abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Null WM Dank Swisscom

Novice
1 von 18

21:45 Uhr Fusball WM - 2 Tv 2.0 Boxen, 22 Minuten Musik der SC Helpdesk und immer noch auf beiden TV Boxen kein Bild! Aber gem Werbung "Das Beste Netz". Leider ist die Dienstleistung der SC echt zum vergessen. Die Firma würde gut zu Microsoft passen, super Prospekte aber kein vernünftiges Produkt.

17 Kommentare
Contributor
2 von 18

und welche Art von Hilfe erwartest du nun von uns?

 

Sorry, aber zum Frust abladen ist das hier DER FALSCHE ORT!!

 

Bei mir läuft alles, und auch mit dem Kundendienst war ich immer sehr zufrieden. Und dass bei einem Gewitter mal was nicht funktioniert, kann passieren.

Super User
3 von 18

@bear schrieb:

21:45 Uhr Fusball WM - 2 Tv 2.0 Boxen, 22 Minuten Musik der SC Helpdesk und immer noch auf beiden TV Boxen kein Bild! Aber gem Werbung "Das Beste Netz". Leider ist die Dienstleistung der SC echt zum vergessen. Die Firma würde gut zu Microsoft passen, super Prospekte aber kein vernünftiges Produkt.


Ausfälle im dümmsten Moment sind ärgerlich, klar.. Aber darum gleich so übertreiben, unnötig..

 

Anyway.. das hier ist ein Kunden helfen Kunden Forum, wir würden gerne versuchen zu helfen, können das aber nur wenn Du etwas konkreter wirst..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Contributor
4 von 18
Wieso soll das der falsche Ort sein? Ist ja ein offizielles Swisscom FORUM....
Nehme niemandem ab, dass 2.0 ohne Probleme läuft! Zu viel im Argen...
Contributor
5 von 18

Ausfälle! Nein lieber Nachbar hat mir eben empfohlen ein Reset am Gerät durchzuführen. Komplet abschalten und neu starten. In gewissen Fällen soll das helfen. Versuche ich heute abend gleich mal.

Highlighted
Contributor
6 von 18
@Pascalfricker Ich kann ja verstehen, dass Du Frust hast. Aber soviel ich weiss, gibt es inzwischen über 50'000 Kunden mit TV 2.0. Wenn die alle solche Probleme hätten, dann wäre wohl der Teufel los. Scheint aber nicht der Fall zu sein. Bei mir läuft es sehr stabil und ich freue mich über die tollen Funktionen.

Also: wie können wir Dir helfen?
Contributor
7 von 18
Reset bringt nichts. Schon gemacht.
Contributor
8 von 18
Naja ich bezweifle, dass alle 50000 es wirklich ausführlich tagelang testen und diese auch dann mal über ein Problem nicht aufregen. Ausserdem ist ja was los hier und auf der facebook Seite...genügend!
Super User
9 von 18

@Pascalfricker schrieb:
Reset bringt nichts. Schon gemacht.

Nur weils bei Dir nichts gebracht hat, kannst Du nicht darauf schliessen, dass es bei niemandem was bringt..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Swisscom
10 von 18
@Pascalfricker Leider kann man Dir keine privaten Nachrichten senden. Kannst Du mir Deine Telefonnummer geben. Ich möchte mir Deinen Fall mal anschauen. Bitte per privater Nachricht an mich.
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
11 von 18

@Pascalfricker schrieb:
Reset bringt nichts. Schon gemacht.

 

Das Du Dein Problem bei mehreren Treads rein schreibst bringt überhaupt nichts, auch wenn wir Dir helfen wollen und Du keine Infos gibst, zb. beim Link unten kann man auch keine Hilfe bieten.

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Swisscom-TV-2/Swisscom-Tv-2-0-r%C3%BCc...

 

N.b. wie schon erwähnt es gibt kein allgemeines Problem bei dem TV 2.0 Angebot, es kann aber gut möglich sein das vereinzelnde Probleme vorhanden sind welche durch Leitungsführungen, schlechte Verbindungen oder Hardware hervorgerufen werden.

Super User
12 von 18

Ich kann über TV2.0 nicht klagen - läuft nach dem letzten update sehr rund.

Expert
13 von 18

@Pascalfricker schrieb:
Wieso soll das der falsche Ort sein? Ist ja ein offizielles Swisscom FORUM....
Nehme niemandem ab, dass 2.0 ohne Probleme läuft! Zu viel im Argen...

So mal POSITIV zurückmeckern....

