abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Software-Version für eure UHD TV-Box verfügbar (2.61.10)

Expert
61 von 130

@SamuelD

 

wie schon mal erwähnt weiter vorne ist seit dem neusten Update wieder das Problem vorhanden, dass bei mehrfachem skippen alkes "einfriert". Neustart unumgänglich!

 

Ärgerlich, da dieses Problem bereits beim Update im July (?) auftrat. Kann ich darauf zählen dass Swisscom dieses Problem angeht?

Super User
62 von 130

Swisscom geht jedes Problem an.

Expert
63 von 130
@snowmanch
Ist zu hoffen, aber dich sehr fraglich weshalb alte Fehler wieder "eingebaut" werden.

Musste heute viermal die Box neu starten, fühl mich langsam etwas veräppelt mit dieser Leistung.
Super User
64 von 130

@5Star schrieb:
Ist zu hoffen, aber dich sehr fraglich weshalb alte Fehler wieder "eingebaut" werden.
Musste heute viermal die Box neu starten, fühl mich langsam etwas veräppelt mit dieser Leistung.

Dieser Fehler ist nicht Norm, deshalb die folgenden Fragen:

 

1. wie ist die TV-Box mit der Internet-Box verbunden, direkt mit LAN (Ethernetkabel) ?

2. was für eine Leistung würde bei Deinem Anschluss zur verfügung stehen ?

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html

Expert
65 von 130
@WalterB

Zugegeben, es ist schon auffallend, dass das Problem sonst hier im Forum nicht existent zu sein scheint.

Die Leistung des Anschlusses kann es nicht sein, ist ein 100er.

Dass das Verbindungskit das Problem ist wäre ja theoretisch schon möglich - allerdings läuft das nun seit bald 2 Jahren so gut.

Und dass dieser Fehler nach dem unglückseligen Update vom Juni oder Juli wieder auftritt - nachdem es nach dem Folgeupdate gelöst war - nachdem jetzt wieder ein Update erfolgte, weist leider schon auf irgend einen, wenn auch beschränkten Fehler dieses Updates hin.


Super User
66 von 130

@5Star@  schrieb:
Die Leistung des Anschlusses kann es nicht sein, ist ein 100er.
Dass das Verbindungskit das Problem ist wäre ja theoretisch schon möglich - allerdings läuft das nun seit bald 2 Jahren so gut.

Ja ist das ABo mit 100 Mbit/s und der Anschluss bringt tatsächlich auch 100 Mbit/s ?

 

Ein Verbindungskit kann jahrelang funktionieren und tatsächlich auf einmal Probleme machen.

 

Um den Fehler einzukreisen müsste man die TV-Box testweise mit dem beiliegenden LAN Kabel verbinden !

Super User
67 von 130

Doch der Fehler ist schon bekannt, nur nicht in dieser extremen Form wie bei dir.

Hast du den Ton auf Surround oder Stereo gestellt? Falls auf Surround, stelle mal auf Stereo um.

Expert
68 von 130
@WalterB

Ist zwar sicherlich richtig, aber leider real nicht durchführbar. Da der Fehler nicht eindeutig reproduziert werden kann, müsste dieses (verlängerte) Kabel längere Zeit mitten durch das Haus verlegt werden. Das würde das Kabel aber wegen Hundezähnen, aber auch Rollator, nicht lange überleben😏

Bin momentan einfach gespannt, ob sich eventuell hier doch noch Stimmen melden, die das gleiche Problem haben. Da ich mir der Problematik sehr wohl bewusst bin, habe ich auch den Kundendienst bisher nicht kontaktiert und versuche zuerst genau festzustellen unter welchen Umständen das Problem genau auftritt. Insbesonder da hier bisher nichts gemeldet ist



Expert
69 von 130
@snowmanch

Danke für die Info dass es bekannt ist. Es ist richtig, dass der Sound (leider) auf Surround einfestellt ist. Stereo funktioniert leider sehr beschränkt und das ist seit allem Anfang so ist aber offensichtlich durch den Philips TV verursacht.... in Stereo bei leiseren oder lauteren Einstellungen leider unangenehme Verzerrungen. Wurde schon genau von Swisscom analysiert ist aber nicht deren Fehler - dabei hätt ich so gerne nur noch die SC Fernbedienung, aber deswegen einen neuen TV kaufen wär doch etwas übertrieben. Auf jeden Fall mache ich aber in Zukunft einen sehr grossen Bogen um jeden Philips TV 😧- aber auch das ist ein ganz anderes Kapitel😭
Super User
70 von 130

Stelle doch einmal auf Stereo um, kannst ja dann wieder zurück stellen.

