abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Reichweite der TV 2.0 Fernbedienung

Novice
1 von 11

Hallo Zusammen

 

Die Rewichweite der Fernbedienung reicht vielfach nicht für die Swisscom TV Box, jedes mal vom Sofa aufstehen um den Sender um zu stellen ist recht mühsam. Ich möchte ungerne die Box sichtbar platzieren, war unteranderem ein Entscheidungsgrund für Swisscom TV.

 

Gibt es da eine Lösung um die Reichweite zu verbessern?

 

Danke & Gruss

10 Kommentare
Super User
2 von 11

Also mit 3-4m habe ich keine Probleme, kann es sein das noch etwas das Signal stört, anderes Bluetooth ?

Oder ist die TV 2.0 Box zwischen anderen elektrischen Geräte aufgestellt ?

 

Oder hast Du die TV 2.0 Box in einem geschlossenen Kasten aufgestellt ?

 

N.b. es gibt die Möglichkeit z.b. über ein iPhone oder iPad die TV 2.0 Box zu steuern.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/tv-air.html

Editiert
Expert
3 von 11
Wenn die TV Box unsichtbar sein soll, sie deswegen nun in einem Schrank steht, kleb die doch einfach hinten an den TV dran.
Doppelseitiges Klebeband, man hat dann nur noch die Netzleitung und die Netzwerkleitung.
Dafür verschwindet ein sichtbares HDMI Kabel.
Expert Pro
4 von 11

also ich habe eher das gegenteilige Problem, ich kann sein wo ich bin mit der Fernbedienung in der Wohnung und es ist was passiert, was ich nicht wollte. Zum Glück habe ich die Recent-Taste, damit ich an den Ort wo ich vorher war, zurückspringen kann.

 

Wie sieht es aus, wenn die Box "sichtbar" ist? Ich habe meine nicht in einer Schublade, vielleicht kann das schon das ganze verändern

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Novice
5 von 11

Das Problem ist dass sämtliche Kabel Unterputz sind und der TV so flach an der Wand ist dass die Box nicht dahinter passt. Es ist noch ein Sonos Connect im gleichen Schrank, ist aber via LAN und nicht WLAN verbunden.

Ist die Lösung mit der externen IR Auge mal auf den Markt gekommen?

Ist mir egal wenn ich auf Infrarot umstellen müsste.

 

Danke für eure Tipps


Gruss

 

Rafi

Super User
6 von 11
Also
Die TV2.0 Fernbedienung funktioniert ja über Bluetooth, insofern ists völlig egal ob sichtbar oder nicht.

Wenn nun die Bedienung vom Sofa aus nicht geht, ist das nicht normal und nicht die Norm. Nun gehts an die Problemlösung..

Was heisst denn, es geht nicht? Passiert einfach nichts oder leuchtet die LED an der Fernbedienung rot? Oder blinkt sie mehrfach?

Was für Geräte sind sonst noch da?
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Super User
7 von 11

Es gab schon mal ein Problem bei einem Anwender, da war der Router und die TV 2.0 Box in einem Schrank aufeinander gestapelt und daneben war noch eine Fernsteuerung für Haustechnik mit Bluetooth.

 

 

 

Highlighted
Novice
8 von 11

Der Abstand zur TV Box ist halt schon ca. 7-8m

Wie gesagt aus dem Schrank entfernen möchte ich nicht, ich habe alles so gebaut das nichts sichtbar ist.

In dem Schrank befindet sich nur ein Sonos Connect Mediaplayer, ohne Bluetooth und ohne WLAN. Auch wenn das Sonos vom Strom getrennt ist reagiert die Swisscom Fernbedienung nicht. Die rote LED blinkt und das wars. Sobald ich näher stehe klappts..

Weiss niemand ob ein externer IR Auge installiert werden kann?

Nach 100 mal vom Kundencenter erzählen lassen das ich die Baterien ersetzen soll habe ich langsam keine Nerven mehr.

 

Gruss

Expert
9 von 11

Das USB-IR Auge gibt es schon lange.
Allerdings nützt es bei der reinen Swisscom FB nix, denn die arbeitet ja nur mit Blauzahn.
Das Swisscom Auge ist ja eher für die Harmony und andere taugliche FB als Bedienung für die TV2.0 gedacht.

Was da dann allerdings gehen sollte, ist die alte FB der TV 1 Box.

Die macht ja noch IR. Und arbeitet auch mit meiner TV2.0 Box.

 

Habe meine heute morgen mal aus dem Bad ausprobiert. Das sind dann auch so 8-10 Meter, durch die geschlossene Wohnzimmertür und durch Wände.
Hat einwandfrei funktioniert.

Also scheint da wohl ein Fehler vorzuliegen. Ruf beim Support an und verlang eine neue FB.
Wenn es dann nicht besser wird, die TV2.0 austauschen lassen.

Super User
10 von 11
Oder bevor noch, paire die Fernbedienung mal neu:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/probleme-mit-der-fernbedienung.html
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Super User hed
Super User
11 von 11

Es stellt sich noch die Frage, aus welchem Material der Kasten ist. Es gibt ja auch fürs WZ solche, die aus Metall sind oder grössere Metallflächen haben. Dann ist das für BT kritisch.

 

Um den Kasten als Ursache auszuschliessen, solltest Du dennoch mal ausserhalb testen.

 

Auch ein Hardware-Defekt von IB oder FB kann man nie ganz ausschliessen. In diesem Fall hilft nur ein Tausch im SC-Shop.

 

Nach oben