 

Ich habe Swisscom TV 2.0 und ALLIP seit 14.4.2014. Anfang kleines Problem mit mehreren Boxen, da

vergessen wurde, Multiroom zu aktivieren. Klar, bei den Aufnahmen gab und gibt es noch kleine

Probleme mit springern... aber ich würde sagen, zu 95% ist alles ok.

Probleme mit meiner Fernbedienung hatte ich nie, obwohl drei Boxen und 4 2.4GHz und 5 5GHz WLANs

(meine) dazu noch ca 12 Nachbarn (vor allem 2.4GHz) Bluetoth, Apple TV 2.0, aber NULL Probleme.

Beim Live TV null Probleme (ausser an den ersten zwei Wochenenden, wo alles zusammbrach).

 

Wenn ich mit 1.0 vergleiche bin ich zu 200% von 2.0 überzeugt. Die Möglichkeit so viel auf einmal

aufzunhemen + Relplay und da die Möglichkeit noch was in die Aufnahmen zu legen für später

schauen ist das absolute Plus Argument für mich. Sowie von Unterwegs mit Smartphone/Tablet

Internet Aufnahmen schauen, Programmieren oder Live TV schauen kann.

 

Und da ich weiss, das Kunden immer das Neusten schnellstmöglich haben wollen, sind die Anbieter

gezwungen, halt mal was etwas zu früh rauszugeben, sonst heisst auch wieder, die machen ja nix !

 

Also der KUNDE ist schuld weil er es so schnell will, nicht die Anbieter !

 

Dann habe ich seit 2 Wochen die neue Internetbox und bin mit ihr sehr zu frieden, weil sie ne

Art DMZ bietet, so kann ich einfach meine Fritzbox 7390 an Ethernet anschliessen und muss

mich nicht mehr gross um Portforwarding kümmern wie früher.

Dazu ist das 5GHz WLAN starker als vorher mit dem ZyXEL Router !

Dazu hat sie nun auch eine DECT Basis und ich habe mir ein Rousseau 300 (also ohne Basis)

zugelegt und habe gestern mit einem Kollegen der auch eins hat Tefoniert und dabei (sorry)

ist mir von der Qualität fast einer abgegangen.

 

Klar, im Moment kann ich das Rousseau nicht Updaten, aber das wir in einem der nächsten

Firmwareupdate an der Internebox auch noch gerade gebogen. (Wobei ich im Moment kein

Bedarf sehe für ein Update)

 

Und ganz zum Schluss muss ich sagen, wenn man mit den Kundenberatern nett ist, also nicht

gleich rummotzt (ok... manchmal muss man etwas hartnäckig sein) gibt es eigentlich immer

eine Lösung, die beide Seiten zu frieden stellen.

 

Also ich muss sagen, alles in allem bin ich sehr zu frieden mit Vivo M mit ALLIP, Swisscom TV 2.0

und Internet mit 40000/8000 (da mit 55000 Verbunden auch genug Luft für TV) Mobile Telefonie.

 

Die einzigen zwei "Baustellen" meinerseits sind, die VOIP Daten, die ich (noch ?) immer nicht

bekomme und beim Infinity S Mobilabo nicht von 1 MBit auf 2MBit erhöht wurde.

 

Also, wenn mal was klemmt, Ruhe bewahren, nochmals das ganze durchdenken und wenn dann

immer noch nix geht, 0800 800 800, da werden sie geholfen !

 

Und ja, ich bin KEIN Swisscom Kunde Mitarbeiter und ich Profitiere auch in keiner weise, wenn

ich Positiv über Swisscom spreche, sondern ich kenne Swisscom (bzw. Telecom und PTT ganz früher)

seit ich 10 Jahre alt bin und seit ich 18 bin, Kunde (das sind jetzt über 30 Jahre !)

 




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Editiert
Super User
14 von 18

@chrve schrieb:

Und ja, ich bin KEIN Swisscom Kunde und ich Profitiere auch in keiner weise, wenn ich Positiv

über Swisscom spreche, sondern ich kenne Swisscom (bzw. Telecom und PTT ganz früher)

seit ich 10 Jahre alt bin und seit ich 18 bin, Kunde (das sind jetzt über 30 Jahre !)


*räusper* Mitarbeiter meinst Du... 😉

 

Ansonsten, schön hier auch mal was positives zu lesen..

Ich sehs hier folgendermassen.. Es ist frustrierend wenns nicht läuft, das schleckt keine Geiss weg.. Aber wir alle hier probieren (auf freiwilliger Basis) zu helfen.. Und das geht am einfachsten, wenns freundlich und konstruktiv zu und her geht..

