abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Fernbedienung: Handling schlechter

Expert
21 von 75

Ich hab an der neune FB nur zwei kritikpunkte.

1) ich finde die Oberfläche zu glatt und nicht griffig genug, sprich das Material. Sie flutsch und rutscht dann gerne mal zwischen den Finger, respektive in der Hand rum.

 

2) Die Anordnung der Vor-Zurücktasten mit der Recordtaste dazwischen halte ich für nicht ganz gelungen. Nach meiner Logik kommt links zurück, rechts vorspulen und in der Mitte Play. Drücke ich nun aus Gewohnheit von anderen Fb die mittlere taste, nehme ich gleich auf.

 

Was ich natürlich dann sehr begrüßen werde ist, wenn es ein IR Modul für die Box geben wird, bzw wenn TV Hersteller die Box in ihre Libary einpflegen um die Box dann mit einer TV FB bedienen zu können.

So benötige ich nur für die Lautstärke nun immer meine Samsung TV FB zu regeln.

Expert
22 von 75
Am besten spulst du wie ich einfach mit den Tasten für 30 Sekunden vor und 10 Sekunden zurück. Dann hast du das Problem nicht.

Mit Mehrfachdruck kann man schnell ein paar Minuten überspringen. Ist fast zielführender als Spulen, da man mit Play dann doch nie da landet, wo man gerade zu sein scheint, beim Spulen.
Novice
23 von 75
Ich bin mitlerweile sehr genervt und enttäuscht von dern neuen FB! Ich habe nun seit über einer Woche zwei SCTV2.0 Boxen zuhause und bei beiden funktioniert die FB extrem schlecht!
Mal funktioniert sie, dann blinkt immer wieder die LED rot nach Tastendruck. Dann muss mann sie neu starten, oder näher ran. Funktioniert dann ne Weile, dann fängt das ganze wieder von vorne an...
Ausserdem habe ich gemerkt, dass man z.T genau auf die Box (Abstand ca 2-3 Meter, Box steht frei) zielen muss damit sie funktioniert. Dies sollte ja ganau der Vorteil sein von BT gegenüber IR sein, nicht in direktem Sichtkontakt sein zu müssen aber wie in diversen Posts schon geschrieben, funktioniert die Box ja anscheinend nicht im geschlossenen Fernsehmöbel...

Ich habe nun alles versucht, Box Reset, FB neu pairen, Router und Verbindungskit weiter weg gestellt, und sonst so alle Erwähnten Tips, jedoch ohne Erfolg. Ich kann mir auch nicht vorstellen das die so extrem empfindlich gegen Störfunk ist, dies habe ich bis jetzt noch mit keinem anderen BT Gerät so erlebt...oder da sind extrem schlechte BT Module verbaut...

Ich erhalte jetzt gemäss Hotline eine neue FB zum schauen ob es mit der besser äuft, habe aber nicht alzu grosse Hoffnungen das es besser wird, falls doch sind da extrem viele fehlerhafte FBs im Umlauf....

Ich hoffe mal auf eine Verbesserung, denn so macht das an sich geniale SCTV2.0 überhaupt keinen Spass...mache die Bedienung nun mit Tablet & Smartphone
Expert
24 von 75

Pumpido,

was ich zu meiner Begesiterung festgestellt habe ist folgendes:
Spule ich mit Geschwindigkeit XXXX vor, so ist das angezeigt Bild "schneller" als die echte Position.

Was dann zur Folge hat, ich will einen Werbeblock vorspulen, mein eigentlicher Sendeinhalt taucht auf dem TV Bildschirm auf, ich drücke Play, und bekomme dann gerade eben noch das Ende des Werbeblocks zu sehen.
Also punktgenau gestopt.

Was bestimmt keine Absicht bei der Box war, ich es aber als echten Vorteil ansehe.
okay, beim zurück spulen hat es genau den umgekehrt Effekt, da fehlen dann XXX Sekunden vom Anfang.
Aber dafür kann ich ja 10 Seunden fix zurück springen.

Contributor
25 von 75
Das Problem sind nicht FB per es, sondern ein Apple TV 3.0 was die Verbindung stört. Wenn Du ein Apple TV 3.0 hast, dann gehe zu den erweiterten Einstellungen und deaktiviere Blue Toth, dann sind die Probleme weg. Wenn ein Nachbar ein solches Gerät besitzt, bitte ihn BT zu deaktivieren. Funkwesen gehen halt auch durch Decken und Wände... Wird wohl bis zum offiziellen Workaround die einzige Möglichkeit sein, Dein Problem zu lösen.
Super User hed
Super User
26 von 75
@LouisCyphre:
Ja der punktgenaue Stop beim Vorspulen ist genial, war beim alten TV1.0 schon so. Daher gehe ich davon aus, dass es ein gewolltes Feature ist. Ich hoffe es zumindest, dass es kein unbeabsichtigter Nebeneffekt ist, denn sonst besteht die Gefahr, dass dies bei einem späteren Upgrade wieder "verschwindet".
Super User hed
Super User
27 von 75
Bei mir funktioniert die FB selbst auf Distanzen >10m einwandfrei. Selbst vom Raum unterhalb und oberhalb des Wohnzimmers ist die Fernbedienung durch eine massive Betondecke hindurch möglich. Allerdings gibt es im Haus und der Umgebung keine weitere Bluetooth-Quelle. Zudem gibt es im Abstand von ca. 1/2 Meter zur TV-Box keine andern störenden elektronischen Geräte oder abschirmende Metallgehäuse (TV, Verstärker, Medienzentrale, DVD-Player, Switches, Router, o.ä.). Entweder ist das Verhalten der FB stark von der Umgebung abhängig oder es gibt massive Serienstreuungen beim Bluetooth-Chipset in der FB und/oder TV-Box.
Highlighted
Contributor
28 von 75

