abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Nichts geht mehr am Swisscom TV2

Novice
1 von 24

Seit zwei Jahren bin ich Kunde mit eine Glasfaseranschluss. Seit zwei Jahren plage ich mich mit dem Swisscom Kundendienst herum. Täglich Frise, Standbild, Internetausfall. Neustart Reset und o weiter. Schon 7 Techniker waren hier. Schon 4 x alle Geräte ausgetauscht. Alles nützt nichts. Archiv wurde von Swisscom irtümlich gelöscht. Warte auch da seit Monaten auf eine wiederherstellung. Noch nie hat mich Swisscom angerufen um eine Lösung zu suchen. Immer muss ich anrufen.

Bin ich der einzige mit solchen Problemen?

 

Krokki 413

23 Kommentare
Expert Pro XT
Expert Pro
2 von 24
Solche Fehler auf Glasfaser sind eher ungewöhnlich.
Bei Glasfaser liegt der Fehler meistens in der Heimvernetzung.
Welche Geräte musst du reseten?

Wie sind den deine Geräte mit dem Router verbunden? Welchen Router hast du?
Novice
3 von 24

Alles mit LAN, alles schon mehrfach durch die Swisscom ausgetauscht worden. Also, Router, TV Boxen und sämtliche Kabel. Swisscom Mitarbeiter bestätigen mehrfach das es nicht in Hous ist. Sondern an der Swisscom liegt. Aber keiner kann sagen wo. Und das schon seit 18 Monaten. Unglaublich. Abo VIVO L 300 MB Vertrag.

Novice
4 von 24

Aktuell resete ich fast Täglich mehrfach den Router und danach die angeschlossenen Pereverie Geräte. So wie vorgegeben.

Super User hed
Super User
5 von 24

Das sieht eher nach einem Einzelfall aus, denn bei über 1 Mio TV-Kunden wäre hier im Forum der Teufel los, wenn sowas normal wäre.

 

Anyway, wir können es hier via Forum versuchen, Dir zu helfen. Dazu musst Du aber mehr Angaben liefern:

- Wie sieht das Netzwerk bei Dir aus (Verkabelung, andere Geräte, etc.)?

- Wie ist die TV-Box mit dem Router verbunden (Ethernet-Kabel, WLAN, Power-LAN)?

- Gibt es allenfalls IP-Adresskonflikte im Netzwerk?

- Hast Du noch in einem andern Gerät den DHCP-Server aktiviert (WLAN-AP, NAS)?

- Hast Du fixe Adressen vergebe im DHCP-Range des Routers?

 

Ich würde auch gegenüber Swisscom etwas hartnäckiger sein und jemand vom 2. oder 3. Level verlangen..

 

  

Highlighted
Contributor
6 von 24

Nein bist Du nicht...mir geht es genau so...bin auch immer noch auf den Support angewiesen.

Da wird laufend neues versucht, aber die Probleme scheinen nicht gelöst werden zu können.

Mir verspricht der Support sogar mich zurück zu rufen nur kommt selten ein Rückruf....

Manchmal verzweifle ich fast, auch die Antworten, die ich vom Support bekomme....

Langsam habe ich keine Hoffnung mehr,dass Swisscom  das ganze sauber zum laufen bringt.....

Sehr enttäuschend....mache mir Gedanken, was ich machen könnte...

Man braucht schon sehr viel Geduld....

Super User hed
Super User
7 von 24

Nimm das mit dem Einzelfall bitte nicht ganz so numerisch.

 

Wenn bei 1 Mio Kunden 1 Promille Probleme hat, so sind es 1000 betroffenen Kunden. Dennoch spricht man im Verhältnis zu dieser Million von Einzelfällen.

 

Wie auch immer, mit globalen Aussagen "ich habe Probleme" kann hier im Forum "Kunden helfen Kunden" niemand wirklich Unterstützung bieten.

 

Und wie gesagt, höflich aber bestimmt an der Helpdesk den 2. oder 3. Level-Support zu verlangen bringt in solchen Fällen meist die Lösung.

