abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Neue Software für deine TV 2.0 Box (Software Version 1.25.11)

Highlighted
Level 5
1 von 25

Liebe Forum Mitglieder

 

Das nächste Software-Update für eure Swisscom TV 2.0-Box ist in den Startlöchern. Dieses stellen wir euch ab Dienstag 14. April gestaffelt zur Verfügung und bringt folgende interessante Neuerungen:


HbbTV: «Hybrid Broadcasting Broadband TV»


Hbbtv.jpgHbbTV verbindet digitales Fernsehen mit dem Internet und lässt Kunden mit nur einem Knopfdruck in neue, interaktive Fernsehwelten eintauchen. So könnt ihr je nach Fernsehsender nicht nur Zusatzinformationen zum laufenden Programm abrufen, sondern auch in Online-Videotheken stöbern oder via Televoting aktiv an Abstimmungen oder Spielen teilnehmen.
Kunden können HbbTV mit einem einfachen Klick auf die rote «Extra»-Taste ihrer TV 2.0 Fernbedienung starten.
HbbTV ist auf allen HD-Sendern der SRG (ohne SRF info HD) sowie auf ARD, ZDF, ORF 1 und ORF 2 zu finden. Die Benutzung ist gratis und es sind keine speziellen TV-Geräte für den Empfang notwendig.

 


Dropbox Applikation


Dropbox.pngDropbox-Kunden können neu ihre Fotos, Videos und Musiktitel auch auf ihrem TV-Gerät abspielen. Die dafür notwendige Applikation findet ihr in den App-Tipps auf Swisscom TV 2.0.
Beim erstmaligen Verwenden der App erhalten Kunden einen Hinweis, die Applikation mit dem Dropbox-Benutzerkonto zu verbinden. Dies kann man bequem am Computer oder über das Smartphone tun. Die Benutzung der Dropbox Applikation ist kostenlos.

 

 

Deezer Applikation

 

Deezer.jpgKunden mit einem Deezer-Konto können ihre Musik ab sofort auch über Swisscom TV 2.0 geniessen. Höre deine Lieblingskünstler und entdecke Neues aus über 35 Millionen Musiktiteln. Oder überlasse die Musikgestaltung anderen und höre eine der zahlreichen Radiostationen. Deezer bietet ein umfangreiches Gratisangebot. Teste es noch heute und erstelle bei Bedarf einen Deezer Premium Account unter: http://deezer.swisscom.ch mit bequemer Rechnungsstellung via Natel Pay.

 

 

DLNA DMR Service (Beta)


dlna.jpgDieser Dienst erlaubt es, Fotos, Filme und Musik vom Smartphone oder Tablet auf dem TV-Bildschirm anzuzeigen. Die Nutzung ist einfach: Kunden müssen lediglich die die DLNA Controller Applikation auf ihrem mobilen Gerät installieren und schon können die Lieblingsinhalte auf dem TV angezeigt werden.. Zu einem späteren Zeitpunkt ist eine DLNA DMP (Player) App geplant, damit auch Inhalte vom PC, NAS oder der Internet-Box auf dem TV abgespielt werden können.

 

DLNA Controller Applikationen: Es gibt eine Vielzahl von möglichen Applikationen. Für iOS und Android Nutzer beispielsweise „iMediaShare“ und Windows Mobile „Lumia Play to“. Kunden mit einer Synology Diskstation können die dafür vorhandenen Apps „DS file“, „DS audio“ und „DS video“ verwenden. Bei Nutzung einer App von Drittanbietern akzeptiert der Kunde deren Nutzungsbestimmungen. Zurzeit existiert noch keine Lösung von Swisscom.

 

Vorschläge für weiter Applikationen, die verwendet werden können, dürft ihr uns gerne hier im Forum mitteilen.

 


Verbesserte «Recent» Funktion

 

Recent.jpgDas schnelle Wechseln zwischen den zwei zuletzt geschauten Sendern haben wir weiter verbessert. Die „Recent“-Funktion unterstützt nun auch die Funktionen Replay-, Aufnahme- und VoD.

