abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

One Drive auf TV2.0

Highlighted
Contributor
1 von 9

Hallo, hatt jemand eine Ahnung ob bei 2.0 apps wie "one drive" wieder unterstüzt werden?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 9

Einfach eine Idee bei http://labs.swisscom.com platzieren.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
8 Kommentare
Super User hed
Super User
2 von 9
Woher den? Welche App wann kommt weiss höchstens Swisscom. Ich gehe aber davon aus, dass die Prio 1 momentan bei der Fehlereingrenzung und Behebung liegt und nicht beim Rollout neuer Features und Apps.
Super User
3 von 9

Die Apps kommen ja vorwigend aus dem Opera App Store. Da müssten die Apps zuerst verfügbar sein.

 

Ich nehme an, dass diese Funktion im Zusammen mit DNLA kommen wird. Evt. nicht mit one drive, aber wenigstens auf lokale Files.

Super User
4 von 9

Einfach eine Idee bei http://labs.swisscom.com platzieren.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
5 von 9

Die 1.0 Box läuft mit Mediaroom- der IP TV Lösung von Microsoft. Kürzlich wurde Mediaroom jedoch an Ericsson veräussert- aber dies nur am Rande. Worauf ich hinaus will, wenn die Software von Microsoft stammt, ist es klar das auch OneDrive unterstützt wurde. Nun basiert jedoch alles auf Open Source, Linux, daher wirds wohl noch keine Integration geben- wenn dann nicht vorher eine für google kommt...

Super User
6 von 9

@4Marco schrieb:

Die 1.0 Box läuft mit Mediaroom- der IP TV Lösung von Microsoft. Kürzlich wurde Mediaroom jedoch an Ericsson veräussert- aber dies nur am Rande. Worauf ich hinaus will, wenn die Software von Microsoft stammt, ist es klar das auch OneDrive unterstützt wurde. Nun basiert jedoch alles auf Open Source, Linux, daher wirds wohl noch keine Integration geben- wenn dann nicht vorher eine für google kommt...


 

Das ist auch der Grund das Onedrive nicht funktioniert weil TV 1.0 auf Microsoft aufgebaut war und jetzt TV 2.0 auf Android.

 

Es war vorher noch eine gute Sache das man die Bilder auf dem TV Bildschirm anschauen konnte, aber jetzt mit der neuen Internet-Box kann man einen USB-Speicher einstecken und die Bilder von dort auf den TV holen.

Super User
7 von 9
Nur wenn der TV DNLA kann
Super User
8 von 9

@suisse schrieb:
Nur wenn der TV DNLA kann

 

Mein Samsung TV kann das !  :smileywink:

Expert
9 von 9
Na ja. Samsuns so mittelmässig, was das betrifft. Bei Fotos mag's grad noch klappen. Bin aber von meinem TV doch ziemlich enttäuscht in Sachen Netzwerkfähigkeit und Streaming.
Nach oben