 

Novice
8 von 24
2.0 läuft gut, aber wir hören mehr Radio als früher und da hängt sich die Box jeden Tag auf... Alles instabiler gewirden! Lösung?
Super User hed
Super User
9 von 24

Um Dir hier helfen zu können benötigen wir etwas mehr Informationen:

- Hast Du schon ein Reset von Router und TV-Box gemacht ?

- Wie sieht Deine Infrastruktur aus?

- Wie ist die TV-Box mit dem Router verbunden?

- Was für ein Profil hast Du?

- Wie sind die Leistungswerte im Menu des Routers?

- Welche Werte liefert der Speedtest?

- Was hängt sich auf (TV-Box, Router, ...)?

 

 

Novice
10 von 24
Internet-Box plus, Aktuellste Version
Novice
11 von 24
Internet-Box plus
Glasfaser von der Dose bis zum Router
Lan vom Router zur TV Box (1 Meter)
Der Vorletzte Techniker hat festgestellt, das der Router seit 14 Monaten keine neue IP Adresse vergeben hatte. Hat diesen dann gleich ausgetrauscht
Mit sep. W Lan läuf Sonos im Haus
Keine Fixe Adresse vergeben
Novice
12 von 24
Und als Gipfel der frechheit erhielt ich vor einer Woche ein SMS. Ihr Problem ist gelöst. Nichts war gelöst. Alles beim alten. Nach dem Obligeten durchklicken entschuldigte sich ein Swisscom Mitarbeiter das sich dieses SMS aus versehen selstständig an mich abgesetzt habe. Hallo Swisscom, Ihr rechnet einfach nur bit blöden Kunden.
Novice
13 von 24
Alles schon mehrfach durchgemacht. Danke für den Tipp.
Contributor
14 von 24

..wechsle den Provider

Novice
15 von 24
Ja, mit Stift hinten eindrücken.
Internet-Box plus, 4 Swisscom TV Boxen, eine mit Funk, drei mit Lan.
Mit dem Lankabel
Das mit dem Prifil verstehe ich nicht
Leistungswerte des Routers, wo sehe ich die.
Habe ein VIVO L Abo
Speedtest ist grandios, Meistens up Load schneller als Download
Was sich aufhängt ist mir auch nicht ganz klar.
Manchmal bleibt das Bild stehen
Ein anders mal ist der Ton bis fünf Sekunden sicht Synchron
Und andere male reagiert die Fernbedienung nur noch zum aus oder einschalten.
Oder im Replay geht das Vorspulen oder rückspulen nicht.
Noch ne Variante. Man schaut sich eine Replay Sendung an und plötzlich ist diese eine halbe stunden gesprungen (nein ich bin nicht eingeschlafen)
Oder mitten im Replay bleibt alles stehen.
Nach dem Reset sucht man sich dann an die Stelle hin wo man war.
Novice
16 von 24

Ärgert man sich nicht überal. Habe 4 TV (nicht gleichzeitig aber in anderen Räumen laufen) das bekommt man nirgens.

Novice
17 von 24
Vieleicht gibt es die Probleme weil der Swisscom Server in den Niederlanden steht, wer weiss.
Novice
18 von 24
Die Bezeichnung Promille (von lat. pro „von“, „im Verhältnis zu“; mille „tausend“) wird bei in Tausendstel ausgedrückten Bruchteilen benutzt. Damit entspricht 1 Promille der Zahl 0,001. Promilleangaben werden meist durch das Promillezeichen ‰ kenntlich gemacht.
Und Tausend mit solchen Problemen ist schon zuviel für die Swisscom. Habe fast verbarmen mit Swisscom.
Super User
19 von 24

So wie Du erwähnst sind Probleme *nur* mit TV 2.0 vorhanden und alles andere Funktioniert ?

Würde mal testweise nur zwei TV 2.0 Boxen in Betrieb nehemen welche direkt über LAN mit der Internet-Box verbunden sind und so schauen ob es immer noch Probleme gibt.

 

Nehme an die LAN Verbindung für die TV 2.0 Boxen geht nicht noch über irgendwelche Switch ?

Novice
20 von 24
Nein. Keine Switch
Das mit nur dem Lan habe ich auch schon durch. Swisscom hat sogar im Unterverteiler im Quartier schon mal umgesteckt. Hat auch nichts geholfen.
Nach oben