 

 

 

 

 


Anzeige von Episoden-Titeln


Bei Serien wird neu auch der Episoden-Titel in der Programm Detailseite angezeigt.

 

 

Nicht abonnierte Sender


Bei Sendern, die nicht im eigenen Abo enthalten sind, kommen Kunden mit der OK-Taste neu direkt ins Menu «Sender & Abos», wo sie das fehlende Senderpaket mit einem Klick abonnieren können.

 

Wir wünschen Euch viel Spass mit den neuen Funktionen und weiterhin grenzenlosen Fernsehgenuss.

 

Liebe Grüsse vom Swisscom TV 2.0 Team

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
20 von 25

Die Uhr kannst Du nicht ausblenden. Sie sollte selber wieder verschwinden.

Wenn es zu lange dauert, kann die Back Taste gedrückt werden.

Wenn sie gar nicht verschwindet ist dies ein Fehler. Dann TV Box mal neu starten oder resetten.

#userID63
24 Kommentare
Highlighted
Level 7
2 von 25

Ich nutze https://play.google.com/store/apps/details?id=tv.airwire auf meinem Android. Kostet nix im und funktioniert ohne Probleme.

Highlighted
3 von 25

Man darf ja auch einmal anmerken, wenn es was Gutes ist. Dieses Update ist für mich sehr gut! HbbTV und vor allem die Recent-Funktion, das ist für mich ein Highlight. Auch die Episodentitel. Weiter so!

 

Eine Anmerkung habe ich noch. Bitte die App updaten von TV 2.0, dass die Episodentitel auch dort erscheinen. Das ist aktuell nicht der Fall. Bitte die DLNA-Funktion so schnell wie möglich ausbauen, dass ein direkter Netzwerkzugriff auf NAS, PC etc. möglich ist.

Highlighted
Level 4
4 von 25
Jup. Absolut TOP. Gut gemacht Swisscom. Danke.
Highlighted
Super User
5 von 25

DS Photo+ für die Synology User funktioniert super. 

 

Videos habe ich noch nicht probiert.

 

Ein super Update seitens Swisscom und ein Kompliment an dieser Stelle.

Highlighted
Level 4
6 von 25
Das mit der neuen "Recent"-Funktion ist eine tolle Sache. Jetzt fehlt nur noch die Bild in Bild - Funktion aus Replay, Aufnahme und VoD.
Highlighted
Level 3
7 von 25

HBbTV ja.

Aber auf welchen Sendern?

Bei mir bekomme ich nur bei den ÖR aus D, CH und Ö entsprechende Anzeigen.
Wobei selbst bei ZDFinfo zum Beispiel bekomme ich die Meldung HBbTV sei nicht verfügbar.

 

Die Sender der RTL-Gruppe sagen alle, Nö, kein HBbTV.

Aktiviert habe ich es im Menu.

Highlighted
Level 3
8 von 25
Hallo.

Ich habe das Updste gestern Abend auch erhalten. Jedoch sehe ich im DS Video keinen Remote-Player, um das Video auf dem TV abspielen zu können.

Muss ich hierzu noch etwas einstellen / aktivieren?

Danke
Highlighted
Level 6
9 von 25

im Moment sind nur einige Sender (CH, D, AT) HbbTV fähig. Die Swisscom hat ja da kommuniziert, dass da nach und nach die Sender damit bestückt werden, daher ist diese Meldung bei der RTL-Gruppe im Moment leider auch logisch. Wo da die Problematik liegt, ist mir nicht bekannt, aber denke das wird nun nach und nach ausgebaut, ähnlich den HD-Sachen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 4
10 von 25

@phinel schrieb:
Hallo.

Ich habe das Updste gestern Abend auch erhalten. Jedoch sehe ich im DS Video keinen Remote-Player, um das Video auf dem TV abspielen zu können.

Muss ich hierzu noch etwas einstellen / aktivieren?

