abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Software für deine TV 2.0 Box (Software Version 1.18.10)

Highlighted
Level 3
101 von 118
Mir ist aufgefallen, dass im TV-Guide für die Live-Sendungen die weiteren Infos nicht (mehr) aufgerufen werden können (komplette Film-Beschreibung etc.). Man sieht nur die abgehackte Version in der Ansicht oben. Bei Sendungen in der Vergangenheit oder Zukunft geht dies immer noch problemlos über dem Okay-Button, im Live-Modus wechselt er jedoch direkt den Sender.

Hat hier jemand dazu eine Lösung gefunden? Den Workaround über "Sender wechseln" dann dort den Okay-Button drücken finde ich keine besonders benutzerfreundliche Lösung.. Vielen Dank!
Highlighted
Level 1
102 von 118
Besteht ein Probem mit den Tv boxen? Vielleicht ein Produktionfehler? Wir haben seit ca. 1 Monat die neue Version und neue Boxen hat seit Anfangan nicht richtig funktioniert und es kam ein Techiker und hat eine Box ausgetauscht, da sie kaputt war. Naja jetzt funktioniert es wieder nicht und auch die Hotlien konnte nicht helfe. Jetzt ist ein Ticket offen bei Swisscom. Und wir bezahlen die ganze Zeit für dass es seit einem Monat haben und ca. 2 Wochen nur nutzen.
Highlighted
103 von 118

@pauli07 schrieb:
Besteht ein Probem mit den Tv boxen? Vielleicht ein Produktionfehler? Wir haben seit ca. 1 Monat die neue Version und neue Boxen hat seit Anfangan nicht richtig funktioniert und es kam ein Techiker und hat eine Box ausgetauscht, da sie kaputt war. Naja jetzt funktioniert es wieder nicht und auch die Hotlien konnte nicht helfe. Jetzt ist ein Ticket offen bei Swisscom. Und wir bezahlen die ganze Zeit für dass es seit einem Monat haben und ca. 2 Wochen nur nutzen.

wenn das so wäre, dann würden hier tausende aufschlagen. Meine Box hat auf jeden Fall kein Problem und die meiner vielen Kunden auch nicht. Denke eher, das die Auswechslung der Box nicht das Problem behoben hat.

 

Es wird immer mal Schwierigkeiten geben und Ausfälle, auch ohne das irgendwas vor Ort das Problem ist. Daher wird ein Ticket aufgenommen und auch für das zahlst du ja monatlich deine Gebühren (auch Internet und Telefon), daher würde ich beim Support nach der Störung nett nach einer Gutschrift für den Ausfall nachfragen. Ein Monat TV wäre 30 Fr., denke das kriegst immer 

 

Grundsätzlich kann dir das immer wieder passieren, auch auf den alten Boxen, daher ist ein Ticket offen, bis es funktioniert, auch wenn es ärgerlich ist.

Highlighted
104 von 118

@Noers schrieb:
Mir ist aufgefallen, dass im TV-Guide für die Live-Sendungen die weiteren Infos nicht (mehr) aufgerufen werden können (komplette Film-Beschreibung etc.). Man sieht nur die abgehackte Version in der Ansicht oben. Bei Sendungen in der Vergangenheit oder Zukunft geht dies immer noch problemlos über dem Okay-Button, im Live-Modus wechselt er jedoch direkt den Sender.

Hat hier jemand dazu eine Lösung gefunden? Den Workaround über "Sender wechseln" dann dort den Okay-Button drücken finde ich keine besonders benutzerfreundliche Lösung.. Vielen Dank!

verstehe ich nicht ganz - ich drücke Tv-Guide, dort auf eine laufende Sendung (zwei mal OK) und sehe dann die Infos zur laufenden Sendung

 

Meistens hilft es bei nicht vollen Infos die Box ein und auszuschalten, damit alles wieder aktualisiert wird.

