abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Leider ist von diesem TV Sender zur Zeit kein Signal verfügbar

Expert
1 von 6

Wir kennen es alle, haben es ab und an mal.

 

Bei mir allerdings in letzter Zeit regelmäßig.

Nachdem zweimal ein Techniker der Swisscom bei mir war, beim ersten mal wurde die Leitung in der Wohnung gemessen, beim zweiten mal dann der alte Grande gegen die I-Net-Box ausgetauscht, die Netzwerksteckdose neu angeschlossen und die Leitung im Haus gemessen, habe ich diese Meldung immer noch.

 

Heute mal wieder. Das ganze tritt bei mir auf, seit die UHD Box, respektive die Software für UHD auf die  TV2.0 aufgespielt wurde.
Laut der Hotline ist dieses Problem ab und an bekannt. Da scheint die TV2.0 Box in die Zukunft zu schauen, sie ist der realen Zeit wohl 1-2 Sekunden voraus.
Klickt man auf dem Sender (bei mir sind es alle) den man schauen möchte auf 10 Sekunden Skip Back, hat man ein Bild.

Und nun das recht erstaunliche daran:
Am Ende des Sendeinhalts kommt NICHT der HInweis, Sendung zu Ende wollten Sie weiter Replay schauen oder zum Live TV wechseln?
Es läuft einfach weiter.

Syncronisieren, Neustart, Reset der TV2.0 der I-Netbox,... bringt bei mir alles nix.

 

Nein, an der Verkabelung habe ich nix verändert, die TV2.0 ist nach wie vor direkt per Kabel mit der I-Netbox verbunden.
ich kann auch mit dem Problem soweit recht gut Leben, es geht nur um TV und nicht um nen Herzschrittmacher.
Als nächstes soll bei mir dann die TV2.0 Box ausgetauscht werden (ich bekomme wohl noch die alte, die, die kein UHD kann).

Setze das Posting hier nur, falls sonst noch jemand dieses "Problem" hat.
Also dann einfach mal 10 Sekunden zurück springen und es sollte gehen.

Habe ich dann "lange genug" Replay geschaut, kann ich auch wieder ganz normal umschalten und habe auch ein TV Bild auf allen Sendern.

5 Kommentare
Expert
2 von 6
@LouisCyphre
Gute Beschreibung! Hört sich so an, als würde deine TV Box nicht auf den Multicast sauber tunen, sondern du erhälst nur ein Bild wenn du einen Singlecast im Replay aufmachst.
Hast du andere Geräte im Haushalt/Heimnetzwerk eingebaut ? Teste mal nur den Router und nur die direkt per LAN verbundene TV Box zu betreiben. D.h. stecke alles andere für deinen Test mal aus dem Router aus. Hast du dann ein besseres Erlebnis?
Highlighted
Super User hed
Super User
3 von 6

Ist die TV-Box direkt mit einem Gigaethernet-Kabel (Cat5e oder besser) verbunden und sind dabei alle 8 Adern überführt oder hast Du allenfalls eine dafür ungeeignete Multimedia-Installation mit gesplittetem Ethernet-Kabel?

Contributor
4 von 6

Danke fuer den 10 sec. baeck-Tip. Der Ausweichsender hakt zwar immer noch, faellt aber ein paar Minuten laenger nicht mehr ganz aus. Konnte heute wie immer oefters an Wochenendabenden, die Unterhaltungssendung nach 8 Uhr nur stueckweise und unvollstaendig schauen. Und sogar jetzt mitten in der Nacht, hakts und stehts bei vielen Sendern immer wieder. Wenn dann der Bildschirmtext "Leider ist von diesem TV-Sender...." oder "Leider kann Ihre Auswahl zurzeit nicht abgespielt werden" erscheint, duerfte dieser Mangel beim Swisscomsoerver, und nicht bei der Hausinstallation verursacht und repariert werden....

 

Es ist bald wieder wie bei den Anfangszeiten des Radiobastelns. Wenn man nix mehr hoert, muss man an den Einzelteilen rumbasteln, bis man wieder etwas hoert, und dann ja nix mehr beruehren....

Contributor
5 von 6

guten Morgen zämä

 

habe genau dasselbe Problem ! .... aber ich denke meine UHD Box ist eh hinüber 😞 ... Habe zusätzlich noch folgende Probleme:

 

- extreme Bildverzögerungen

- Artefakte ohne Ende

- Ton und Bild nicht synchron, speziell nach Drücken von Pause

- beim drücken von Pause, stoppt die Box, nach ca. 2 Sek läuft die Box nochmal 2-3 Sek weiter bis sie dann endgültig stoppt

 

- Kein Signal auf BOX -> TV Samsung UE75JU6470

- HDMI 2.0 wird NICHT erkannt !!! Rotes Kreuz im UHD Assistent, HDCP 2.2 wird aber erkannt, da hilft idR nur RESET der Box, dann bekomme ich wieder ein Bild und ganz selten 4 green's 

 

das hat aber am Anfang alles funktioniert!! auch HDMI 2.0 !!!!

 

Habe noch eine 2. normale Box, beim der ist an denselben Kabeln alles i.O. 

 

mein subjektiver Eindruck ist zudem, dass das Bild von der "alten" Box def. besser ist !! besonders dunkle Sachen sind einfach nur schwarz, d.h. keine Strukturen sichtbar !!!

 

bin jetzt unschlüssig ob ich das DIng wieder zurück geben soll.... Habe schon ein paarmal mit SC telefoniert, das bringt aber alles nichts 😞

 

Greetz Pidi

Contributor
6 von 6

Zu Zeiten der PTT mit Prioritaet der Betriebssicherheit vor Zusatzgewinnen mit Zusatzgeschaeften, mussten alle Geraete, und alle neuen Varianten von Geraeten, die an eine PTT-Leitung angeschlossen wurden, in einem gruendlichen Verfahren bewilligt werden. Neben der Betriebssicherheit musste auch die Kompabilitaet mit allen bereits bewilligten Geraeten nachgewiesen werden.

 

Man konnte nicht immer sofort vom letzten (meistens ueberfluessigen) Schrei "profitieren" bzw. sich rumaergern. Dafuer funktionierte das System (fast) immer perfekt. Grossflaechige Versagen waren noch Sensationen statt immer mehr taeglicher Aerger....