abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Probleme LG-TV mit der neuen UHD-Box

Highlighted
Contributor
21 von 36

@UrsSch

 

du hast recht der Splitter 4K Pro kann nur HDMI 1.4a. Habe ich übersehen. Dann bleibt nur der Integral.

 

capitanguex

 

Novice
22 von 36

Hat sich bei dir das Problem gelöst?

Habe ähnliche Probleme (nach ca. 8h Aktivität der TV Box sehe ich bei erneutem Einschalten ein Standbild, kann aber Bildvorschau, Einstellungen, etc. funktioniere noch) und habe auch ein LG TV....

LG

Novice
23 von 36

Hallo

 

Nein, leider nicht. Ich würde sofort wieder zurückwechseln auf die alte Box 2.0 wenn ich könnte, das UHD bringt gar nichts, nur Probleme über Probleme...die alte Box war auch viel stabiler.

 

Gruss

Novice
24 von 36

LG hat mir nun mitgeteilt, dass alle Anschlüsse vorhanden sind und das Problem nicht am TV liegen kann. Ich hoffe das Auswechseln aller Kabel hilft nun... bin jedoch nicht so zuversichtlich...

 

Super User
25 von 36

Das hat mit LG generell nichts zu tun. Mein LG 950V läuft einwandfrei mit der UHD Box.

Swisscom
26 von 36
Hallo @flaming0

Welchen LG TV genau hast du denn?

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
27 von 36
65 UF680V...
Novice
28 von 36
Bei mir ist manchmal beim UHD Assistenten der 2. Letzte Punkt nicht mit einem grünen Hacken versehen sondern mit einem roten Kreuz. Beim Aus- und wieder Einstecken des Hdmi Kabels ist wieder das Häckelchwnd zu sehen.... keine Ahnung was das soll..
Swisscom
29 von 36
Hallo @flaming0

Durch das Ausziehen und wieder einstecken des HDMI Kabels wird der HDCP 2.2 wieder neu aufgebaut zwischen TV und STB...

Hast du deine STB direkt am TV oder gehst du via AVR?
Und welche Einschaltreihenfolge machst du?
Eigentlich sollte ja die Einschaltreihenfolge keine Rolle spielen, aber meine Erfahrung zeigt, dass es ev. besser ist zuerst denn TV zu starten und dann die STB.
Falls du mal das rote Kreuz bekommst beim Einschalten, hilft es da nicht einfach kurz die STB in den Standby zu setzen und gerade wieder zu starten anstelle vom HDMI Kabel raus rein?

Gehe davon aus, dass der TV die neuste TV Firmware hat und du auch das weisse HDMI Kabel von Swisscom brauchst?

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
30 von 36
Die stv ist direkt mit dem tv verbunden (mit dem weissen (neuen) hdmi Kabel). Die Einschaltreihenfolge variiert teilweise - kann es also nicht eindeutig sagen. Beim TV sind keine (neuen) Updates verfügbar - denke also es ist alles auf dem aktuellsten Stand.
Beim Kreuz in den Standby zu schalten hab ich noch nicht versucht.
Wenn die Bildstörung auftritt, wie heute wieder nach 11h Aktivität, hilft nichts ausser Neustart der Box.
LG
Swisscom
31 von 36
Hallo @flaming0

Danke für dein Feedback zum HDCP 2.2 issue.
Wenn dies das nächste mal wieder auftritt, dann versuch doch mal den Workaround mit dem dass die STB in den Standby geht und dann wieder starten, denn dann müsste die STB den HDCP 2.2 wieder korrekt aushändeln und aufbauen.
Oder einfach zuerst immer den TV starten und dann die STB ev. hilft dies auch.

Dass Problem dass du nun anspricht welches du nun hast nach 11h ist aber ein anderes bzw. was hast du nun genau für einen Fehler?
Dass die STB gar nicht mehr reagiert oder dass das TV(z.B. SRF 1 HD LiveTV) Bild eingefroren ist, dass menu aber noch geht?
Kannst du das mal im Detail beschreiben?

Und kannst du mal checken wie dein LG TV eingestellt ist für diese Funktion:
HDMI ULTRA HD Deep Colour???
Ist diese ON oder OFF?

Und wenn ich mich nicht irre dann hat heute der Rollout eines neuen Clients für die STB begonnen ganz neu wäre dann 2.55.19.
Hast du den schon oder nicht?


Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
32 von 36
Ich habe ein Standbild bei aktuellen Sender (der zuletzt geschaut wurde) im aktuellen Programm (aktuelle Zeit). Die kleine Bildvorschau und Menu funktionieren einwandfrei. Ich sehe auch was momentan im TV laufen würde. Aufnahmen können nicht geschaut werden. Standbild bleibt immer gleich, egal ob ich den Sender wechsle. Ton bleibt auch aus. Beim Ausschalten per Fernbedienung leuchtet das Lämpchrn bei der Box nicht rot sondern bleibt weiss. Beim Neustart der Box ist alles wieder i.O. und funktioniert manchmal sogar bis zu 50h.... manchmal auch 2x am Tag das genannte Problem.
UHD deep colour war aus. Hab ich jetzt eingeschaltet.
Software ist 2.55.19 / 26.8.16
Nun ist beim ersten Mal ausschalten ist das rote Kreuz nicht weggegangen nun ist es aber weg (ohne Berührung des hdmi Kabel).
Danke für den Support.
LG
Swisscom
33 von 36
Hoffe die neue Software 2.55.19 läuft nun besser bei dir :-)

wäre schön wenn du nach einigen Tagen wieder feedback geben kannst obs nun gut läuft oder ob der Freez/Standbild wieder auftritt...

Gruess
Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
34 von 36

Auch von @Spawn wäre Feedback sicher mehr als willkommen!

 

Gerne auch mit Infos zum Heimnetzwerk (Switches? Verbindung Router zur Swisscom Box?) und ob sowohl die STB (2.55.19) als auch die TV Firmware (unverzichtbar bei 4K) auf dem aktuellsten Stand sind.

Super User hed
Super User
35 von 36

Naja, man kann und soll die Leute nicht zu ihrem Glück zwingen.

 

Kommt kein Feedback, so ist der Fall erledigt, so einfach ist das.

 

Novice
36 von 36

Ich bin ja da;).

 

Nein, funktioniert bei mir immer noch nicht, alles wie gehabt. Update installiert, auch die Firmware ist immer aktuell. Tja, shit happens. Wie gesagt, würde gerne zurückwechseln, bringt alles nichts bis jetzt.