Highlighted
Level 4
105 von 118

Hi forevermore,

wie Du beschrieben hast:

verstehe ich nicht ganz - ich drücke Tv-Guide, dort auf eine laufende Sendung (zwei mal OK) und sehe dann die Infos zur laufenden Sendung.

 

Bei mir geht es so auch nicht, ich drücke 2mal auf den laufenden Sender ohne TV-Guide und dann sehe ich die Infos zu laufenden Sendung, aber im TV-Guide dort geht es nur bei Sendungen in der Vergangenheit bei mir.

 

Gruss ballu

wünsche allen noch störungsfreie Festtage und guten Rutsch im 2015

Highlighted
106 von 118

ich öffne den Tv-guide - wähle einen Film aus, der schon läuft, drücke OK - es geht auf Live TV, dann nochmals OK, dann infos. Denke das ist so, wenn der film gerade läuft, dass man zuerst auf diesen Live fällt. Bei vorher und Nachher kommt sofort das Info Fenster

 

 

Highlighted
Level 3
107 von 118

Du musst bei laufenden Sendungen die O.k.-Taste länger gedrückt halten. Dann wechselt er nicht den Sender oder geht auf Live.

 

Keine Ahnung, was sich Swisscom dabei gedacht hat. Ich finde es unsinnig, dass sich die Box bei laufenden Sendungen anders verhält als bei solchen in der Vergangenheit. Denn mal ehrlich, wer will bei einer laufenden Sendung mittendrin einsteigen? Die will ich doch mit Replay von Anfang an schauen. Bitte Swisscom, ändert das. Die O.K.-Taste sollte im ProgrammGuide immer das gleiche bewirken, nämlich die erweiterten Infos zu einer Sendung aufrufen.

Highlighted
Level 3
108 von 118
Besten Dank für deine Antwort camello, das mit der OK-Taste gedrückt halten funktioniert tatsächlich! So kann man nun endlich auch Replay starten ohne kurz in das Live-TV zu wechseln - bei Sportübertragungen wichtig, um das Resultat nicht vorab zu sehen. Bin mit dir absolut einverstanden, dass dies einheitlicher gestaltet werden sollte.
Highlighted
Level 1
109 von 118

Liebe Swisscom-ler

die neuen updates von 1.18.10 mögen verkaufafördernd sein....

aber was ist mit all den bestehenden Kunden welche der Swisscom immer die Treue halten!

wir warten auf technische Verbesserungen wie HDMI-CEC oder eine App um auf DLNA im LAN zuzugreife etc.

 

Wäre schön, wenn kundentreue wieder mal belohnt würde!

 

 Gruss und ein schönes 2015 

schumi_02

Highlighted
Super User
Super User
110 von 118

Hier erreichst Du nicht die Verantwortlichen der Swisscom sondern nur User die andern User helfen wollen. Zwar liest Swisscom hier sicher auch mit, aber es ist dennoch kein offizieller Kanal für Beschwerden und Verbesserungsvorschläge.

 

Ob HDMI-CEC alleine via Softwareupdate realisierbar ist bezweifle ich, lassen wir uns überraschen.

DLNA als App ist nur ein Nice-to-Have, die meisten TV haben das im System integriert.

1.18.10 war auch zur Fehlerbereinigung und Steigerung der Stabilität, das ist wohl weit wichtiger als HDMI-CEC und DLNA.

  

Highlighted
Level 3
111 von 118

Wenn ich davon ausgehe, die profane TV2.0 Box kann nur mit der Ori.-Fernbedienung bedient werden, es gibt dann noch die Möglichkeit den USB-IR Dongle anzuwenden, deutet das eigentlich auf ein recht geschlossenes System hin.

 

Verwendet man allerdings den IR-USB Dongle, ja dann kann man mit so gut wie allem plötzlich auf die TV2.0 zugreifen.

In meinem Fall mit Verwendung eines Samsung TV kann ich sogar mit einer Rapptor Blauzahn Tastatur, die eigentlich für den Webbrowser des TV gedacht ist, auf die TV2.0 zugreifen, kann ich mit diversen Smartphone Applikationen auf die TV2.0 zugreifen, kann ich mit den Ori.-Samsung FB (3 Stück an der Zahl) auf die TV2.0 zugreifen, würde ich ganz gant stark davon ausgehen, HDMI-CEC wird schon lange unterstützt.

