abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Software für deine TV 2.0 Box (Software Version 1.18.10)

Level 1
21 von 118
Technisch ist Box auf Untertitel vorbereitet. An dieser Hürte liegt es nicht.
Highlighted
Level 2
22 von 118

Wenn wir von "historisch gewachsen" reden, würd ich "Streaming" nicht zwingend in diesen Kontext bringen.

Automatic stand-by gibt es schon viel länger als Streaming Dienste, wenn ich da an ältere TV's, DVD-Player oder andere Geräte denke.

Der Ansatz war dann meist immer das Strom sparen und nicht die Netzbelastung und sollte es auch heute noch sein.

Wenn man es vergisst oder die Kids mal wieder nur den TV ausschalten, ist es doch nicht nötig, dass die Box noch 4h weiter dudelt und man es manuell beschränken könnte! 🙂

Highlighted
Moderator
23 von 118

Hallo zusammen

 

Danke für Eure zahlreichen positiven Feedbacks und Eure Inputs.

 

Von unseren Video on Demand-Lizenzgebern, erhalten wir keine Untertitel-Fassungen. Diesen Input haben wir jedoch bereits an Teleclub weitergeleitet.

Liebe Grüsse
KatrinM
Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities .....
Highlighted
Level 2
24 von 118

Meine Meinung ist, dass es besser als das Angebot von UPC ist aber mit Netflix in keinster Weise mithalten kann. Ein Feature  dass mir bei allen Flat Angeboten fehlt in der Schweiz ist es, Folgen oder Filme herunterladen zu können für ne gewisse Zeit, wird dies noch kommen? 

 

Netflix vs. Teleclub Play

 

Dokus: Bei beiden vertreten und etwa auf dem gleichen Niveau wobei man sowieso auf Youtube 100te gute Dokus findet ebenfalls zu 100% legal.

 

Filme: Beide bieten etwa ein ähnlich gutes Angebot mit leichten Vorteilen für Netflix.

 

Sport: Bietet nur Teleclub aber ich glaube fast niemand hat interesse ein Spiel 10 Tage verspätet zu sehen und klassiker gibt es ja keine.

 

Serien: Dies ist neugebiet für Swisscom und DIE Stärke von Netflix. Bei Swisscom gibts momentan knapp 50 Serien davon etwa 6-7 wirklich interessante. Netflix bietet unzählige Serien davon etwa 2 Dutzend top Serien davon noch eoin paar exklusive Eigenproduktionen.

 

Downloadfunktion: fehlt bei beiden und wird bei Netflix nicht kommen. Dies wäre die Chance für Swisscom ein exklusives Top Feature anzubieten.

 

Apps: Swisscom (Swisscom 2.o Box, IOS, Web, Android)

         Netflix (Apple TV, PS 3/4, XBOX 360/One, IOS, Windows Store, Android, Web...)

 

Gesamthaft ist Netflix einfach besser ausser man will Sport unbedingt sehen allerdings NICHT Live. Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht vom Angebot. ;(

 

Highlighted
Level 6
25 von 118

wieso enttäuscht. Es war abzusehen, dass Netflix das Mass aller Dinge bleiben würde.

 

Durch die Verknüpfungen mit Teleclub und Teleclub selber, war es doch logisch, dass die ihre vorhandene Geldquelle nicht untergraben.

 

Ich werde auch als grosser TV 2.0 Kunde das Produkt nicht benützen (auch nicht Netflix), weil ich mit dem normalen TV Angebot sogar besser als mit Netflix dastehe. Wer Neuheiten und Top-Film erwartet, MUSS mit allen VOD-Flatsachen enttäuscht sein. Der Markt gibt nicht mehr her.

 

Das ist doch das gute, dass du ja das einzeln *kaufen" kannst und dann das auswählen kannst, was dir behagt.

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
26 von 118

Und ich?

 

Mich mag die Swisscom nicht...???


Gestern bekam ich die Meldung, es wäre eine neue Software vorhanden. Also aufgespielt und dann geschaut.

FW ist bei danach die 1.7.6.4

Software ist die 1.11.13 vom 3.10.2914.

