abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Software-Version für eure UHD TV-Box verfügbar (2.58.10)

Contributor
21 von 28

@RomanE

 

danke für Deinen Support !!! habe heute noch eingehend getestet 😉

 

die Box bleibt IMMER stehen, sobald die die laufende Sendung beendet wurde und man nach Pause drücken, weiter laufen gelassen hat, dh zeitverzögert schaut.

 

Wenn man nach Pause zB schnell vorspulen will, springt die UHD Box in der Zeitachse zürck (zum Teil bis zum Anfang der laufenden Sendung, bzw. zum Zeitpunkt wo man auf diesen Sender gewechselt hat. Man muss dann mühsam wieder vorspulen. Die Anzeige unten, wo man sieht, wo man sich innerhalb der Sendung gerade befindet, wird dabei nicht nachgeführt. Der blaue Balken bleibt einfach stehen und vielfach wird das Spulen mit Wiedergabefehler abgebrochen.

 

Was mir weiter aufgefallen ist: nach Pause drücken, wird der Tonlautstärke ca. um die Hälfte reduziert, dh nachregeln. Dies kann nur durch einen Senderwechsel oder Neustart behoben werden. Die laufende Sendung geht dann natürlich auch verloren. Das ist aber schon länger so, nicht erst seit dem Update, aber es nervt auch ziemlich;-)

 

Diese Fehler treten bei der noramlen HD Box nicht auf (selbe Kabel, selber Anschluss am TV). UHD Test zeigt 4 Greens ! 😉

 

schaue jetzt halt wieder mit der "alten" HD Box am UHD TV und die UHD Box ist ins Schalfzimmer verbannt.

 

grüess pidi

Expert
22 von 28

Zwei Sachen in Zusammenhang mit dem wieder reaktivierten HbbTV:

 

1. Ich finde keine Einstellung im Menü, mit welcher ich die Hinweiseinblendungen auf die Rote Taste für HbbTV deaktivieren kann. Ich kann HbbTV nur komplett deaktivieren. Oder sehe / verstehe ich etwas falsch?

 

2. Die Rote Taste auf der Logitech Harmony Fernbedienung für den Aufruf von HbbTV funktioniert nicht mehr (USB IR Dongle). Man sieht zwar am Blinken der weissen LED an der Box, dass ein Signal empfangen wird, aber es geschieht nichts. Habe das Profil auf der Harmony schon gelöscht und Gerät sowie Funktion neu erstellt. Als Gerät habe ich "Hersteller Swisscom, Gerät: Swisscom TV 2.0" erfasst. Mit der vorherigen TV 2.0 Box hat die Rote Taste funktioniert. Alle anderen Funktionen gehen. Nur die Rote Taste nicht.

 

EDIT: nachdem ich @Pw12's Post nochmals genauer gelesen hab, stelle ich fest, dass es bei mir mit der Logitech genau das selbe Problem ist, wie bei ihm wenn er die Schwarze Swisscom TV FB nutzt. Drückt man die Rote Taste bei einem Sender ohne HbbTV kommt die entsprechende Fehlermeldung "HbbTV ist nicht verfügbar", drückt man die Taste auf einem Sender mit HbbTV passiert gar nix.

 

 

 Ansonsten ist dies aber wohl der beste und stabilste SW Release für die UHD Box, danke!

Editiert
Expert
23 von 28

Bei mir läuft die Box nun einwandfrei, seit der neuen FW keine Hänger, rein gar nichts! Bei mir passt nun alles! Super!

Novice
24 von 28

Hallo

 

Ich wollte mal wissen, ob folgendes Störungsbild bekannt ist und evtl. mit der neuen Software-Version angegangen wird:

 

Beim Senderwechsel bleibt das Bild stehen. Ein grünstich legt sich über das Bild, der Ton kommt jedoch bereits vom neuen Sender, während noch das Bild des alten Senders sichtbar ist (diese bewegt sich aber nicht mehr).

 

Das Problem lässt sich dann nur durch einen Neustart über den Schalter an der Rückseite der STB beheben. Bei einem Neustart mit der Fernbedienung bleibt das Problem. Der TV-Guide, etc. lässt sich dann problemlos aufrufen, wenn man dann aber eine Sendung schauen will (sei das von den Aufnahmen, via Replay oder auch Live-TV funktioniert dies nicht, oder nur bei sehr wenigen Sendern).

 

Vielen Dank und lG

 

Super User hed
Super User
25 von 28

Hast du die aktuelle Firmware auf dem TV drauf ?

Verwendest du das HDMI-Kabel der UHD-Box oder noch ein altes ?

Hast du mit allen HDMI-Eingängen des TV getestet ?

Manchmal hilft auch ein Factory-Reset der TV-Box

 

Expert
26 von 28

@matthemon schrieb:

Hallo

 

Ich wollte mal wissen, ob folgendes Störungsbild bekannt ist und evtl. mit der neuen Software-Version angegangen wird:

 


Dieses Störungsbild ist schon länger bekannt. Ich wusste nicht, dass es bei dieser Version immer noch vorkommen kann.

Swisscom
27 von 28

Hallo! Grundsätzlich gilt immer noch: Grünstich bzw. grün-violettes Gepixle = TV Firmware aktualisieren.

Also nicht die der STB, sondern die des Fernsehers selbst.

 

Zu einem ähnlichen Phänomen: Die Probleme mit Bildstillstand nach Einschalten sind mit 2.58 behoben.

Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter im Bereich Service Continuity (2nd Level Techsupport Wireline), schreibe hier jedoch als Privatperson und Anwender.

Highlighted
Contributor
28 von 28
Super, HBB läuft mit der neusten Software jetzt auch über den USB IR Dongle. Vielen Dank!
Nach oben