 

Der Ton macht wie immer die Musik:-)

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Contributor
15 von 18

@Pascalfricker schrieb:
Wieso soll das der falsche Ort sein? Ist ja ein offizielles Swisscom FORUM....
Nehme niemandem ab, dass 2.0 ohne Probleme läuft! Zu viel im Argen...


nein, das ist ein KUNDE HILFT KUNDE Forum. Zwar von Swisscom, aber wenn du Reklamationen hast bist du HIER FALSCH - dann ist die Hotline zuständig.

 

Und doch, bei mir läuft SC TV2.0 problemlos. Und das Problem mit der App (dass zum teil die Aufnahme nicht komplett ist) wird sicher gelöst....

 

Ich hatte nie Probleme mit dem Kundendienst. Wenn man freundlich und höflich ist, wird immer geholfen....

Expert
16 von 18

@Warren schrieb:

@chrve schrieb:

Und ja, ich bin KEIN Swisscom Kunde und ich Profitiere auch in keiner weise, wenn ich Positiv

über Swisscom spreche, sondern ich kenne Swisscom (bzw. Telecom und PTT ganz früher)

seit ich 10 Jahre alt bin und seit ich 18 bin, Kunde (das sind jetzt über 30 Jahre !)


*räusper* Mitarbeiter meinst Du... 😉

 

Ja, natürlich, kein Swisscom Mitarbeiter.... tststs... schon wieder so heiss hier...

 




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Contributor
17 von 18

ich spür da noch Widerstände, bei der Technik und der generllen Heransgehensweise an Problemlösungen. Das Client Update vom 11.06. sollte einiges wett machen was noch an Kinderkrankheiten da war. Hab jetzt auch 2.0 geordert statt TVlight, mal schauen. Xp hab ich auch erst nach dem ersten Service Pack erstanden 😉 Aber generell, versucht die Swisscom auch jedem Kunden am Telefon zu helfen der den AV-Kanals des TVs nicht findet, selbst das können schon einige sein an so einem WM Abend. Generell hab ich eigentlich immer nur in drei Sätzen mein problem geschildert und es konnte stets kompetent eingegrenzt und gelöst werden. Dass Störungsbilder aber auch von Liegenschaften und individuellen Settings abhängen können sollte man auch im hinterkopf behalten. Und jedes Problem hat eine Ursache.

 

Also ich würd generell versuchen, fast wie bi einm echten "Notruf" 1. nicht den Kopf verlieren und 2. vielleicht nicht mit der Erwartung in das Gespräch zu gehen: "Du musst mir in dieser Sekunden getakteten Welt jetzt helfen sonst werd ich wirklich böse.

Vielleicht auch 20 minuten doch nochmal kurz kurz durchatmen, und nicht um dem Ärger Luft zu machen sondern fragen wie mehr`s hätt auf der andern Seite und ob man nicht bitte alles versuchen könnt das Bild auf den TV zu bringen, gleich ob sofort oder in 10 oder 20 min.

 

Ich halte die Kritik eines schlechten oder guten "Service" für viel zu allgemein. Und ich wär da vorsichtig evtl Firmware problem der Geräte und das bearbeiten einer Störung am Telefon in einen Topf zu werfen. Wenn evtl. mit der Firmware was nicht stimmt, hilft der reset, wegen neu verfügbarer Firmware vll tatsächlich, wenn auch nciht beim letzten mal. ALso erst mal abwarten was passiert. Ich würde auch nicht während einem Supportgespräch meinem Ärger allgemein Luft in einem Tweet, Chat oder Forum machen, sondern dann schon eher im Gespräch mit dem Supporter. Aber bitte, in Maßen, also so dass dieser einen kühlen kopf behalten, vielleicht auch mal lachen darf und seine Arbeit machen kann. "Bspw. so: "Dürft ich ganz kurz bevor wir mit der Behebung fort fahrfen noch etwas anbringen. Können Sie hierfür bitte eine separate Reklamation eröffnen und entsprechend an die Administration weiterleiten. Falls man jetzt erst mal Gottfriedstutz, verdammi und schiessdregg anbringen muss kann man vll. noch anfügen, Sie brauchen das nicht persönlich nehmen, aber wären Sie so nett zu notieren was das für mich in so einem Moment bedeutet:...:"

 