 

Häng ich da so hinterher...???

Highlighted
Level 3
27 von 118

Kannst ja mal einen desaster recovery machen und sehen ob du die neuste kriegst 🙂

----------------------------------------------------------------
profile for MichelZ on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites
Highlighted
Level 6
28 von 118

@LouisCyphre schrieb:

Und ich?

 

Mich mag die Swisscom nicht...???


Gestern bekam ich die Meldung, es wäre eine neue Software vorhanden. Also aufgespielt und dann geschaut.

FW ist bei danach die 1.7.6.4

Software ist die 1.11.13 vom 3.10.2914.

 

Häng ich da so hinterher...???


 

dachte eh, dass so ein Rollout über mehrere Tage geht - muss heute abend auch schauen, ob sich was geändert hat. War nur froh, dass wir nun endlich wissen, was genau passiert mit Sport Events Aufnahmen oder der TC-Play Sache. Bin aber nicht sauer, wenn ich dieses Update heute abend nicht vorfinde.

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Super User
29 von 118

Manchmal bringt es etwas bei einem Firmware Update auch nur die TV 2.0 Box hinten, Aus- und ein wenig später wieder einzuschalten.

Highlighted
Level 3
30 von 118

Huuuuuuuuuuurrrrrrrrraaaaaaaaaa,

bin voll toll glücklich.

 

Nun nach dem Nadelstich ins Herz des System, also den Reset hinten an der Box, kann ich auch angeben.

 

Mal an die anderen Kunden hier gefragt:
Ich stöbere so mit der FB rum.

Also schlicht und ergreifend mit den Pfeiltasten, rechts-links, rauf-runter.

Was so auf anderen Sendern läuft.

 

Finde da ein Sendeinhalt von heute morgen 9:00 Uhr auf dem Sender irgendwo.

Und drücke dann nur noch die Playtaste, schwupps wird mir das per Replay gezeigt.

 

War da schon immer so?
Also auch im EPG geht das

 

Nach meinem Eindruck war ich bis dato mit der Playtaste immer auf Live TV des gerade eingestellten Senders gekommen.

Highlighted
Level 6
31 von 118

 

war da schon immer so?
Also auch im EPG geht das

 

Nach meinem Eindruck war ich bis dato mit der Playtaste immer auf Live TV des gerade eingestellten Senders gekommen.

 

 _________________________________________________________________________________________

 

ich mache das gar nicht anders, oder ich verstehe dich nicht genau.

 

Wenn ich Replay schaue, gehe ich auf den Sender und drücke die Pfeiltaste nach links und kann in die Vergangenheit reisen.

 

Sollte der Film 6 Tage in der Vergangenheit liegen, gehe ich über die Optionen und wähle den Tag aus, welchen es betrifft.

 

 

 


 


 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 4
32 von 118

@MB4matic schrieb:

Teleclub Play für 12.90 CHF eine gute Alternative zu Amazon Prime, Netflix und Co.!

 

Schön, dass dies der endgültige Preis ist und man nicht wieder ein "Grundpaket" von 29.90 CHF bestellen muss, um zusätzliche Inhalte nutzen zu können - denn so ein Modell ist total veraltet.


Ja. Aber wenig gute Filme. Meistens "B"u."C" Filme-änlich wie Netflix Schweiz.

Editiert
Highlighted
Moderator
33 von 118

Hallo Lugano96

 

Danke auch Dir für Dein Feedback. Zu Deiner Frage können wir folgendes sagen:

 

Serien oder Filme zum Kauf anzubieten ist ein Thema, das wir bereits anschauen. Wir sind mögliche Modelle am prüfen. Zu konkreten Produktentwicklungen informieren wir unsere Kunden jedoch erst, wenn es soweit ist.

Liebe Grüsse
KatrinM
Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities .....
Highlighted
Level 3
34 von 118

Wie sieht das aus bei Teleclub Play, kann ich das 48h testen und erst ab dann wird das Abo aktiv ?

