abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Ist das die neue Freundlichkeit von Swisscom - oder dürfen Kunden wirklich nicht mehr erwarten???

Expert
1 von 31

Vielen Dank, liebe Swisscom - ist das die neue Art, mit Kunden umzugehen? Heute Abend spinnt Swisscom-TV, keine einzige Aufnahme ist verfügbar. Die Nachfrage an der Hotline ergibt einen unfreundlichen Kommentar: "Sie sind nicht die Einzigen"... und auf die Reklamation, dass ich nur Lust habe, einen funktionierenden Dienst zu bezahlen wird der Hörer aufgelegt???

 

Das ist echt an Frechheit nicht mehr zu überbieten und die Verantwortlichen für diesen Umgang mit dem zahlenden Kunden gehören bestraft. Swisscom: Vergesst nicht - wir Kunden zahlen eure Löhne.

 

Sollte ein Swisscom-Mitarbeiter hier mitlesen erwarte ich einen Kommentar dazu! 

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
18 von 31

Auch hier gelten wieder die 10 Gebote:

 

HolySC-.jpg

 

1. Sei dankbar und bete zum Swisscomherrn.

2. Du sollst immer deine Rechnungen pünktlich bezahlen.

3. Erwarte keinen freundlichen Support, so wird dir der Swisscomherr vergeben.

4. Du sollst dein über 100 Jahre altes Kupferkabel lieben.

5. Du sollst niemals eine Gutschrift fordern.

6. Du sollst die Probleme immer bei dir suchen und niemals beim Swisscomherrn.

7. Erkenne, dass du hier nur geduldet bist und sei demütig.

8. Du sollst nicht andere Swisscomschafe verurteilen.

9. Erkenne deine Schuld bei Verbindungsschwierigkeiten, du hättest mehr zum Swisscomherrn beten sollen.

10. Vergiss Sapere Aude, Mementi Swisscom ist dein Gebot!

 

Amen

30 Kommentare
Super User
2 von 31
Es besteht im moment eine schweizweite störung.
Den komentar findest du auf der störungsseite von swisscom
Super User
3 von 31
Das ist in der Tat schlecht und sollte so nicht sein melde Dich doch, sobald die Störung durch ist, nochmals telefonisch und melde das Fehlverhalten konstruktiv, so kann der fehlbare Mitarbeiter intern ausfindig gemacht werden. Dass das nicht im Sinne von Swisscom ist, versteht sich!
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Contributor
4 von 31

In den Erklärungen steht sinngemäss: Wir haben keine Ahnung, aber wir arbeiten daran. Wieso passiert eigentlich immer am Dienstag so ein Scheiss? Release-Date??? Ich war mal bei einer Grossbank in dem Bereich tätig. Wenn ein Release nicht funktioniert hat, wurde sofort zurückgefahren und man war immer im Bilde, was geschieht. Ich werde den Verdacht immer weniger los, dass bei Swisscom irgend etwas fehlt. Profis vielleicht??

Editiert
Novice
5 von 31
Schön wer überhaupt reklamieren kann, wartete über 30 Minuten am Tel., alle Ratschläge befolgt.... Warum setzt Swisscom nicht eine Meldum, Email, SMS, .... ab und informiert die Kunden. Folgt eine Gutschrift?
Novice
6 von 31
Habe auch Email uns SMS, Swisscom Kunde, warum werde ich nicht informiert????
Expert
7 von 31
Störungsmeldung beachten
Contributor
8 von 31
War auch über 30min in der Schlaufe musste auch anhören Sie sind nicht der einzige.. wir wissen nicht wo die Probleme sind aber wir arbeiten dran, auch ich hab gesagt SC ist nicht billig und ich bezahle für eine Leistung.. 8 Std nix da Wartung etc und nun das TV Problem.. Antwort es hält sie niemand bei Swisscom..
Frust pur bei jedem Update hatte ich danach Probleme (oder jeder Wartung)
Contributor
9 von 31

@rolf4424 schrieb:

Ich werde den Verdacht immer weniger los, dass bei Swisscom irgend etwas fehlt. Profis vielleicht??


Gut möglich, im technischen Bereich wird tendenziell abgebaut, dafür mal ein paar Betriebswirtschafter mehr eingestellt...

Super User
10 von 31
Es gibt mehr als TV.
cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
11 von 31

@liasherine schrieb:
Habe auch Email uns SMS, Swisscom Kunde, warum werde ich nicht informiert????

