nicht angezeigt wird. Bei 30 Stunden Aufnahmen wird das eh nicht gross funktionieren, da bin ich in einem Tag drüber, weil man ja verschiedene Serien aufnimmt

 

Ansonsten muss es im Support gemeldet werden.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
8 von 25

Um klar zu stellen, der selbe Sender zeigt Wiederholungen. Troz fehlendem Hacken seit anbegin. Ich habe ca. 30 verschiedene Serienaufnahmen und seit Freitag zeigen viele Wiederholungen:

20150308_191454k.jpg

Ja, der Hacken ist nicht gesetzt.

Expert Pro
9 von 25

dann melde es, kann ja sein, dass es wieder Probleme gibt. Die letzten Monate habe ich dies aber nie mehr festgestellt.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
10 von 25

@forevermore schrieb:

auf zwei verschiedenen Sendern total ??? Dann ist es leider logisch.


Da habe ich mich wohl zu wenig verständlich ausgedrückt, sorry:

 

Ich wollte sagen, dass das Problem bei 2 Serien unabhängig voneinander auftritt und, nur als zusätzlicher Hinweis, dass diese beiden Serien auf unterschiedlichen Sendern laufen.

 

Die 30 Stunden würden mir gut reichen, wenn alles nur 1x aufgenommen würde, weil ich die Episoden nicht behalten will und innert nützlicher Frist "abarbeite".

Expert Pro
11 von 25

dann melde es nochmals, wobei aufgenommen wird es trotzdem, so kannst dann halt zumindestens selber dafür sorgen, dass es gelöscht wird und wirst nicht in Sicherheit "gewogen".

 

Der Bug ist aber bekannt und hoffentlich bald bereinigt. Aber ich habe hunderte von Sendungen aufgenommen und ich habe diese nie mehr doppelt gesehen. Denke das dies neu ist, dass man es wieder sieht

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Contributor
12 von 25

@forevermore schrieb:

dann melde es nochmals, wobei aufgenommen wird es trotzdem, so kannst dann halt zumindestens selber dafür sorgen, dass es gelöscht wird und wirst nicht in Sicherheit "gewogen".

 

Der Bug ist aber bekannt und hoffentlich bald bereinigt. Aber ich habe hunderte von Sendungen aufgenommen und ich habe diese nie mehr doppelt gesehen. Denke das dies neu ist, dass man es wieder sieht


Danke für die rasche Antwort. Im Moment habe ich bei den geplanten Aufnahmen alle Doubletten von Hand rausgenommen, ist aber natürlich eine Sisyphusarbeit, selbst bei wenig Serien. Das Problem ist in der Tat neu, bis Donnerstag war alles ok.

 

Wenn ich die von dir beschriebene Sicherheit wollte, könnte ich das Wiederholungen-Anzeigen-Häkchen einfach setzen, ich bin mir aber recht sicher, dass Wiederholungen vorher nicht separat gezählt wurden.

 

Warten'mer mal noch ein paar Tage ab, es scheint ja ein generelles Problem zu sein, wo sie gemäss Warren schon dran sind...

Expert Pro
13 von 25

ja im gesamten gesehen sinds dran, aber das dieser Haken nicht setzen plötzlich nicht mehr funktioniert ist neu. Und du kannst ja mal paar schauen und dann auf einen Rutsch löschen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
14 von 25

Hatte gerade ein unbefriedigendes Telefon mit dem Support. Ich hatte das Gefühl, er verstand, dass ich ein Problem mit der Serienaufnahme habe, welche auch Wiederholungen aufnimmt. Das werde behoben. Trotz mehreren Anläufen, konnte ich nicht vermitteln, dass bei vielen Aufnahmen ab Freitag der Hacken ohne Funktion ist. Bei älteren Aufnahmen werden die Wiederholungen nicht angezeigt.

 

:smileysad:

Expert Pro
15 von 25

versuchs mal per Chat oder einen von den Modis hier. Nicht das ich den Support in den Schutz nehmen will, aber für die ist das nicht ein Problem, was mit ein und austecken der Hardware und Techniker lösen können. Auch ich habe schon paarmal nachgefragt, die Infos bei Software-Problemen sind leider spärlich.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
16 von 25

Also bei uns besteht die Problemematik auch, dass trotz "entferntem Haken" die Wiederholungen wieder angezeigt werden, sowohl bei den Aufnahmen wie auch bei den geplanten....

 

Grüsse

Editiert
Contributor
17 von 25

Bei mir besteht das Problem auch weiterhin! Scheint ein generelles Problem zu sein! Bin gespannt wann der Fehler behoben wird!

Contributor
18 von 25

Hatte eben ein Rückruf vom Support, nachdem ich mich per PN an einem Admin gemeldet habe. Sie haben es nun verstanden und ein neues Ticket wurde eröffnet mit dem Problem. Es wurde auch auf das Forum verwiesen, aber meldet Euch doch auch beim Support, wenn es sich um das spezifische Problem handelt (neuere Wiederholungen werden angezeigt, trotz keinem Hacken), da sich noch niemand gemeldet hat, nur die 2 hier im Forum.

 

Gruess,

Kabutoo

Contributor
19 von 25

Hallo KabutoO

 

Ich habe es dem Support nun auch gemeldet, mal sehen, ob sie es wieder hinkriegen.

 

Grüsse

Novice
20 von 25

Dies hat nichts mit dem Haken zu tun in den Einstellungen. Es ist bei uns prioritär in Behandlung. Anfänglich dachte man, es sei ein Problem mit HD- bzw. SD-Aufnahmen, doch trifft dies nicht ganz zu.

Inzwischen ist klar, dass die Swisscom versucht das Problem möglichst zügig zu lösen, allerdings bitte ich auch zu berücksichtigen, dass solch ein Fehler nicht in Minuten gelöst werden kann.

Swisscom TV 2.0 hat einige neue Änderungen mit sich gebracht und sicherlich an der ein oder anderen Stelle gibt es Verbesserungsbedarf, doch bei vielen Kunden läuft es hervorragend. Dennoch bin ich überzeugt, dass es hier bald ein Update geben wird, da wir sehr viele Anfragen betreffend der "Serienaufnahmen-Problematik" haben bzw. erhalten haben.

In diesem Zuge kann ich nur um Geduld bitten, denn es macht auch keinen Sinn für die Erstellung eines Störungstickets anzurufen, da keine solchen Tickets erstellt werden, da es ein allgemeiner Applikationsfehler der TV 2.0 STB ist.

 

LG

 

Tom

--
Thomas Spengler
1st Level Tech Support
DSL/Fibre/TV
Swisscom Customer Care Center
Nach oben