abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Schnauze absolut voll von Swisscom TV 2

Highlighted
1 von 44

Da ich nicht einen Techniker anschnauzen will da er nichts dafür kann, muss ich meinen Frust hier rauslassen...

Ich besitze Swisscom TV 2.0 seit anfang an und hatte seit dem nur Probleme und das JEDEN TAG!! Zuerst hiess es, es sei zu früh raus und es gäbe viele Probleme und Techniker sind schon drann.. Ich hatte eine TV box die so absolut schlecht lief, da war die Cablecom und Sunrise am Anfang welten besser.. Danach hatte ich jeden Tag Probleme mit dem replay, es stockte, dann die viele Meldungen dieser Dienst ist momentan nicht verfügbar, dann blieb die Box hängen, dann funktionier die Pausenfunktion nicht, also ich drücke Pause und nach 1 sekunde geht es einfach weiter und und und..

was wurde alles gemacht? Techniker ist gekommen und hat alles vermessen, neue Steckdose die ich zahlen musste, neue TV box (2 mal bis jetzt) neues Modem (ebenfalls 2 mal schon) neue Kabel (mehrmals) IP adresse gewechselt, Modem auf seite Swisscoms mehrmals resetet, einfach ALLES wurde schon gemacht und dennoch hab ich extrem Probleme!! Ich möchte The walking death anschauen welches ich aufgenommen habe, und immer bei minute 37 bleibt es stecken und eine Fehlermeldung kommt!

Wie kann es sein das der grösste und teuerste Anbieter der Schweiz so grotten schlecht ist?? Zur info, am alten Wohnort hatte ich damals mit Swisscom ebenfalls massiv Probleme und bin dann weg zu Cablecom und hatte keine Probleme. Hab dann Swisscom 2.0 gesehen mit den neuen Preisen und hab wieder zugeschlagen und das war ein unglaublich dummer Fehler von mir. Ich arbeite bei Mobilezone und schliesse auch Verträge von Swisscom ab und auch dort hab ich fast täglich Kunden die über Swisscom  meckern. Warum schafft es dieser Anbieter nicht ein TV Dienst anzubieten welcher einfach nur funktioniert!

Ich hoffe jemand von Swisscom liest das und meldet es an einer höheren Stelle damit die ihr scheiss Geld nicht in Werbung, sondern in Technik investieren und nein ich hab keinen bock WIEDER am support anzurufen!! Ich höre den mitlerweile mehr als meine eigene Familie am Telefon.

 

Für die welche noch nicht sicher sind ob Swisscom TV 2.0 kaufen möchten, es gibt sicher welche die keine Probleme haben, aber was ich an Kunden höre und selber zuhause sehe: LASST DIE FINGER DAVON und wartet ab bis es endlich richtig funktioniert.

 

Ach ja, gestern oder vorgestern hatten die ja schweizweit wieder Probleme mit dem TV 2.0

Einfach nur traurig.

43 Kommentare
Highlighted
Level 3
2 von 44

@Castelvetrano84 schrieb:

Da ich nicht einen Techniker anschnauzen will da er nichts dafür kann, muss ich meinen Frust hier rauslassen...

Ich besitze Swisscom TV 2.0 seit anfang an und hatte seit dem nur Probleme und das JEDEN TAG!! Zuerst hiess es, es sei zu früh raus und es gäbe viele Probleme und Techniker sind schon drann.. Ich hatte eine TV box die so absolut schlecht lief, da war die Cablecom und Sunrise am Anfang welten besser.. Danach hatte ich jeden Tag Probleme mit dem replay, es stockte, dann die viele Meldungen dieser Dienst ist momentan nicht verfügbar, dann blieb die Box hängen, dann funktionier die Pausenfunktion nicht, also ich drücke Pause und nach 1 sekunde geht es einfach weiter und und und..

was wurde alles gemacht? Techniker ist gekommen und hat alles vermessen, neue Steckdose die ich zahlen musste, neue TV box (2 mal bis jetzt) neues Modem (ebenfalls 2 mal schon) neue Kabel (mehrmals) IP adresse gewechselt, Modem auf seite Swisscoms mehrmals resetet, einfach ALLES wurde schon gemacht und dennoch hab ich extrem Probleme!! Ich möchte The walking death anschauen welches ich aufgenommen habe, und immer bei minute 37 bleibt es stecken und eine Fehlermeldung kommt!

