abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Schlechter Deal von Swisscom

Contributor
1 von 3

Heute bei mir zu Hause: Vivo **** mit (kostenloser) Option Glasfaser = 50/5 Mbit für CHF 129.00 pro Monat. Nun schlägt mir Swisscom einen Wechsel vor. Zum gleichen Preis würde ich mit Vivo M aber nur noch 40 Mbit erhalten (Vivo L mit 50 Mbit würde CHF 139.00 kosten). Ausserdem will Swisscom CHF 99.00 als «Aufschaltgebühr» kassieren – obwohl ich seit Jahr(zehnt)en treuer Kunde bin. Hat jemand ähnlich frustrierende Erfahrungen gemacht?

Editiert
2 Kommentare
Highlighted
Contributor
2 von 3

Hallo,

 

hast du die Hotline mal angrufen und gefragt was es mit dem Angebot auf sich hat? Falls du ja mit deinem jetztigen Abo keine Probleme hast und zB nicht auf das TV 2.0 wechseln möchstest, hindert dich ja nichts daran das Vivo 4* weiterhin zu behalten.

Nebenbei profitiert man beim Vivo L von 100/20 Mbit/s. Das Swisscom bei einem Produktewechsel 99.- verrechnet kann man ja noch nachvollziehen. (Manchmal hilft da auch ein Anruf bei der Hotline)

 

 

Super User
3 von 3

Kann die Frustration nicht ganz nach voll ziehen.

 

Mit Vivo L für 10.- mehr im Monat:

 

- denn doppelten Download und den vierfachen Upload.

- 1000 Stunden Aufnahmen.

- 7 Tage Replay auf über 250 Sender. Die meisten davon in HD.

- die neue Internet-Box ist auch noch dabei.

- ....

- ....

um nur einiges zu nenne.

 

Das einzige was eventuell aufstosst die 99.- Aufschaltgebühr. Aber für IMO diesen Mehrwert...

 

Ich persönlich bezahl die 10.- mehr gerne und bin zufrieden. Klar, ein bisschen mehr kann's immer sein. Aber ein Vivo XL für die noch höhere Geschwindigkeit ist es mir dann auch nicht mehr Wert.

#userID63