Ich war mal in Japan, da blieb die Hotline auch 30 minuten mit dem nix blickenden Europäer dran. Mittleweile check ich das machen die hier auch. Seit ich in der Schweiz bin hielt die Swisscom bei einem Telefonausfall der Liegenschaftsbedingt war stets die Verbindung. Ich wurde proaktiv kontaktiert, wie ich es aus meinem heimatort/land (D) in meinem Leben nie gekannt habe. Standardtermin zu post, telekom Zeiten waren dama ls wie heute dort zwischen 8-17h. Swisscom bittet fast immer standardmässig vormittag oder nachmittag an, meist eingrenzbar auf 2h. Anruf vor Anfahrt, bevor keiner kommt, beauftragt Swisscom allenfalls einen SC-Partner, und kommt bis nach Haus. Bei meiner Störung erfolgte sogar ein Anruf einen Tag vor Termin, ich bin grad in der Nähe, sind Sie zu hause?"

 

Die kommen (kostenpflichtig natürlich) Selbst wenn der Microsoft oder sonstwas PC streikt (ich selber hab ubuntu 12.04, 14.04, und Win 7 (falls man doch mal zocken möchte)... Der Unterschied? Bill Gates hab ich leider nie erreichen können wenn seine Software einen Fehler produziert hat, die automatische Lösung unter Windows hat bei einem echten problem auch nie weitergeholfen. Die Swisscom hat Fachabteilungen, man kann freundlich bitten die Meinung des Fachvorgesetzten einzuholen, und wenn dessen Meinung gleich ist bin ich spätestens beim in diesem Moment optimalen Ergebnis.In meinem Fall hatte ich erst keinen STON, Der SC-Partner stellte am nächsten Tag eine Einwandfreie Leitung bis zur Liegenschaft fest, rief mich leider aber nicht wie vereinbart an, am nächsten Tag um 8h stellte ein SC TEchniker fest, dass der Anschluss innerhalb der Liegenschaft korrrodiert war und löste dies kostenlos. Testanruf bei 0800800800 war erfolgreich, blieb in meinem Fall ein Piepsgeräusch auf der Leitung, es war der Gebührenimpuls, den nur der Anrufende hört. DIesen ausschalten lassen über einen 2level bei SC und währenddessen gewartet, Bei Wiederanruf->Alles OK. Wäre der Swisscommitarbeiter weniger unter Zeitdruck gestanden, dann hätte er seiner Grossmutter anrufen können, dann hätte er den Impuls sofort bemerkt. Was oft fehlt im Leben ist die Zeit. Wenn man Probleme mlösen möchte, sollte man versuchen sich diese zu nehmen. Für mich stimmt daher für Swisscom doch eher v.a. das was neulich bei einem Werbespruch über die Post gesagt worden ist. Sie ist für mich immer erreichbar. und das soar  kostenfrei. Und wenn nötig bleiben die schon dran. Da vertraue ich drauf, und auch auf das was hinter den Kulissen geschieht. Das ist doch schon mal einiges, was da für Aufwand für einen "Service" für ein "Produkt", oder manchmal vll auch einfach nur das Herz des Kunden betrieben wird, oder?

Ich hatte an dieser Liegenschaft nur ein Problem, hab stabile 40 Mbit und TV, und brauch die 100 oder gar 1000 Mbit dann wenn man über die Leitung zum Glacier Express beamen kann. Vorher bin ich ziemlich zufriedener Kunde bislang. Schade dass es Dir mit Deinem TV nicht so ging @ bear. Ist sehr ärgerlich. Verstehen kann ichs nur pauschale Urteile sind was was mich manchmal zum köchele bringt... und der seltene Grund das ic hmal irgendwo was schreib. ajo. take it easy.... hoff es lauft sonst bald bei Dir. Sonst würd eine störungsmeldung nach der andern machen lassen..... vll sind da einfach 2, 3  Probleme (Leitung, DSLAM, UPK,  BridgedTaps,Routermodell, Firmware, VErbindungskits, etc) auf einer Verbindung, ......... "Ruhig brauner.", wär also eher mein Resume...

 

:JTK

 

 

 

 

Expert
18 von 18

Hallo zusammen

 

Dank euren Feedbacks, arbeiten wir daran das Swisscom TV 2.0 laufend zu verbessern.

 

Zu den gestrigen Bild- und Tonstörungen kam es wegen schweizweit teilweise heftigen Gewittern. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten. Mittlerweile funktioniert Swisscom TV 2.0 wieder einwandfrei.

 

Liebe Grüsse

TizianaD


Belohne hilfreiche Antworten mit einem Like. 
Lösung gefunden? -> Als Lösung akzeptieren!