Hm, kann meine Harmony Hub, die über BT läuft, stören? Oder muss ich meine 15 Nachbarn bitten und verbieten BT zu benutzen? :smileyfrustrated: Hoffe Swisscom macht mit dem IR vorwärts und auch Logitech stellt es dann gleich online.

 

Sobald ich mehr als ca. 3 Meter von der Box entfernt bin oder nach einer weile blinkt die FB nur noch 5 mal Rot. Nach einer kurzen Fluch und Tastdrück Orgie funzt sie wieder. Kein Zustand.

Super User hed
Super User
29 von 75
Ev. kannst du und alle andern die mit der FB Probleme haben mit einem Bluetooth Finder / Scanner (gibt es als Freeware für Handys und PC) herausfinden, wer bzw. was hier stört. Apple TV scheint hier schon mal ein heisser Kandidat zu sein.
Contributor
30 von 75
Danke für den Hinweis betreffen Apple TV 3.0. Bluetooth ausgeschaltet -> gebracht hat's nichts -:(
Contributor
31 von 75
OK, wenn BT jetzt deaktiviert ist, bitte die TV Box einschalten, danach Taste 1+3 zusammen drücken und halten bis auf dem TV die Meldung "mit OK Taste ..." Jetzt bitte den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, danach sollte es funktionieren. Falls nicht, hast Du einen Nachbarn, der auch ein Apple TV hat. Bitte ihn BT zu deaktivieren.
Contributor
32 von 75
Ich finde die neue FB ok. Finde es nur schade das es die Info Taste nicht mehr gibt...
Export Pro
33 von 75

@Viola schrieb:
Ich finde die neue FB ok. Finde es nur schade das es die Info Taste nicht mehr gibt...

Die Infotaste heist jetzt OK 🙂
Zumindest im Live-TV kommst du damit auf die Detailseite.

Wer Provbleme mit der FB hat, soll sich mal einen BT-Sniffer zulegen (gibts in den grossen Handystores) und schauen, ob das andere Geräte stören. Dass Apple-TV 3.0 zwei der drei von der FB benutzten Funkkanäle belget ist schon mal erwiesen, aber es gibt sicher noch andere, die stören können.

Wenn die FB rot blinkt, dann wechselt sie den BT Kanal und handelt dies mit der Box aus, Das geht leider einige Sekunden.

Super User
34 von 75
Info taste / ok: leider bekommt man im TV Guide kann Infos zur Sendung ohne auf dies Sendung zu wechseln und dann OK zu drucken
Contributor
35 von 75

Bei einer laufenden Sendung, musst Du innerhalb des Guides die OK Taste länger als  2 Sekunden drücken.

Contributor
36 von 75
Danke für die Antworten. Probier ich es indemfall nächstesmal aus
Super User
37 von 75
@triplejoe

Super Tipp. Danke
Contributor
38 von 75

Hallo,

 

Mir gefällt die neue, leichte Fernbedienung besser als die unübersichtliche, zu schwere, "Alte". Auch funktioniert sie absolut problemlos (ich habe 3 Boxen und 3 Ferbedienungen).

 

Einzig die Pausen und Starttasten im oberen Teil der FB sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber schlimm ist das nun auch nicht.

 

Freundliche Grüsse

 

Gian

Contributor
39 von 75
Hi NoWhere
Am 18. 4. hatte ich geschrieben, dass es nichts gebracht hat. Ich muss die Aussage revidieren.
Mit der deaktivierung von Bluetooth am AppleTV hat sich das Problem im Wohnzimmer gelöst. Ich habe die TVBOX im Möbel und es geht. An dieser Stelle besten Dank für dein Hinweis. Was jedoch weiterhin nicht funktioniert ist, wenn die TVBOX hinter dem Fernseher montiert wird (mit Klettband).
Editiert
Super User hed
Super User
40 von 75
---------------------------------------------------------------------
Was jedoch weiterhin nicht funktioniert ist, wenn die TVBOX hinter dem Fernseher montiert wird (mit Klettband).
----------------------------------------------------------------------
Man sollte mit drahtlosen Systemen (WLAN, Bluetooth, ...) immer einen minimalen Abstand zu andern elektronischen Geräten und grösseren Metallflächen einhalten wenn man Probleme bzw. gegenseitige Beeinflussung vermeiden will. Die Box hinter dem TV zu platzieren ist sicher nicht besonders geeignet.
Nach oben