abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Laufzeit-Verzögerung web (beta) vs TV Box HD

Expert
1 von 9

Hallo zusammen,

 

ich stelle gerade fest, dass es eine beträchtliche Laufzeit-Verzögerung beim Live-Programm via Web (beta - http://tvair.swisscom.ch/beta/home) vs TV Box HD gibt.

 

Das Web hängt gefühlte 20 Sekunden hinterher - in bester Qualität, zwar, aber doch nicht wirklich synchron mit dem Torjubel der vielleicht heute kommt.

 

Ist das normal und so auch weiterhin zu erwarten?

8 Kommentare
Swisscom
2 von 9

Hi daffy2

Ja, die Verzögerung gegenüber TV beträgt 20-30 Sekunden, das sieht man gut wenn man auf eine Sendung schaltet wo eine Uhr eingeblendet wird wie bspw. der Wetterkanal auf SRF1  (0730-0900).

Meine Vermutung ist dass sich dies aus dem Unterschied von Multicast bei TV (ein Signal für alle bei LiveTV) gegenüber Unicast bei Web&App (pro Stream ein Signal bei LiveTV), dem Buffering in den Clients und der Signalkette selbst zusammensetzt.

Den Unterschied hat man überigends auch wenn man direkt auf der SRF1 WebSeite die Zeiten vergleicht.

Bei Digital-TV hat man an sich immer eine gewisse Verzögerung da die Verarbeitung an sich Zeit nimmt. Das aktuellste Signal hatte man damals noch mit Analog-TV. Das Phänomen kennt man bereits von anderen Fussball WM's/EM's wo man die Leute gegenüber jubeln hört bevor man selbst die Szenen sieht.

Zu deiner Frage also denke ich somit dass man die Verzögerung auf Web&App immer hat und diese nicht erst durch  mehr Verkehr (wie gerade bei der EM) zustande kommt.

Expert Pro
3 von 9

diese Verzögerung hast auch bei der Box. Wenn dein Nachbar UPC hat, hörst die andern vor dir jubeln oder Torschreien. Ansonsten wird man es halt kaum bemerken, ob die Tagesschau nun 20 Sekunden später bei dir anfängt oder nicht.

 

Ist aber seit Jahren so - bei Wilma Box ist es soviel ich weiss noch ein Stück länger, bis die das Tor sehen.

 

Lustig ist, wenn ich mit Freunden aus AT chatte, sehen die Tore von deutschen Sendern viel früher, war bei Liverpool - Dortmund sehr hart, als der Kollege meinte, Sch...-Tor und ich noch bei mir noch zitterte, das ja kein Tor mehr fällt und ich es dann via Whatsupp wusste, das nun noch eines fällt

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Editiert
Expert
4 von 9

Apropos Verzögerung, hat schon jemand den Unterschied zwischen UHD und nicht UHD gemessen?

 

Das ganze kann für Barbetreiber übrigens sehr schlecht enden. Hier bei uns im Dorf gab es während der WM2014 zwei Lokale ganz in der Nähe. Der eine hatte bereits nach dem ersten Spiel kaum noch Gäste weil bei beim anderen alles früher zu sehen war... Der Verlust dürfte mehrere tausend Franken gewesen sein...

Expert Pro
5 von 9

ich hatte im Dorf einen Besitzer, der hatte innerhalb des Wirtshauses zwei TVs und zwei Provider, da war es immer lustig, das die eine Seite jubelte, und dann nochmals auf dem andern Schirm das Tor nochmals sehen konnte.

 

Denke aber schon, dass Leute wegen sowas das Wirtshaus wechseln auch andere Gründe haben. Diejenige welche Schicht haben, sehen das Tor manchmal Stunden später.

 

Es ist nun mal technologisch nicht möglich und diese Anlässe, wo es "bemerkt" wird, sind höchstens alle 2 Jahre. Ich würde auf jeden Fall nie meinen Wirt wegen sowas "umgehen".

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Super User
6 von 9

Hi zusammen,

die Thematik ist nicht neu. bereits vor 2 Jahren (treffend auch vor einem sportlichen Grossanlass 😉 )wurde das mal thematisiert, hier nachzulesen. Grundsätzlich geändert hat sich dabei aber bis heute nichts.

 

Thomas

Highlighted
Expert
7 von 9

@kaetho schrieb: Grundsätzlich geändert hat sich dabei aber bis heute nichts.

 


Hast du selber neue Messungen durchgeführt, oder wie kommst du zu dieser Aussage?

Zumindest Swisscom-TV hat sich diesbezüglich deutlich verbessert. Wenn ich hier Satellit und Swisscom-TV parallel abspiele, ist das Signal über Sat sogar verzögert, wenn auch nur ca. eine halbe Sekunde.

Expert
8 von 9

Zufällig habe das ganze heute sehr ausführlich anlässlich des Spiels Spanien - Tschechien getestet:


SCTV Box
TV Air Beta (+17s)
SCTV App (+20s) *
Teleboy (+20s) *
Zattoo (+30s) *
Horizon Go App (+50s) *

- Box und Air TV über LAN
* Per Wlan auf einem Android Tablet.

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Expert
9 von 9

@Googlookschrieb:

Apropos Verzögerung, hat schon jemand den Unterschied zwischen UHD und nicht UHD gemessen?

 


Ich kann praktisch keinen Unterschied zwischen HD und UHD feststellen. Die Verzögerung dürfte sich im Zehntelsekundenbereich bewegen.