Okay habe gelesen 3 Monate Gratis und man kann monatlich kündigen.
Also kann ich 3 Monate sozusagen testen, dann kündigen und bezahle 0.- ?

Ich bitte um Aufklärung :smileyhappy:

MfG

Highlighted
Level 2
35 von 118

hallo Admin

 

ich habe eine Frage. Nach dem Update haben beide Boxen auf Lautstärke 37 geschaltet. Auf tiefere Einstellung lässt sich nicht mehr TV schauen.. Ist das mit dem Update passiert? Oder haben Sie eine Lösung für das Problem? Wie haben zuerst die Boxen ausgetauscht aber sobald wir heute den Update auf der zweiten Box gemacht haben, war das Problem wieder da? Gibt es eine Erklärung dafür?

Danke

 

lg Tanya

Highlighted
Super User
36 von 118

@Tanya schrieb:

hallo Admin

ich habe eine Frage. Nach dem Update haben beide Boxen auf Lautstärke 37 geschaltet. Auf tiefere Einstellung lässt sich nicht mehr TV schauen.. Ist das mit dem Update passiert? Oder haben Sie eine Lösung für das Problem? Wie haben zuerst die Boxen ausgetauscht aber sobald wir heute den Update auf der zweiten Box gemacht haben, war das Problem wieder da? Gibt es eine Erklärung dafür?

Danke

lg Tanya


 

Ja hast Du den die Lautstärke am TV erhöht ?

Wie meinst Du das, lässt sich nicht mehr TV schauen ?

 

Highlighted
Super User
37 von 118

@Tanya schrieb:

hallo Admin

 

ich habe eine Frage. Nach dem Update haben beide Boxen auf Lautstärke 37 geschaltet. Auf tiefere Einstellung lässt sich nicht mehr TV schauen.. Ist das mit dem Update passiert? Oder haben Sie eine Lösung für das Problem? Wie haben zuerst die Boxen ausgetauscht aber sobald wir heute den Update auf der zweiten Box gemacht haben, war das Problem wieder da? Gibt es eine Erklärung dafür?

Danke

 

lg Tanya


steht hier ganz am Anfang :

 

Die Steuerung der Lautstärke funktioniert jetzt über den gesamten Regelbereich gleichmässig. Insbesondere bei Tonausgabe via Kopfhörer oder in eher stillen Umgebungen ist nun eine deutlich feinere Anpassung der Lautstärke möglich. Eine „Normal“ Lautstärke wird nun mit einer Pegeleinstellung von etwa 35 erreicht.

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Swisscom-TV-2/Neue-Software-f%C3%BCr-d...

 

#userID63
Highlighted
Level 2
38 von 118

danke!

Highlighted
Level 6
39 von 118

@Dustin schrieb:

Wie sieht das aus bei Teleclub Play, kann ich das 48h testen und erst ab dann wird das Abo aktiv ?

Okay habe gelesen 3 Monate Gratis und man kann monatlich kündigen.
Also kann ich 3 Monate sozusagen testen, dann kündigen und bezahle 0.- ?

Ich bitte um Aufklärung :smileyhappy:

MfG


 

denke eher, dass dann mind. ein Jahr dabei bist und nur in aussergewöhnlichen Fällen kulanterweise im ersten Jahr früher raus darfst. Nach dem ersten Jahr wirst dann andere Kündigungsfristen haben.

 

Denke das wäre auch irgendwo kaufmännisch unlogisch, dass man 3 Monate nichts zahlen muss und im vierten einfach raus kündigen kann. Pestalozzi ist seit vielen Jahren tot. Und wenn es so wäre, würde das anders aufgezogen. Da wäre der Slogan dann eher   "Testen sie unser Angebot 3 Monate gratis und entscheiden sie sich dann" oder ähnliches.

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
40 von 118

Danke forevermore :smileywink:

Also kann man es gar nicht antesten, man muss direkt ein einjähriges Abo abschliessen ?

Die Frage stelle ich deswegen weil ich im TV-Menü (Teleclub Play) irgenwas von 48h gelesen habe, es war aber nicht ganz ersichtlich worauf diese bezogen sind.

MfG

Nach oben