Expert
71 von 130
@snowmanch

Ja, gute Idee. Werd ich sicherlich bei der weiteren Beobachtung dieses Problems auch versuchen. Sobald der Fehler klar reproduzierbar ist (zur Zeit noch nicht der Fall) ist das sicher einen Test wert
Super User
72 von 130

Er ist leider nicht klar reproduzierbar. 

Expert
73 von 130
Dann wär es ja sonst sicher gelöst....
Expert
74 von 130

Wem es noch nicht aufgefallen ist, mit der UHD Box können seit kurzem die laufenden Sendungen aller Nicht Replay-Sender (Ausnahme UHD) zurückgespult werden bis zum Anfang. Auch mitten in der Sendung kann man auf Aufnahme drücken, und es wird die ganze Sendung aufgenommen
Betrifft unter anderem auch alle Teleclub Abo Sender .

Hoffentlich ist es kein Firmware-Fehler, denn das wäre schön mal ein Fortschritt und eine Art kleines Replay auf diesen Sendern.

Contributor
75 von 130

 

@5Star

 

Ist mir Heute auch Passiert,plötzlich hat sich die Box verabschiedet und konnte erst durch Neustart wieder zum Leben erweckt werden.

 

Sekunden bevor das Bild eingefroren ist,konnte ich Beobachten dass das Weise Licht sich auf Rot geändert hat und wieder auf Weiss gesprungen ist.

Danach ist das Bild eingefroren und Drücken mit der Fernbedienung hat keine Reaktion mehr hervorgerufen. 

 

Die UHD-TV Box ist mittels Kabel am neuen Router Internetbox2 angeschlossen.

 

Die UHD-TV Box sowie der neue Router Internetbox2 sind erst am 24.Dez Intalliert worden.

Expert
76 von 130

@Luckypuck

 

dies Probleme gibt es seit der Firmware 2.61.11.

 

Ist leider nicht änderbar

 

Nur der Werksreset reduziert das Problem ein bisschen.

 

 

Super User
77 von 130

@Poweruser schrieb:

@Luckypuck

 

Nur der Werksreset reduziert das Problem ein bisschen.

 

 


Aber nur bis die aktuellste FW wieder geladen wird...

Highlighted
Expert
78 von 130

@Luckypuck

 

Bei mir freezed der Bildschirm entweder ein, oder dann wird es weiss oder schwarz - und Neustart erforderlich.

 

Eine weitere Eigenart: wenn über den Programmguide ein anderes Programm angewählt wird und danach die Informationen zu diesem Programm abgefragt werden, erscheinen erstmal die Informationen des vorherigen Programms!! Erst mit Zurück und erneut Abfragen funktionierts dann.

 

Echt schrottig..........

Contributor
79 von 130

@5Star schrieb:

 

Echt schrottig..........


 

Es ist natürlich Ärgerlich wenn sich die Box verabschiedet,bei mir in 9Tagen nun das erstemal.

Wie oft tritt denn das Einfrieren bei dir auf?

 

Ansonsten gibt es wohl nur eines was man machen kann....auf die neue Firmware warten.

Expert
80 von 130

@Luckypuck

 

Tritt leider sehr unregelmässig und nicht reproduzierbar auf - nur festestellt bei skippen oder spulen. Jetzt über die Feiertage war es etwa so alle 2 Tage bei häufigem Gebrauch.

 

Richtig, bleibt nicht viel als abzuwarten - nur hat es das letzte Mal auch etwa 2-3 Monate gebraucht bis da was ging......

Nach oben