abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Schweizer Fenster / Pro7

Highlighted
Level 1
1 von 15

Ich möchte auf Pro7 Vampires Diaries aufnehmen, welches jeweils mittwochs ausgestrahlt wird. Jetzt sendet Bluewein TV dann aber dieses Model Casting mit Nadine Strittmatter :smileysad:. Kann ich dies irgendwie umgehen oder ausblenden?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 1
5 von 15

Auch wenn mich die Antworten inhaltlich nicht gerade befriedigen, muss ich das wohl akzeptieren....:smileysad:...

Hoffe, es gibt mal die Möglichkeit, zu wählen, technisch ist das heute ja keine Sache mehr....

14 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 15

Wenn Du eine Serie Aufnahme programmiert hast vermutlich nicht, Du müsstest eine definierte einzel Tage Programmierung durchführen.

 

Walter

 

 

Highlighted
Level 1
3 von 15

Würde ich ja machen, aber die Sendung erscheint nicht einmal im Bluewin TV Guide, so dass ich sie einzeln programmieren könnte. Habe es nur per Zufall gesehen auf der Homepage von Pro7, dass die 2 Staffel anläuft...

 

Versuche es mal noch via Fernbedienung am Gerät direkt, denke aber kaum, dass dort der TV Guide anders sein wird. Danke trotzdem.

Highlighted
Super User
4 von 15

So wie ich das sehe, kannst Du das leider nicht aufnehemen, weil es in der Schweiz nicht ausgestrahlt wird. Gruss vom Schweizerfenster. Wenn Du die Sendung dennoch sehen möchtest, geht das nur über Sat. Dort bekommt man das "originale Deutsche Pro7" Programm zusehen.

 

Gruss Herby

#userID63
Highlighted
Level 1
5 von 15

Auch wenn mich die Antworten inhaltlich nicht gerade befriedigen, muss ich das wohl akzeptieren....:smileysad:...

Hoffe, es gibt mal die Möglichkeit, zu wählen, technisch ist das heute ja keine Sache mehr....

Highlighted
Super User
6 von 15

Die Wahlmöglichkeit wird es nicht geben.

Highlighted
Super User
7 von 15

Das ist einer der grossen Nachteile, die SwisscomTV mit sich bringt. Auch Sat1 bringt so ein "Schweizer-fenster". Habe aber erst vor ein paar tagen gemerkt, dass unser regionaler Kabelanbieter (nicht Cablecom) beide Sender anbietet. Es gibt da also die "Original Sat1 und Pro7"-Sender, wie auch die "Schweizer-Fenster Sat1 und Pro7". Zumindest da hätte ich die Wahlmöglichkeit.

 

Für mich schon ne Ueberlegung wert, denn diese "Schweizer-Fenster" finde ich pers. schon fast eine Zumutung...

 

Gruss, Thomas

Highlighted
Super User
8 von 15

Swisscom und CC erhalten dafür Geld.

 

Da ich die Privaten Sender kaum mehr sehe, ist mir das eigentlich auch Wurst.

Highlighted
Level 1
9 von 15

würde auch gerne die Sendung aufnehmen! Ist verdammt scheisse....hoffentlich kommt die Serie Staffel 2 bald auch im CH Sender

Highlighted
Level 2
10 von 15

Dies ist der grösste scheiss an Prosieben CH! Ich schaue sehr viel Galileo das spanende kommt viel am schluss und was kommt anstelle des Galileo schlusses, entweder diese doofe Kochsendung oder Faces TV...

Highlighted
Level 2
11 von 15

genau, ich schau auch manchmal jeden tag galileo und manchmal kommen wirklich noch tolle dinge, was bei galileo in der letzten zeit seltener geworden ist (schade), und dann am mittwoch kommt dann funky kitchen club man regt das auf.

ich hab schon paar mal im internet geschaut ob ich dort live fernsehen könnte, weil ich unbedingt galileo schaeun wollte..regt extrem auf vorallem warum gerade bei galielo können doch anstatt massenhaft werbung das reinschieben^^ oder bei simpson sind ja eh 2 folgen pro tag^^

 

d.h für swisscom tv: schaltet zwei Prosieben auf, und wie's aussieht Sat 1 auch,  wie z.B bei Nick, gibt es auch beides Nick CH, obwohl das auch schon bei VIVA läuft^^

Highlighted
Level 3
12 von 15

Warum überhaupt ProSieben CH und Sat1 CH? Für mich würden die beiden Originale reichen!

 

Also, ich unterstütze diesen Antrag 😉

 

Bringt ProSieben Deutschland und Sat1 Deutschland auf SwisscomTV!

Highlighted
Super User
13 von 15

Da wird Swiccom sicher nicht darauf eingehen, man bekomt ja Geld für die CH Version.

 

Zudem, brauchen wir diesen Privaten Sender sicher nicht doppelt, so gut ist er nun auch wieder nicht.

Highlighted
Level 1
14 von 15

Hallo zusammen

 

Auch ich schaue viel Galileo auf Pro7.

Pro7 CH kann ja bleiben, wenn sie das Orginalprogramm senden. Die Kochsendungen usw können auf einem anderen CH-Sender ausgestrahlt werden. Es ist einfach lästig, wenn man für Pro7 D extra auf SAT umschalten muss. (Zum Glück noch vorhanden)

 

Ich schaue in der Fernsehzeitschrift was läuft und nicht im Guide. Dann ist es immer ärgerlich, wenn "Schrott" kommt.

 

Hoffentlich gibt es bald eine Aenderung.

 

Gruss staro

Highlighted
Level 7
15 von 15

@staro69 schrieb:

Ich schaue in der Fernsehzeitschrift was läuft und nicht im Guide. Dann ist es immer ärgerlich, wenn "Schrott" kommt.

 

Hoffentlich gibt es bald eine Aenderung.


Erstens hast du die falsche Tv Zeitschrift, wenn sie keine Rücksicht auf das CH-Fenster nimmt und

 

Zweitens wird sich da nichts ändern.

 

Warum? Weil die Privatsender sich über Werbung finanzieren. Eure tollen Sendungen können nur produziert werden, weil Werbegeld rein kommt. Die Sender haben kein Interesse, dass das deutsche Programm in der Schweiz ausgestrahlt wird. Sie kriegen deswegen von den deutschen Werbern nicht mehr Geld. Darum schufen sie ein schweizer Werbefenster, das von möglichst vielen CH-Zuschauern gesehen werden soll. Eine parallele Ausstrahlung nimmt ihnen aber Zuschauer weg und die CH-Werber zahlen weniger.

 

Deshalb werden die deutschen Privaten alles unternehmen, dass die D-Version in der Schweiz so wenig wie möglich zu empfangen ist. UPC und Swisscom möchten zB. gerne die HD-Versionen der Sender und sind darum auf das Wohlwollen der Sender angewiesen. Darum werden sicher nicht etwas tun, was die Sender verärgern könnte.

 

Also: Vergiss es!

Nach oben