Danke

Wenn du ein Film abspielst, dann rechts unten (ich glaube auf TV) klicken, dann hast du eine Auswahl wohin gestreamt werden soll. Bei mir läuft das auch ab Mac

Highlighted
Level 4
11 von 25

phinel schrieb:
Hallo.

Ich habe das Updste gestern Abend auch erhalten. Jedoch sehe ich im DS Video keinen Remote-Player, um das Video auf dem TV abspielen zu können.

Muss ich hierzu noch etwas einstellen / aktivieren?

Danke


Bei der DS Video iPhone App gibts oben rechts ein Fernsehersymbol mit einem "Play"-Pfeil drin. Dahinter verbergen sich die möglichen Ziele für die Ausgabe. Die TV2.0 Box sollte den Namen tragen den Du ihr gegeben hast oder standardmässig sowas wie "Living Room" oder "Wohnzimmer". 

 

 

Highlighted
Level 2
12 von 25

Ich konnte gestern die DLNA Funktion testen, dazu habe ich folgendes anzumerken.

Per App (BulbbleUPNP) einen Film von der NAS (Synology) ausgewählt und von der Swisscom TV 2.0 box abspielen lassen. Dabei ist mir aufgefallen das die Box keinen Ton wiedergegeben hat. Nach einer gewissen Zeit habe ich herausgefunden das dies am Tonformat liegt.

Filmdateien im mkv format mit ac3 Tonspur gingen problemlos, mkv mit dts Tonspur hingegen nicht.

Wird die unterstützung von dts noch nachgeliefert?

Highlighted
Level 4
13 von 25
Ich habe schon mkv Files mit DTS Tonspur abgespielt ohne Probleme...
Highlighted
Level 2
14 von 25

Wie funktioniert das genau mit Synology DS-Photo, damit ich die Bilder am TV ansehen kann?

Highlighted
Super User
15 von 25

@flyer4711 schrieb:

Wie funktioniert das genau mit Synology DS-Photo, damit ich die Bilder am TV ansehen kann?


Evtl. eine Variante, dazu muss es aber ein SmartTV sein und der muss im Netzwerk sein wie das NAS auch.

Dann kann man über den SmartTV direkt Medien (Musik, Photo, Filme) aus dem NAS abspielen und braucht dazu keine TV2.0 Box.

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Highlighted
Level 2
16 von 25
Herzlichen Dank
Highlighted
Level 1
17 von 25

Hallo Zusammen,

 

Erstmal ein Danke an Swisscom für das Update. Ich denke der richtige Weg ist eingeschlagen. Danke!

 

Zu meinem Problem:

 

Ich kann über das Natel oder PC ohne probleme Fotos direkt auf die TV Box streamen. Funktioniert super.

Doch bei Videos gehts nicht.

 

Das "rädchen" dreht und dreht und dreht.. Vermutlich buffering..

 

Egal welches Format oder Dateigrösse (kleiste probierte 400MB/25min) spielt die Box kein Video ab.

 

Dies habe ich über Win8.1 und ca. 10 verschiedenen Andorid Apps probiert.

 

Mache ich hier was falsch?

 

Danke euch für eure Hilfe.

 

Gruss

Marco

Highlighted
Level 1
18 von 25

Nochmals ich.

 

Weitere Tests gemacht.

 

Sofern das Video auf dem PC (HDD) ist, funkioniert das streamen mittlerweile tiptop!

 

Nur Videos vom NAS (Internetbox/500GB USB3.0) funktioniert es nicht.

 

Gruss

Marco

Highlighted
Level 1
19 von 25
Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Uhr ausblenden kann? .. Bin echt zu doof dafür.
Highlighted
Super User
20 von 25

Die Uhr kannst Du nicht ausblenden. Sie sollte selber wieder verschwinden.

Wenn es zu lange dauert, kann die Back Taste gedrückt werden.

Wenn sie gar nicht verschwindet ist dies ein Fehler. Dann TV Box mal neu starten oder resetten.

#userID63
Nach oben