Wie kann es sein das der grösste und teuerste Anbieter der Schweiz so grotten schlecht ist?? Zur info, am alten Wohnort hatte ich damals mit Swisscom ebenfalls massiv Probleme und bin dann weg zu Cablecom und hatte keine Probleme. Hab dann Swisscom 2.0 gesehen mit den neuen Preisen und hab wieder zugeschlagen und das war ein unglaublich dummer Fehler von mir. Ich arbeite bei Mobilezone und schliesse auch Verträge von Swisscom ab und auch dort hab ich fast täglich Kunden die über Swisscom  meckern. Warum schafft es dieser Anbieter nicht ein TV Dienst anzubieten welcher einfach nur funktioniert!

Ich hoffe jemand von Swisscom liest das und meldet es an einer höheren Stelle damit die ihr scheiss Geld nicht in Werbung, sondern in Technik investieren und nein ich hab keinen bock WIEDER am support anzurufen!! Ich höre den mitlerweile mehr als meine eigene Familie am Telefon.

 

Für die welche noch nicht sicher sind ob Swisscom TV 2.0 kaufen möchten, es gibt sicher welche die keine Probleme haben, aber was ich an Kunden höre und selber zuhause sehe: LASST DIE FINGER DAVON und wartet ab bis es endlich richtig funktioniert.

 

Ach ja, gestern oder vorgestern hatten die ja schweizweit wieder Probleme mit dem TV 2.0

Einfach nur traurig.


 

nur blabla - behaupten kann jeder was. Viel Spass bei Cablecom.

 

Ich und viele andere haben null Probleme und wenn, dann melde ich mich nicht in einem Kundenforum, sondern beim Support oder wechsle den Anbieter.

 

Solchen Leuten wie dir, die hier so reinschneien und behaupten Swisscom sei so schlecht und Cablecom so gut, glaube ich kein Wort. Es mag sein, dass nicht immer alles so läuft wie es soll, aber solche "Lasst die Finger weg Parolen bringen null$2. Kündigen und woanders das Glück versuchen, wenn man soviel PECH hat (meiner Meinung nach einfach Unvermögen und wenn man das Posting liest, sicher keine Kooperation).

 

Ich habe jede Folge von The walking death aufnehmen können, sie schauen, Backup machen können und auch heute konnte ich das Replay von gestern sehen (und das haben zig meiner Freunde auch gesehen und keiner hat erwähnt, dass es eine Störung gab. Und meine Serienfreunde (Club) sind in der ganzen Schweiz verteilt.

 

Und ich installiere tagtäglich für Swisscom-Kunden und die sagen genau das Gegenteil. Die würden nie mehr zur Konkurrenz wollen, auch nicht gratis.

 

Und wieso man von einem günstigen Cablecom wo so alles toll ist, zur Swisscom wechselt wird mir ein Rätsel bleiben (bzw. ich weiss, dass dort das meiste nicht funktioniert und das sicher der Grund war).

Highlighted
Level 1
3 von 44

hier kann ich nur beinpflichten seit 4 std. vertröstet mich swisscomm mein router geht nicht tv 2.0 kann mir gestohlen bleiben ich bin langsam am überlegen zu ups cablecom zu wechseln

 

 

Highlighted
Super User
4 von 44

Für die welche noch nicht sicher sind ob Swisscom TV 2.0 kaufen möchten, es gibt sicher welche die keine Probleme haben, aber was ich an Kunden höre und selber zuhause sehe: LASST DIE FINGER DAVON und wartet ab bis es endlich richtig funktioniert.

