abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Problem mit dem "Haier" Fernseher im Standby Modus!

Contributor
1 von 11

Würde mich nun sehr interessieren zu erfahren, ob da noch jemand das gleiche Problem hat mit einem solchen Fernseher der Marke "Haier", der mittels des HDMI-Kabel mit der TV-Box "plus" verbunden ist.

 

Also: Wenn man einen solchen Fernseher auf Standby schaltet, wird sogleich von diesem ein "Blockierungssignal" übers HDMI Kabel an die Box übermittelt, der bei dieser die Ethernet Verbindung zum Modem knallhart...deaktiviert!

 

Auswirkung: Die Box versucht sich dann wieder beim Modem neu anzumelden, bleibt aber im Status "IPTV launching" blockiert, und zwar solange bis der Fernseher "irgendwann einmal" vom Standby Status aus wieder eingeschaltet wird! Die Box läuft dann ab dieser letzten Anzeige ("IPTV launching") weiter und nach etwa 2 Minuten hat sich diese wieder mit dem Modem synchronisiert und das TV-Programm erscheint. (Natürlich werden dann während dieser "Eiszeit" keine programmierten Aufnahmen getätigt...).

 

Da ja die Ersatzbox ein absolut identisches Verhalten aufzeigt, ist damit wohl bewiesen, dass das Modell des benutzten Fernsehers ganz offensichtlich nicht 100% kompatibel ist mit der (neuen) Swisscom Recorder-Box! Doch zum Glück handelt es sich ja dabei nicht um ein Philips oder Samsung Gerät, ansonsten hätte "dies" wahrlich einen echten SUPER-GAU für die Swisscom bedeutet; ha, ha!!

 

Die einzige Lösung dazu: Den Fernseher jeweils vom Stromnetz trennen...anstatt der Standby Funktion (!).

Respektiv eine...SCART Verbindung verwenden, was allerdings eine "Steinzeit" Lösung wäre...

Editiert
10 Kommentare
Expert
2 von 11

Ich denke Haier wird Dir da helfen können (um beim HDMI die erweiterten Befehle am TV zu deaktivieren)




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Super User
3 von 11

Hast Du bei diesem TV-Gerät mehrere HDMI Eingänge und wenn ja, ist bei allen das gleiche festzustellen ?

Contributor
4 von 11

Sehr gute Frage; danke Walter!

Ich werde also beim nächsten Besuch bei meiner Mutter (am 16.) diesen 2. HDMI Eingang testen (hat auch nur gerade deren 2) und dann gleich anschliessend hier einen neuen Eintrag abgeben...

Editiert
Contributor
5 von 11

Also, auch mit dem 2. HDMI Eingang des Fernsehers wird die (direkte) LAN Verbindung zwischen Box und

Router unterbrochen, sobald nämlich dieser Fernseher (der Marke HAIER) auf stand-by geschalter wird...

  

Swisscom
6 von 11

Hast du schon mal überprüft ob dein TV Set eine aktuelle TV Firmware drauf hat?

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
7 von 11

Vielen Dank - genau das gleiche Problem besteht bei meiner Schwiegermutter, die nun neu Swisscom TV nutzt.

Werde die Tips mal verifizieren. Hoffe, man kann die CEC Verbindung deaktivieren. Es wäre echt schade... weil es ist mühsam, wenn alles jeweils nach 4 Stunden OFF geht.

Highlighted
Contributor
8 von 11

Hallo A-Swiss!

Also, ich nehme jetzt wohl an, dass es sich in "deinem" Fall auch um einen Fernseher der Marke...Haier handelt...oder??

Sorry, aber ich bin da etwas verwirrt, da du einen Zeitfaktor von 4 Stunden erwähntst (!).

In meinem Fall tritt nämlich dieses Fehlverhalten der Box (IPTV launching) innert der allerersten Minute auf,

nachdem der Fernseher auf Standby geschaltet wurde!

Gruss Philswiss47

Editiert
Contributor
9 von 11

Ja, es ist ein Haier TV - wann genau und wie die Unterbrüche stattfinden, konnte ich mangels persönlicher Anwesenheit nicht rausfinden. An der TV Box sollte es nicht lieggen weil der Stromspar Modus von Swisscom deaktiviert wurde... Aber ein reboot - resp. Stromunterbruch war zuweilen notwendig.

Danke fürs Feedback

Contributor
10 von 11

Zur Info: Dieser Konflikt zwischen einem Haier Fernseher und der SCTV Box wurde mir übrigens auch

durch die Swisscom Hotline "offiziell" bestätigt, da "wir beide" natürlich nicht die einzigen Opfer sind (!).

Wir haben bei uns dieses Problem wie folgt gelöst:

Den Fernseher jeweils direkt mittels seinem Netzschalter (unterhalb des Bildschirms, vorne rechts)

ausschalten...und nicht mehr über die Fernbedienung in den Standby-Modus.

Eine andere Möglichkeit wäre noch, dass man die Verbindung anstelle eines HDMI Kabel

mit einem...SCART Kabel erstellen würde; das funktioniert nämlich absolut problemlos.

Doch dies bedeutet natürlich dann "zurück in die Steinzeit"; ha, ha!

Mit sonntäglichen Grüssen

Philswiss47

Editiert
Export Pro
11 von 11

schau doch wie bereits empfolhen, ob du im Menu des Tv die Einstellungen sop verändern kannst, dass durch das HDMI keine anderen Geräte mehr gesteurt werden können. Ev findest du auch einen "kompatibilitäsmodus oder sonst was das hilft....

Nach oben