 

Da viele TV inzwischen das sogenannte Smart TV unterstützen, ist DLNA denke ich auch eher am aussterben.

Ich kann mit einem popeligen Win8 Tablet zum Beispiel meinen TV direkt an dem Tablet anmelden und Inhalte von dem Tablet direkt auf den TV anzeigen lassen. Ebenso erlaubt mir der Samsung per Netzwerk von anderen Geräten direkt auf den TV zu streamen.

Also DLNA benötige ich da nicht zwingend.

Ich denke, dieser Trend, ein TV findet seine Zuspieler selber im Netzwerk und ist nicht auf eine Settopbox angewiesen, wird sich durchsetzen, ergo wird DLNA im eigentlichen Sinn nicht mehr von den Settopboxenherstellern unterstützt werden.
Vor allem, wenn man bedenkt, mit der TV2.0 kann man sich seine gespeicherten Inhalte eh auf allen Geräten anschauen.

Highlighted
Level 1
112 von 118

Heute ist ein rabenschwarzer Tag. Die Software-Version stimmt, ist geladen und hat genau 2 Wochen hingehalten. Auch der Swisscom-Techniker war bei mir und hat alle Anschlüsse etc. kntrolliert und als richtig befunen.

Aber heute geht nichts mehr. Nichtmal das Betriebssystem (Reset der Box) lässt sich runterladen, es bleibt bei der kleinen Meldung (auf dem Bildschirm des TV oben Mitte) bei "Download FW..." stecken, offenbar auf ewig!

Wie sweiter?

Highlighted
Super User
113 von 118

@hasio schrieb:

Heute ist ein rabenschwarzer Tag. Die Software-Version stimmt, ist geladen und hat genau 2 Wochen hingehalten. Auch der Swisscom-Techniker war bei mir und hat alle Anschlüsse etc. kntrolliert und als richtig befunen.

Aber heute geht nichts mehr. Nichtmal das Betriebssystem (Reset der Box) lässt sich runterladen, es bleibt bei der kleinen Meldung (auf dem Bildschirm des TV oben Mitte) bei "Download FW..." stecken, offenbar auf ewig!

Wie sweiter?


 

Ist die TV 2.0 Box direkt mit LAN verbunden ?

Highlighted
Level 1
114 von 118

Danke für Deine Nachfrage. Die Box ist direkt mit Eathernet-Kabel am Router.

Inzwischen, bei meinem 4. Reload-Versuch heute abend, hat dann übrigens alles wieder geklappt. Vermutlich hatte ich zuwenig Geduld um die rund 12 Minuten abzuwarten. Sorry and good night!

Highlighted
Level 3
115 von 118
Bei mir wurde soeben auf einer der Boxen die 1.18.12 installiert. Weiss jemand, auf welche Veränderungen/Verbesserungen man sich da freuen darf...?
Highlighted
116 von 118

soviel mir mitgeteilt wurde, ist es nur ein Fix-Update, welches kleinere Fehler beheben soll. Der Support konnte keine näheren Angaben  machen, was genau geändert wurde. Neue Features sind nicht zu erwarten, aber jedes Update sollte ja das ganze verbessern

Highlighted
Super User
117 von 118

@oldiesbutgoldies schrieb:

soviel mir mitgeteilt wurde, ist es nur ein Fix-Update, welches kleinere Fehler beheben soll. Der Support konnte keine näheren Angaben  machen, was genau geändert wurde. Neue Features sind nicht zu erwarten, aber jedes Update sollte ja das ganze verbessern


 

Woher hast Du den die Info ?

Highlighted
118 von 118

hat mir der Support so erklärt, als ich nachfragte, bzgl. kommenden Updates - scheint bei denen genauso hinterlegt zu sein, wie beschrieben.

Nach oben