 

Wenn Du ein so ein grosses Problem hast, heisst das nicht das mehrere 100000 auch ein Problem haben.

Leider wissen wir nicht was überhaupt bei Dir für Leistungen zur Verfügung stehen um TV 2.0 zu betreiben ?

 

Selber arbeite ich nicht bei Swisscom, habe aber selber bei meinem Familienkreis und Freunden TV 2.0 eingerichtet und die sind mit dem Produkt zufrieden und möchten keinen anderen Anbieter !

Bei den Installationen habe ich aber vorher abgeklärt ob es überhaupt möglich ist TV 2.0 zu betreiben.

Editiert
Highlighted
Level 2
5 von 44

Hallo Castelvetrano84

 

In letzter Zeit konnten wir deutliche Verbesserungen im Bereich Replay und Aufnahmen erzielen. Unsere Spezialisten arbeiten fortlaufend an der Stabilität von Swisscom TV 2.0, um unseren Kunden ein tolles TV-Erlebnis anzubieten. Gerne prüfen wir im Detail, weshalb bei Dir nach wie vor Einschränkungen bestehen. Du wirst schnellstmöglich von uns kontaktiert. 

 

Liebe Grüsse

MatthiasM

Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities ...
Highlighted
Level 3
6 von 44

@Viper 57 schrieb:

hier kann ich nur beinpflichten seit 4 std. vertröstet mich swisscomm mein router geht nicht tv 2.0 kann mir gestohlen bleiben ich bin langsam am überlegen zu ups cablecom zu wechseln

 

 


vier Stunden?  was erwartest du denn ? Einen Techniker der unten im Haus sitzt und wartet? Eine Internet-Störung kann je nachdem ein bis vier Tage dauern und das hat nix mit vertrösten zu tun.

 

Wurde ein Ticket eröffnet?? Was war die Diagnose?  Und wenn der Router nicht geht, was hat das mit TV 2.0 zu tun (ich weiss, dass TV vom Internet abhängt, aber SC TV 1.0 und auch andere Sachen würden nicht funktionieren, wenn der Router oder das Internet nicht funktioniert,also trenne bitte diese beiden Sachen).

 

Ich bin ja sonst nicht so, denn das schlimmste was machen kannst, wenn es um TV geht, zu Cablecom zu gehen (zumindestens auf Stufe Fernsehbox), aber einigen wünschte ich, dass zuerst mal dort wären, um zu vergleichen.

 

Ist schon verwunderlich, dass von 100000 SC TV 2.0 Kunden sich kaum einer hier meldet, ausser pro Monat einer mit ca. 5 Trittbrettfahrern, denen es gar nicht um eine Lösung geht.

 

Wie der Vorredner schon schrieb, hierher kommt er um Dampf abzulassen, anstatt mal einen der Techniker oder Swisscom-Support Dampf zu machen (geht auch ohne Gossensprache und Rumgeschrei).

 

Wenn ich lese, wie Romane geschrieben werden, weil man keine Zeit für den Support hat, dann frage ich mich schon, ob man nicht selber ein Teil des Problems ist.

 

 

 

 

Highlighted
7 von 44

Also Ich bin Swisscom TV 2.0 Kunde der ersten Stunde. Ich war einer der Swisscom TV 2.0 vor der Veröffendlichung getestet hat. Ich muss sagen seit den Anfängen hat sich vieles verbessert. Klar gibt es manchmal ein Problem wie z.B TV. Bild bleibt stehen. Da hilft aber ein Reset der TV Box und alles funktioniert wieder einwandfrei. Und bin ich mal mit meinem Wissen am Ende mir wurde über die Hotline noch immer geholfen. Auch die Wartezeiten bei der Hotline hat sich verbessert was ich bei UPC " mein Vater hat UPC" nicht sagen kann. Was ich sagen will wer meint das Swisscom TV 2.0 schlecht ist der soll doch zu Sunrise, Wilmaa oder UPC wechseln aber ich bin mir sicher einen bessern Anbieter als Swisscom in sachen TV wird es nicht geben.