Eine Störungsmeldung per SMS ist nicht so einfach da der Fehler ja nicht überall vorhanden ist, was möglich ist wenn die Fehlermeldung erscheint das man sich für ein SMS anmelden kann um das Ende der Störung zu erfahren.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/netz-und-servicestatus.html

 

N.b. hier in der Nähe von Baden funktioniert es ohne Probleme, es wäre noch interessant wo die Störung am meisten vorhanden ist ?

Contributor
12 von 31

hallo Tom, kann Dir voll zustimmen. Swisscom verarsch alle Kunden. Mein Thread Bluewin-Webmail seit 5 Tagen nahezu unbrauchbar, was soll das nun mit Inbox und Tawthe? wurde heute abend einfach gelöscht, als ich diesen unfähigen Swisscomtypen welche unter USER die Kunden verscheissern die Wahrheit aufgezeigt habe. Ich habe den gesamten Thread wohlweislich kopiert. Wenn Du interesse daran hast: richartzloosli@gmail.com. Gruss von Swisscomärger im Quadrat.

Super User
13 von 31
Sagen wir mal so. Die Laudationen werden morgen sicher nicht lange auf sich warten lassen. Namen nenne ich jetzt mal keine 😉

Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Contributor
14 von 31
hallo TuxOne,
Wenn Du die Namen zur Ueberprüfung willst, dann auf gmail erhälst die Kopien
Gruss @Tux0ne
Expert
15 von 31

Da hier logischwerweise kein Swisscom-Mensch Stellung nahm und ich keine Lust auf die Hotline hatte, habe ich mich heute per Kontaktformular beschwert. Ich bin gespannt, ob da dann wenigstens mal etwas zum Thema geantwortet wird. 

 

@WalterB: kurz neben Baden waren wir betroffen...

@marcus: Sehr hilfreich, danke...

@laberido: Toller Hinweis, leider nicht sehr hilfreich...

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Editiert
Contributor
16 von 31
Hatte auch Probleme mit dem TV, und jetzt, so schlimm? Internet ging ja, also mal den Ball flach halten. Ist meine Meinung.
Expert
17 von 31

Die darfst du doch auch haben. Aber warum Andere grad so anlassen? War bei mir nicht die erste Störung, weisst du. Und dauernd "den Ball flach halten" finde ich nicht gut. Der Kunde zahlt für eine Leistung, dann soll sie auch funktionieren. Über einmal einen Ausfall maule ich nicht, das kann passieren. Aber wie gesagt, bei mir war es leider nicht die erste Störung...

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Expert
18 von 31

Auch hier gelten wieder die 10 Gebote:

 

HolySC-.jpg

 

1. Sei dankbar und bete zum Swisscomherrn.

2. Du sollst immer deine Rechnungen pünktlich bezahlen.

3. Erwarte keinen freundlichen Support, so wird dir der Swisscomherr vergeben.

4. Du sollst dein über 100 Jahre altes Kupferkabel lieben.

5. Du sollst niemals eine Gutschrift fordern.

6. Du sollst die Probleme immer bei dir suchen und niemals beim Swisscomherrn.

7. Erkenne, dass du hier nur geduldet bist und sei demütig.

8. Du sollst nicht andere Swisscomschafe verurteilen.

9. Erkenne deine Schuld bei Verbindungsschwierigkeiten, du hättest mehr zum Swisscomherrn beten sollen.

10. Vergiss Sapere Aude, Mementi Swisscom ist dein Gebot!

 

Amen

Expert Pro
19 von 31

ladet doch die My Swisscom App runter, dort wurde die Störung angezeigt.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Expert
20 von 31
Ach Jungs.....

Ganz ehrlich: sicher war der Absturz nicht ein Hit und auch ich hab mich geärgert.....! Nur: was bringt es denn? Hab über 50 Minuten auf der Hotline gewartet da auch für mich zu lange keine Störungsmeldung kam. Dann aber freundliche Auskunft bei mir. Dann auch Störungsmeldung gesehen.

Das da einiges am brennen war zeigt die Wartezeit auf der Hotline und auch die Forumseinträge zu der Zeit.

Leider ist keine Technik vor Problemen geschützt - wenn Euer Auto Abends um 10 einen Kupplungsdefekt hat, reklamiert ja auch niemand, dass da gerade keine Garage zur den Defekt sofort beheben kann....und auch nicht dass der Defekt eintrat, da jeder weiss dass es die Oroblemlose Technik nicht gibt.

Denke man slte doch aufhören nur zu reklamieren und auch mal versuchen die positiven Seiten zu sehen. Für mich ist SC immer noch sehr innovativ und SC TV hat mein TV Erlebnis voll verändert