 

Ich bin übrigens aus der Region 3075 und bei mir läuft alles Problemlos. Also an all die Meckerer welche Swisscom TV. 2.0 am liebsten loswerden wollen macht das ihr werdet sehen ihr werdet es bereuen.

 

PS. An alle Meckerer vielleicht wäre es sinnvoll bevor ihr Swisscom TV 2.0 bestellt abzuklären ob Swisscom TV 2.0 bei euch auch wirklich laufen kann. Ach und nein ich bin kein Mitarbeiter von Swisscom.

Editiert
Highlighted
Level 3
8 von 44

ich habe keine probleme... vorspulen, zurückspulen, replay, live... alles funktioniert prima.

 

 

zurückgeben und zur konkurrenz gehen ist sinnvoller als dich hier mehrfach unter anderem namen zu beschweren.

 

viel spass bei der konkurrenz....

Highlighted
Super User
9 von 44

@Castelvetrano84 schrieb:

 

Für die welche noch nicht sicher sind ob Swisscom TV 2.0 kaufen möchten, es gibt sicher welche die keine Probleme haben, aber was ich an Kunden höre und selber zuhause sehe: LASST DIE FINGER DAVON und wartet ab bis es endlich richtig funktioniert.

 

Ach ja, gestern oder vorgestern hatten die ja schweizweit wieder Probleme mit dem TV 2.0

Einfach nur traurig.


Schade, dass du Problem hast.

 

Aber der grossteil der User hat kein Problem.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 1
10 von 44

 

Heja Leute

 

Meine Erfa:

 

(1)  Mit TV 2.0 sehr zufrieden; insbesondere mit dem attraktiven HW Package zu Beginn. Installationen gesamthaft (TV, Internet, Tel. Fixnet - alles neu) hat bestens geklappt, zumal ich dabei eher ein Laie bin ...

 

(2)  Im Replay war 1 Sendung 'scrambled': normaler Beginn, plötzlich Teil 4, 3, 5... (was natürlich bei Giacobbo/Müller kaum auffält)  ;-)) 

 

Gruss,  A.B. 

Highlighted
Level 6
11 von 44

@chrigu_f schrieb:

ich habe keine probleme... vorspulen, zurückspulen, replay, live... alles funktioniert prima.

 

 

zurückgeben und zur konkurrenz gehen ist sinnvoller als dich hier mehrfach unter anderem namen zu beschweren.

 

viel spass bei der konkurrenz....


geht mir genauso, trotz kleiner Bandbreite. Natürlich gibt es da und dort mal einen Ruckler, oder ich kann eine Aufnahme manchmal nicht gerade ansehen (funktioniert dann aber später), aber das Gesamtprodukt ist toll, wenn man halt auch die ganze Technologie berücksichtigt. 7 Tage Replay + 1000 Stunden Aufnahme in einer Cloud fordern auch gewissen Tribut. Aber ich würde nicht mal gratis zur Konkurrenz wechseln.

Seit April habe ich nun das TV und ich kann zum Glück sagen, dass ich noch nie einen schwarzen Bildschirm hatte und immer TV schauen konnte, wenn ich wollte. Man kann ja Aufnahmen schauen oder TV Live oder Replay (oder im Replay was aufnehmen und dann schauen).

 

Vielleicht mal mehr Daten bekanntgeben, damit hier geholfen werden kann - einfach diese globalen Aussagen in den Raum werfen, bringt nichts und ehrlich gesagt, ist das ein Kunde hilft Kunde-Forum und nicht ein Motzforum, wo man seinen Frust loswerden kann. Verständnis ist ja da, aber nur schon der Posting Titel ist etwas, was viele nicht unterschreiben würden.

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Super User
Super User
12 von 44

@Castelvetrano84 schrieb:

Für die welche noch nicht sicher sind ob Swisscom TV 2.0 kaufen möchten, es gibt sicher welche die keine Probleme haben, aber was ich an Kunden höre und selber zuhause sehe: LASST DIE FINGER DAVON und wartet ab bis es endlich richtig funktioniert. 



In vielen Fällen wo es Probleme gibt, ist die mangelhafte Infrastruktur des Kunden Schuld an den Störungen. Dazu nur einige Beispiel die zu Problemen führen können:

 

- Alte Netzwerk Ethernet Kabel die nicht Gbit-tauglich sind (d.h. nicht minimum Cat5e sind)

- Multimediadosen die nur für 100 Mbps und nicht für Gbit tauglich sind

- 4-drahtige statt 8-drahtige Ethernetverkabelungen bzw. gesplittete Anschlüsse / Dosen

- Mangelhafte HDMI-Kabel

- Verbindung zwischen Internetbox und TV-Box via WLAN oder Power-LAN

- Switches / Router / Firewalls im Netzwerk die nicht für TV2.0 geeignet sind

- TV-Geräte mit nicht normgerechten HDMI-Specs

- Filter und Splitter nach dem Umstieg auf All-IP nicht entfernt

- Abzweigstrecken / Stichleitungen auf der Anschlussleitung UP <--> Internetbox statt saubere P2P-Verbindung

- Mangelhafte/ungeeignete Kabel, Stecker und Dosen

- Suspekte Bastellösungen im Netzwerk
- IP-Adresskonflikte

- uvm.

 

In all diesen Fällen kann man noch lange warten, VoIP und Multimediadienste  werden hier nie sauber funktionieren.   

Highlighted
Level 3
13 von 44

Abgesehen von deinen Problemen mit dem Produkt läuft es bei mir sehr gut. Ich habe TV seit langem und keine Probleme mit dem Produkt.

 

Vielleicht ist das eine Dumme Frage: Hast du alle Kabel, vorallem das HDMI Kabel ausgetauscht und das mitgelieferte (Goldener Stecker) angeschlossen?

 

Gruss

Highlighted
14 von 44

Ich kann Sie verstehen, ein Tipp, schreiben Sie hinauf in die Chef-Etage zuoberst hinauf an den Hauptsitz

nach Worblaufen, Adresse an den CEO oder Chef Privatkunden auf der Homepage sind die Leute abgebildet.

Ich weiss und bin überzeugt dann kommt Bewegung rein, weiss es aus eigener Erfahrung,

normaler Helpdesk ist nur verblödetet Zeit.

Ich selber habe Swisscom-TV 1.0 und das läuft tip top, ich werde nie wechseln auf das 2.0

bin technisch versiert und kenne das Produkt . Viel Erfolg

Highlighted
Super User
15 von 44

@markus-im-glueck schrieb:

Ich kann Sie verstehen, ein Tipp, schreiben Sie hinauf in die Chef-Etage zuoberst hinauf an den Hauptsitz

nach Worblaufen, Adresse an den CEO oder Chef Privatkunden auf der Homepage sind die Leute abgebildet.

Ich weiss und bin überzeugt dann kommt Bewegung rein, weiss es aus eigener Erfahrung,

normaler Helpdesk ist nur verblödetet Zeit.

Ich selber habe Swisscom-TV 1.0 und das läuft tip top, ich werde nie wechseln auf das 2.0

bin technisch versiert und kenne das Produkt . Viel Erfolg


 

Mit solchen Aussagen kann kein Mensch etwas anfangen nur der Verfasser selber !!

 

Ich selber habe Swisscom-TV 1.0 und das läuft tip top, ich werde nie wechseln auf das 2.0

bin technisch versiert und kenne das Produkt .

 

 

Highlighted
Level 7
16 von 44

@markus-im-glueck schrieb:

Ich selber habe Swisscom-TV 1.0 und das läuft tip top, ich werde nie wechseln auf das 2.0

bin technisch versiert und kenne das Produkt . Viel Erfolg


Ich selber habe Swisscom Tv 2.0 und es läuft leider noch nicht ganz so stabil wie TV 1.0. Das ist mir aber egal. Die bestehenden Vorteile (Replay auf 250 Sendern, Aufnahmen nicht mehr lokal etc.) überwiegen die gelegentlichen Probleme, die aber auch zusehens weniger werden.

 

Ich bin techisch versiert und bereue den Wechsel trotzdem in keinster Weise :smileywink:

Highlighted
Level 1
Level 1
17 von 44

Momentan täglich x-mal die Meldung:

 

Leider kann der gewünschte Dienst momentan nicht ......

 

Versucht man es 3-4 Sekunden später geht es oft, manchmal nach dem 2. oder 3. erneuten Versuch.

Ziemlich mühsam, aber es gibt grössere Mängel an SwisscomTV2, auf deren Behebung man seit Monaten wartet.

 

Ich selbst habe seit ca. 3-4 Monaten ein 2 Tickets offen wegen einer aufgenommenen Sendung, die nicht abspielbar ist, aber nett angezeigt wird. Resultat: Nie wieder was gehört von Seiten Support.

Klar gibt es Schlimmeres, aber es zeigt halt auch, wie wichtig wir Altkunden sind.

 

Von LiveSport Problemen schreibe ich hier nicht schon wieder.....

Highlighted
Level 6
18 von 44

was hat das mit Altkunden zu tun??? bin auch einer und bei mir funktioniert alles.

 

Halt mal fragen, was mit dem Ticket los ist. Ist halt kein normales, wo ein Elektriker oder ein Secondlevel was machen kann. Und der Film oder die Aufnahme wird sicher wieder mal im Fernsehen kommen oder ist halt verloren. Bei SC-TV 1.0 waren alle Aufnahmen verloren, wenn die Box ausgewechselt wurde und das ist mir zweimal passiert.

 

Mit SC TV 2.0 habe ich im Moment fast 1000 Stunden Filmware (fast ein eigenes MyPrime) und manchmal kommt die Mitteilung, dass im Moment es nicht geht. Was solls, dann schaue ich was anderes.

 

Im Moment werden halt Updates usw gemacht, das kann halt zu Störungen führen, aber muss ich 24 Stunden am Tag TV schauen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 4
19 von 44

Hallo zusammen.

Ich möchte dem Autor des Artikels folgendes mitteilen:

Wenn Du die Schnauze voll hast, reagiere doch einfach und finde eine Lösung, die für dich passt.

Hier im Kundenforum so zu poltern ist jedenfalls keine.

Im Leben musst Du ständig Entscheidungen treffen, sei es privat oder beruflich.

Wichtig ist dabei aber das Handeln und nicht das Jammern.

So, aus die Maus

lg mazel

Highlighted
Level 4
20 von 44

Als anfänglicher Kritiker, muss ich auch sagen, dass wir in letzter Zeit kaum mehr Probleme haben.

 

Wenn mal eine Sendung nicht gestartet werden kann, hilft meistens ein Neustart der Box.

Das mag kurz ärgerlich sein, aber ist doch  halb so wild. Alles andere läuft jetzt recht gut.

 

Natürlich gäbe es noch unzählige Sachen, die man verbessern könnte, aber die sind halt oftmals auch nur Wünsche von einzelnen, wo sich evt. der Aufwand nicht lohnt. Vielleicht kommt aber trotzdem noch das eine oder andere Goodie dazu. Bin da relativ optimistisch, da ich durchaus gute Fortschritte erkennen kann, seit Beginn des Angebots.

 

Deshalb: Weiter so. Und trotz des recht hohen Preises würde ich SCTV2 weiter empfehlen. Vor allem auch an Leute, die keine Lust haben, ihrer Frau (die Kinder lernen solche Sachen ja recht schnell), immer erklären zu müssen, wie der SAT-Receiver funktioniert oder wie man eine Aufnahme programmiert usw. Bei SCTV ist das schon alles recht benutzerfreundliche und intuitiv aufgebaut. Das ist für mich ein weiterer grosser Vorteil von SCTV!

 

Nach oben